Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kaufberatung, ölflecken am Motor ?

Diskutiere Kaufberatung, ölflecken am Motor ? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo allerseits, ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Focus Futura 1.6 (benziner) bj. 2004 mit 70000 km. angeschaut und Probegefahren....

  1. #1 käsetoast, 20.10.2011
    käsetoast

    käsetoast Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits, ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Focus Futura 1.6 (benziner) bj. 2004 mit 70000 km. angeschaut und Probegefahren.
    Soweit so gut

    Beim blick unter das Auto ist mir ein ölfleck auf der unterseite des Motors aufgefallen.Schien aber nicht frisch zu zein. (siehe Foto)
    Direkt daneben sitz ein Sensor, man sieht auch eine vertiefung, es scheint als ob das Öl da rausgekommen ist. Ist dort eine ablasschraube, oder änliches? Nun, was soll ich davon halten.
    Muss ich mir sorgen wegen Öl undichtigkeiten machen und von dem Kauf absehen? Oder ist der Fleck auf wartungsarbeiten zurückzuführen, und was ist das für ein Sensor...?


    Mir ist noch aufgefallen das die Kupplung ziemlich spät kommt, also im letztem viertel. Ist das ein zeichen für das Baldige ende der Kupplung?
    Ich dachte das beim Focus die kupplung sich automatisch einstellt.


    [​IMG] Uploaded with ImageShack.us
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lord Arakhor, 24.10.2011
    Lord Arakhor

    Lord Arakhor Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 2000, 1.6 Zetec SE
    Ich bin kein Experte, habe allerdings schon einen 1,8 Liter Zetec-E (Zeta Familie) mit 190.000 km gesehen der ein wenig Öl gesifft hat. Und einen 1,4 Liter Zetec SE (Sigma Familie) mit 240.000 KM der eher ölig war. Beide liefen einwandfrei.

    Trotzdem, bei 70.000 KM währe ich sehr vorsichtig. Das sollte sich mal jemand ansehen der von Motoren Ahnung hat.

    Das kann eine Dichtung sein... aber auch Anzeichen für einen baldigen kapitalen Motorschaden.
     
  4. OT71

    OT71 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.2000 1.6l
    na richtiger ölfleck ist das nicht....sehe ich jetzt als unkritisch, eventuell sensor einfach etwas nachziehen.

    bei der Kupplung würde ich mal einen kupplungstest machen (verscheidenen möglichkeiten einfach mal googeln)

    bei meinem war die kupplung auch schon bei 74000km hin als ich ihn gekauft hab.
     
Thema:

Kaufberatung, ölflecken am Motor ?

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung, ölflecken am Motor ? - Ähnliche Themen

  1. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Motor springt nicht mehr an

    Motor springt nicht mehr an: Moin zusammen, ich habe einen Ford Escort XR3i, 1,8 mit 105 PS also Zetec Motor. Dabei habe ich jetzt folgendes Phänomen und ich hoffe das...
  2. Turboladergeräusche nach dem ausschalten des Motor

    Turboladergeräusche nach dem ausschalten des Motor: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen Auto ist ein 2008 Ford Focus 109 Ps 1.6 tdci Kombi Zuerst habe ich mein Turbo und DPF...
  3. Motor Ford D gesucht !

    Motor Ford D gesucht !: Suche verzweifelt nach einem Ersatzmotor für unser Feuerwehr Auto Ford D, MK 1, Bj. 75. Wer kann helfen ? ---------------- EDIT by MOD: Thema in...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Motor abstellen - merkwürdiges Geräusch (Druckwandler?)

    Motor abstellen - merkwürdiges Geräusch (Druckwandler?): Hallo Leute ich brauche mal eure Hilfe damit ich mir sicher(er) sein kann, dass ich mit meiner Vermutung richtig liege: Seit längerer Zeit habe...
  5. nach abstellen des Motors zeigt Display.Zusatzheizung an Ford-S-Max

    nach abstellen des Motors zeigt Display.Zusatzheizung an Ford-S-Max: nachdem die Batterie von heute auf morgen total platt war,und eine neue eingesetzt wurde steht jetzt im Display nach abstellen des Motors...