kaufberatung, RS oder ST??

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von Flosx16V, 29.08.2007.

  1. #1 Flosx16V, 29.08.2007
    Flosx16V

    Flosx16V Guest

    Hallo,

    Ich bin neu hier darum stell ich mich mal kurz vor,
    Ich höre seit 23 jahren auf den namen Flo, der von Florian kommt und bewebe mich momentan noch im Raum Voerde NRW mit meinem Seat Cordoba SX 1.8 16V fort(d).
    Allerdings steht bald hoffentlich ein jobwechsel im haus der es mir erlauben würde meinen Wagen gegen einen Focus zu Tauschen.

    Jetzt stellt sich mir die Frage welcher für mich denn Klüger Wäre und Zur Auswahl stünden da der Focus 1 RS und der Focus 2 ST.:)

    und da hier ja einige ST und RS fahrer zugegen sind dachte ich ihr könnt mir durch erfahrungen und meinungen bei meiner Entscheidung helfen.
    vorweg, die Suchfunktion hab ich schon genutzt aber unter rs und st kaufberatung etc. finde ich keine gewünschten ergebnisse;)

    in 1. Linie interessiert mich qualität, beschleunigung, leistung, haltbarkeit und verbrauch-leistungs-verhältnis des motors. Allerdings darf eine gewisse ausstattung im Fahrzeug nicht fehlen.

    Ich möchte übrigens keine hitzige diskusion anzetteln, lediglich eine Entscheidungshilfe:top1:

    Ich danke euch jetzt schonmal
    Lieben Gruß
    Flo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sezer

    sezer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    qualität = RS
    beschleunigung = ST (sagt ein st fahrer *g*)
    leistung = ST (laut datenblatt)
    verbrauch = ST/RS nehemn sich beide nicht so viel.


    bei der ausstattung würd ich zum st tendieren denn den kannst du bestücken wie du willst. der rs wurde ja nur mit einer ausstattung gebaut. welche kannst du natürlich im i-net nachlesen.

    so jetzt musst nur noch du entscheiden.
     
  4. #3 Hagiman2000, 29.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    In meinen Augen sind die beiden Fahrzeuge so weit von einander entfernt (nicht nur vom Preis) das ein Vergleich garnicht möglich ist. Aleine Optisch liegen ja auch welten zwischen den beiden Fahrzeugen.

    Ich hoffe die RS Fahrer gehen mir nicht an den Hals (ist eigentlich nicht nötig den Geschmack ist Geschmack), aber der Innenraum vom Focus 1 hat mir überhaupt nicht zugesagt. Dieser Designschnitt der Quer durch das Cockpit geht und es optisch trennt. Dann diese kleine seperate Digital Uhr, diesen dicken Hebel für die Spiegeleinstellung an der A-Säule und die dicken Drehregler in der Mittelkonsole das war mir alles zu sehr Mittelalter.

    Als ich dann das 7" DVD-Navi im ST gesehen habe, die Farbe und den Innenraum da war für mich die Entscheidung gefallen.
     
  5. #4 thegreatone, 29.08.2007
    thegreatone

    thegreatone Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT/CS 2011
    RS is doch auch viel sportlicher ausgelegt find ich.
    Problem beim RS ist halt, das du nur gebrauchte bekommst!

    Beim ST hast viel mehr Komfort und viel mehr Auswahl was du wirklich willst an Ausstattung.
    Vor allem kannst noch auswählen zwischen 3 und 5 Türer ^^
    Bin jetzt gut 5 Jahre mit nem 3 Türer rumgefahren und kann dir sagen, das es einem echt auf die Nüsse geht. Darum hab ich mir jetzt nen 5Türer bestellt.

    Außerdem ist der RS in der Steuer doch teurer und im Sprit vor allem auch!!!

    Der RS hat nur Euro3 und MUSS mit SuperPlus gefahren werden. Dem ST reicht Super bei Euro4 ;)
     
  6. sven.

    sven. Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus RS
    In Punkto Qualität werden sich beide Autos nicht viel unterscheiden. Beim ST bin ich insgesamt sehr zufrieden auch wenn ein paar Details schlecht verarbeitet sind. Mit der Technik und dem Motor gab es bisher noch keinerlei Probleme. Beim Focus 1 (kein RS) ist mir auch noch nichts negatives zur Qualität aufgefallen, nur zur RS Technik kann ich nix sagen.

    Beschleunigung hat laut Datenblatt der RS bis 100 km/h einen leichten Vorsprung, danach liegt der ST hauchdünn vorne, ich denke auch hier gibt es wenig Unterschiede.

    Dank geringerem Gewicht und Sperrdifferential wird sich der RS sicherlich etwas sportlicher um die Kurven bewegen lassen.

    Insgesamt ist der RS wohl eher der kompromisslosere Sportler und der ST etwas komfortabeler, von der Ausstattung deutlich überlegen und hat dabei ähnliche Fahrleistungen. Was dir lieber ist, musst du selber entscheiden.

    Beim RS werden die Unterhaltskosten allein schon wegen der Versicherung wesentlich höher sein, dafür hast du aber auch das exklusivere Fahrzeug.
     
  7. ice 81

    ice 81 Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 07
    sportlicher ist meiner meinung nach der RS! den gab es auch nur in einer farbe und ohne sonderausstattung zu bestellen.

    das bessere gesamtpaket ist meiner meinung doch der ST. von farbe bis ausstattung kannst du dir alles aussuchen.

    verbrauch müsste bei beiden etwa gleich sein.

    ST gibts neu mit garantie RS "nur" gebraucht.
     
  8. #7 FoFo_RS, 30.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2007
    FoFo_RS

    FoFo_RS Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS
    Die genannten Modelle sind beim direkten Vergleich (meiner ansicht nach) zu bevorzugen
    Ausstattung: ST
    Leistung: RS und ST in etwa gleich auf, wobei der Unterschied besteht, dass der RS erst ab ~3000rpm kommt (aber dann so heftig, dass man das lenkrad mit beiden händen festhalten MUSS) und der ST direkt bei 1600rpm loslegt, dafür aber (aus subjektiver sicht) nicht annähernd so heftig wie der RS
    Fahrspaß: RS
    Kosten: ST

    Demnach, falls du weite, gerade Strecken zu fahren hast, kann ich dir den ST empfehlen. Wenn du irgendwo in einer Hügel- oder Berglandschaft wohnst kann ich nur zu dem RS raten.

    edith sagt: falls du den Wagen nur per Haftpflicht bzw. mit Haftpflicht und Teilkasko versicherst, nehmen die sich nicht sonderlich viel.
     
  9. #8 Flosx16V, 30.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.08.2007
    Flosx16V

    Flosx16V Guest

    Hey ihr Lieben,

    Also 1.mal vielen Dank für eure Antworten.

    der RS gefällt mir weil das Fahrwerk/Fahrverhalten überall hochgelobt wird also höher als beim ST. Weil er naja wie schon gesagt exklusiever ist als der ST und naja im KaufPreis auch ein gutes Stück Günstiger. es wird ein gebrauchter kein neuer;) also ein neuwagen kommt leider nicht in frage.
    Allerdings macht mir die austattung stark zu denken.

    SO keine Wasser Temp, kein Öl Temp, Kein Öl Druck das stört mich eigentlich am meisten.

    hmm dann werd ich mir das wohl nochmal gut überlegen müssen...
    weil so ein 5-Türiger ST wäre ja auch zuknftssicherer;) zwecks Kinder;)


    hmm...meint ihr denn auch das sich aus dem ST motor "mehr" rausholen lässt als aus dem RS?
    Also ich wollte schon bei 300 PS landen..
    auch wenn sich die Frage nach Sinn/Frontantrieb erübrigt.


    Lieben Gruß
    Flo


    PS: FOFO RS so serpentinen haben wir hier leider nicht!!nür Ödes Flachland, mit gemütlichen Kurven
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 FoFo_RS, 30.08.2007
    FoFo_RS

    FoFo_RS Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS
    Wenn du es drauf anlegst und den Wagen weit über 300 PS jagen willst, ist das, was du mit dem RS machen kannst, glaube ich um einiges mehr. Allerdings bedarf es dort einer Umbauten im Antriebssegment und auch an Verstärkungen. Habe irgendwo einen RS mit ~375 PS gefunden.
    Stoffler bietet ein Tuning für den ST bis 300 PS an, allerdings nur fürs Ausland.
    Aber ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, das alleine ein etwas größerer Turbo mit regelbarem Ladedruck ziemlich viel Leistung rausholt. Chiptuning nicht zu vergessen.
    Öl- und Wasseranzeige kannst du ganz simpel nachrüsten mit Rundinstrumenten. Kostet nicht die Welt und kannst sie dort hinmachen, wo es dir gefällt.
    Einzige, was beim RS nicht wirklich zufriedenstellend ist, ist das 5-Gang-Getriebe. Deshalb ist mit 260PS bei 242km/h Schluss. Mit nem 6ten Würden da noch etwas mehr gehen. Aber wie gesagt, ist auch eher ein Rallye/Kurvengefährt.
    Und falls du auffallen willst, ist der RS schon die richtige Wahl
    Hier mal ein RS zu nem ganz guten Preis mit Leistungssteigerung. Ist im Prinzip mein RS bis auf ein paar Kleinigkeiten. Läuft aber super!
     
  12. #10 thegreatone, 30.08.2007
    thegreatone

    thegreatone Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT/CS 2011
    Mit dem Code:Red System Stufe 3 kommst auch auf 300PS und die sind vom TÜV sogar zugelassen!
    Kostet aber auch 6000€ glaub ich xD

    Anderer Turbo, Ladekühler und Auspuffsystem...

    Mich würde beim RS das mit dem SuperPlus dauernt stinken. Das is doch noch en Stück teurer ^^

    Fahrwerk kannst ja beim ST auch ein anderen einbauen :lol:
     
Thema:

kaufberatung, RS oder ST??

Die Seite wird geladen...

kaufberatung, RS oder ST?? - Ähnliche Themen

  1. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL rs 2000f1

    rs 2000f1: Hallo, ich habe meinen escort von 1.8 er auf rs 2000 umgebaut. Spender war ein rs 2000f1. Jetzt habe ich nur das Problem das mir der Stecker für...
  2. Mei RS

    Mei RS: Wurde letzte Woche leider verkauft,da ich was größeres brauche. Nr.0007/4501[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  3. Grill ST Front

    Grill ST Front: Serwas, hat schon jemand Erfahrung damit ob der Grill in der Stoßstange also an dem auch das ST Emblem befestigt ist, vom Focus ST Mk3 FL in den...
  4. Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert

    Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert: Biete kompleten Satz originale Alufelgen von meinem FOCUS RS MK3 8Jx19 Zoll, ET50, 20 Speichen Die Felgen sind NEU und wurden nicht benutzt (Die...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Focus ST Diesel mit Powershift

    Focus ST Diesel mit Powershift: Hallo! Gibt es hier Leute die den ST Diesel mit Powershift haben? Wenn ja - wie zufrieden seid ihr damit? Ich bin mir nicht sicher ob ich...