Kaufberatung Motor Sigma/Zetec *dringend*

Diskutiere Kaufberatung Motor Sigma/Zetec *dringend* im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines; Hi, ich heisse Martin und bin der neue....so neu das ich noch keine Zeit hatte mich vorzustellen, versprochen ich hole das nach. Meine...

  1. #1 motion, 20.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2016
    motion

    motion Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich heisse Martin und bin der neue....so neu das ich noch keine Zeit hatte mich vorzustellen, versprochen ich hole das nach.
    Meine Angelegenheit ist ziemlich drindend daher lege ich vor meiner Vorstellung gleich mal mit der Fragerei los.

    ich beabsichtige mir zeitnah einen Westfield zuzulegen...diese verfügen überwiegend über Ford Bauteile, das ist auch der grund für meine Anmeldung.
    häufige Motoren sind der Zetec 1,8 L/2,0 L ....nun hab ich ein Passendes Fahrzeug gefunden das allerdings einen anderen Motor hat.

    und zwar diesen:

    [​IMG]

    die Evolution des Zetec erscheint mir recht komplex, das auf dem bild ist laut Inserat ein 1,6L mit 99KW
    ich vermute Ti-VCT Duratec mit Block und Kopf aus Aluminium!?
    könnte da bitte jemand Licht ins dunkel bringen und mir sagen um welchen Motor es sich da genau handelt und wo ich mich über diesen belesen kann bzw.
    hinweise auf Schwächen/Besonderheiten des Motors geben.

    vielen dank im Vorraus
    Martin
     
  2. #2 Trinity, 20.03.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    also für mich sieht das nach einem zetec-se blacktop aus , dieser ist optisch gleich dem duratec 16v
    und gehört zur familie der sigma motoren
    gibt es als 1,25 , 1,4 und 1,6 l oder als 1,7l aus dem ford puma
    verbaut war dieser motortyp bereits seit 1996 im fiesta mk4/5/6/7 bis heute , dann auch im focus mk1/2 .
    im laufe der zeit gab es ein paar technische änderungen

    probleme gibt es bei diesen motor eher selten ,
    zahnriemenwechsel alle 150000/160.000 km oder 8 bzw 10 jahre
    ventilspielprüfung ebenfals . nur der 1,7l ist da etwas anders ausgelegt .

    der 1,6l im serienzustand hat eine leistung um die 100PS
    ein TI-VCT ist dieser motor aber nicht , es fehlen die CMP-Sensoren auf dem ventildeckel und die nockenwellensteller .
    die Ti-VCT sind im fofi mk7, focus mk2/3 b-max und im mondeo mk4 verbaut
    und auf diesem motor bassieren die heutigen 1,5/1,6 l ecoboost motoren

    mehr kann man da nicht dazusagen , da die anbauteile wie ansaug und abgasanlage nicht von einem serienmässigen ford stammen .
    zumindest kann man das auf dem bild ansaugseitig nicht genau erkennen .

    wie die leistung auf 99KW gebracht wurde läst sich nur erahnen .

    mich würde da mal interessieren welches getriebe an dem motor dran hängt
     
  3. #3 motion, 20.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2016
    motion

    motion Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    wow...vielen dank auf so eine ausführliche info hab ich gehofft.

    westfield verbaut überwiegend MT75 Getriebe aus der Sierra/Granada, dem Baujahr nach zu urteilen ist da auch eins drin.

    das es kein Ti-VCT ist mach mich ehrlich gesagt nicht besonders traurig...hätte ohnehin nen stinknormalen Zetec 1,8L oder 2L favorisiert.

    die 135PS können daher rühren das kein KAT verbaut ist und keine Abgasnorm erfüllt werden muss.

    Westfield verbaut Frei Programmierbare OMEX ECU's

    sind denn die "seitenverkehrten" mit kunsstoffansaugbrücke denn grundsätzlich Duratec mit kopf/Block aus ALU?
     
  4. #4 Trinity, 20.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    die zetec-se/duratec 16V motoren sind alle vollalugußligierungen von der ölwanne bis zum kopf .

    das MT75 getriebe past aber normalerweise nicht an den zetec-se/duratec 16V motor,
    da muß irgendwie nen kranzadapter dran sein .
     
  5. motion

    motion Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  6. #6 HeRo11k3, 20.03.2016
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ich sag mal, wenn der auf 135PS bei 6900U/Min aufgebohrt ist (statt 100PS bei 6000U/Min), das maximale Drehmoment statt 145Nm bei 4000U/Min jetzt 164Nm bei 5600U/Min beträgt und die Kiste vermutlich deutlich über 7000U/Min dreht - da werden die Schwachstellen des Serienmotors dir nicht viel weiterhelfen... wahrscheinlich ist der Kopf auch deutlich geplant, denn der Westfield braucht Super Plus, wo der Serienmotor mit Super oder zur Not glaub ich sogar mit Normalbenzin läuft.

    MfG, HeRo
     
  7. #7 Trinity, 20.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    im fiesta st cup wurde dieser 1,6l motor mit 160 ps gefahren , da wird er die 135 leicht verkraften können
     
  8. motion

    motion Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Infos
     
Thema: Kaufberatung Motor Sigma/Zetec *dringend*
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford sigma motor

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Motor Sigma/Zetec *dringend* - Ähnliche Themen

  1. Nockenwellen eines Zetec 1.8 16V EYDB auf einen EYDF?

    Nockenwellen eines Zetec 1.8 16V EYDB auf einen EYDF?: Kann man die Nockenwellen eines Benziner Zetec 1.8 16V Motorcode EYDB Bj 1999 auf einen ebenfalls 1.8er 16V aber mit Motorcode EYDF bauen (mein...
  2. Mustang GT V8 Bj. 2013/14 Kaufberatung

    Mustang GT V8 Bj. 2013/14 Kaufberatung: Hallo Hallo, Ich möchte mir nun meinen Traum erfüllen und einen Mustang zulegen. Habe mich für das Modell 2013/2014 entschieden. Nun meine...
  3. Kaufberatung C-Max, was ist zu beachten??

    Kaufberatung C-Max, was ist zu beachten??: Hallo C-Max Gemeinde, ich fahre derzeit einen Mondeo MK3, da dieser leider so langsam am Ende seines Lebens bei mir ist suche ich etwas neues....
  4. Kaufberatung Ranger für den Jagdbetrieb

    Kaufberatung Ranger für den Jagdbetrieb: Hallo, ich will mir für die Jagd einen Ranger zulegen. Jetzt hab ich mal eine Limited Doka rausgeguckt. Vermutlich Automatik. Am Zweifeln bin ich...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor wechseln

    Motor wechseln: Hallo, ich habe einen alten Ford Focus mk1, Baujahr 1999 mit 75 PS. Wenn ich den Motor wechseln würde, gegen einen neuen, welchen würdet ihr mir...