Puma (Bj. 97–00) ECT Kaufberatung Puma 1,4l 90Ps

Diskutiere Kaufberatung Puma 1,4l 90Ps im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines; Hi, ich bin grad auf der Suche nach einem Auto für meine Freundin und bin dabei auf den Puma gestoßen. Da ich von dem nicht so viel Ahnung hab...

  1. #1 Dome, 01.10.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.03.2012
    Dome

    Dome Guest

    Hi,

    ich bin grad auf der Suche nach einem Auto für meine Freundin und bin dabei auf den Puma gestoßen.
    Da ich von dem nicht so viel Ahnung hab wollt ich mal fragen was ihr von dem Angebot haltet?
    Zu teuer-merkwürdig billig-oder einfach nur ein gutes Angebot?

    Klar kann man da jetzt keine Ferndiagnose stellen aber ihr könnt ja auch mal was bezüglich dem Puma an sich schreiben,ab wann da die größeren Problemchen kommen bzw. auf was ich bei der eventuellen Probefahrt/Besichtigung achten sollte.

    Ich kann leider keinen direkten Link einfügen da der nur in der Liste ist aber ich mein den roten Puma auf der ersten Seite ;)

    http://www.car4-you.de/

    Danke :top1:
     
  2. Dome

    Dome Guest

    Hat keiner nen Tipp?
     
  3. #3 Meikel_K, 03.10.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.618
    Zustimmungen:
    976
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Würde sagen günstig bis angemessen. Besser ein gepflegter 1.4 als ein schlechter 1.7 - der Puma ist ein echter Klassiker, aber die Laufleistung ist hoch. Dafür scheint er Original und unverbastelt, das ist selten und in meinen Augen wertsteigernd.

    Nach den Erfahrungswerten hier gehen nach dieser Laufleistung gerne die Kupplungen kaputt, aber vielleicht hält die beim 1. 4 länger. Es gibt aber auch gerne mal undichte Nehmerzylinder, da hat der 1.4 dasselbe Risiko.

    Grundsätzlich Flüsigkeitsstände im Servolenkungs-Reservoir und in der hinteren Kammer (Kupplung) des Bremsflüssigkeits-Reservoirs genau anschauen. Wenn die Servolenkung Fluid verliert, ist es oft die Ritzelwellendichtung am Lenkgetriebe oder die Servopumpe. Für beides gibt es Reparatursätze - früher mussten die Pumpen und Lenkgetriebe getauscht werden. Wenn der Vorbesitzer oder der Händler natürlich gerade frisch nachgefüllt haben, ist man machtlos.

    TÜV/AU sollte der Händler natürlich vorher neu machen (ggf. gegen Übernahme der Gebühren), davon würde ich den Kauf abhängig machen - 5 Monate sind zu wenig.
     
    1 Person gefällt das.
  4. Dome

    Dome Guest

    Super,dank dir :top1:

    Da er als Erstauto fungiert reicht der 1,4er locker aus,da muss kein 1,7er her.
    Ich hab dem Verkäufer auch mal ne Mail geschrieben was bisher gemacht wurde oder was eventuell noch ansteht (wobei ich nicht davon ausgeh das er alles aufzählt :) )

    Ja die fünf Monate sind nicht viel,der muss erneuert werden aber ich denke wenn das alles so weit passen sollte wird man sich bestimmt einig.
     
  5. #5 Meikel_K, 03.10.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.618
    Zustimmungen:
    976
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    An den hinteren Radläufen kann Rost sein. Auch wenn das einseitig auftritt, ist das kein Indiz für einen Unfallschaden - es gab mal schlecht haftende Grundierungen.

    Dieses Baudatum sollte noch das blaue Kühlmittel haben, da kommt es hin und wieder zu Undichtigkeiten am Schlauchanschluss-Stutzen der Wasserpumpe, weil es da verschmoddern kann. Kann man aber selbst wieder hinkriegen ohne Teiletausch. Anschließend besser das Kühlsystem spülen und auf das rote Kühlmittel umstellen.
     
  6. Dome

    Dome Guest

    Okay,ich werd mal gucken ob dort in der Nähe ne Werkstatt ist bei der ich ihn mir eventuell von unten angucken kann.
     
  7. #7 Meikel_K, 03.10.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.618
    Zustimmungen:
    976
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das schadet nie, aber die beschriebenen Sachen sieht man auch von oben.
     
Thema:

Kaufberatung Puma 1,4l 90Ps

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Puma 1,4l 90Ps - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Ford F150 Bj. '86

    Kaufberatung Ford F150 Bj. '86: Servus zusammen, bin neu hier :) Ich schaue mir diese Woche einen Ford F150 Bj. '86 an Auf was sollte ich besonders achten? Die normalen...
  2. Transit VII (Bj. 14-**) Kaufberatung/Kinderkrankheiten Transit Mk8/VII

    Kaufberatung/Kinderkrankheiten Transit Mk8/VII: Hallo, ich gedenke einen Transit anzuschaffen zwecks Wohnmobilausbau. Ich habe bisher keine Kinderkrankeiten zum Transit Mk8 Gefunden (350...
  3. Kaufberatung bis 5000€

    Kaufberatung bis 5000€: Hallo ich brauche ein neues Auto könnt ihr mir ein solides, zuverlässiges und recht wartungsfreies Car empfehlen? Preis bis 5000 € AUTOMATIK...
  4. Kaufberatung 68er Mustang

    Kaufberatung 68er Mustang: Hallo zusammen, Seid kleinauf wünsche ich mir einen Gord Mistan als Fastback und möchte den auch selber aus den USA importieren über Amsterdam....
  5. Kaufberatung Ford Transit FT 280 K

    Kaufberatung Ford Transit FT 280 K: Moin moin, Hallo zusammen, wir sind neu hier! Meine Freundin und ich möchten uns den (kleinen) Traum vom selbstgebauten Camper erfüllen. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden