Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Kaufberatung Scorpio Bj. 93

Diskutiere Kaufberatung Scorpio Bj. 93 im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo z´sam, ich spiele mit dem Gedanken meinen Mondi abzugeben und mir dafür einen Scorpio zu besorgen, da ich gerne ein größeres Auto haben...

  1. #1 Sauerland_Bomber, 24.07.2008
    Sauerland_Bomber

    Sauerland_Bomber Schädelspalter

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo z´sam,

    ich spiele mit dem Gedanken meinen Mondi abzugeben und mir dafür einen Scorpio zu besorgen, da ich gerne ein größeres Auto haben möchte. Habe einen konkreten im Auge. Die Fakten:

    - Bj. 93
    - 115 PS
    - 91.400 Km
    - Rentner- u. Gargenfahrzeug
    - TÜV 07/2010
    - Schaltgetriebe

    Was hat der Wagen im Schnitt ca. für einen Verbrauch?

    Auf was muss man bei diesem Modell besonders achten, Krankheiten oder andere häufig auftretende Probleme...

    Danke im Voraus für Antworten!!

    Gruß
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bremsman, 24.07.2008
    Bremsman

    Bremsman Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2,0 Diesel, MK4 , Bj 2011, Atla
    Hallo,
    wir fahren jetzt schon den zweiten DOHC - immer top zufrieden. Meiner Meinung nach gibt es nur 2 schwachstellen: Rost - wenn er noch gut ist, investiere ein bißchen Zeit und Geld und konserviere ihn wo es nur geht. Und der Motor : wenn er kalt ist, bitte behutsam fahren. Der Kopf mag es nicht, wenn er im kalten Zustand getreten wird.
    Oftmals sind vorne die Buchsen des Stabis ausgeschlagen - dann vibriert es beim Bremsen. Die orig taugen auch nicht viel - da gibt es gute Polybuchsen im Zubehör.
    Unser Scorpio braucht ( als Turnier ) zwischen 8 und 9 Litern. In Schweden hatten wir ihn mal auf 7,2 Liter. Mit großen anhänger auf der BAB waren es 11 Liter. Ölwechsel mache ich alle 10tkm ( statt 15 ) und unseren ersten habe mit 285tkm abgegeben - wegen Rost.
    Eines solltest du aber wissen : es ist eine Schlaftablette . Selbst der 1,6 Liter Mondeo ist spritziger. Aber für uns nie ein Problem gewesen. Auch sehr schön: Anhängelast bis zu 1950 kg.
    Wir würden immer wieder einen Scorp 1 nehmen.
    Bremsman
     
  4. #3 Sauerland_Bomber, 24.07.2008
    Sauerland_Bomber

    Sauerland_Bomber Schädelspalter

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Meinung.
    Nun ich bin kein Heizer, brauche also kein superspritziges Auto. Hatte schon den Omega (Bj. 87), denke mal das sind ähnliche Verhältnisse im Vergleich zum Scorpio. Solange er die 150 schafft auf der Bahn ist alles i.O. ^^

    Sind es die typischen Roststellen wie an den Radläufen oder gibts es gar versteckte Macken unterm Auto?

    Ich würde mich über ein größeres auto als den Mondi sehr freuen, da der doch seitlich sehr beengend ist, nein ich bin nicht fett sondern einfach nur groß ;)

    Den Scorpio den ich im Auge habe macht einen top Eindruck, müsste nur den Kaltlaufregler nachrüsten...
     
  5. #4 Onkel Henry, 24.07.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Ein paar Stellen mehr gibt es schon...

    Die braune Pest nistet sich auch gern an folgenden Stellen ein:
    Heckblech, Querträger hinten insbesondere rund um die Aufnahmen der Tankbänder, Unterboden Im Bereich der großen Achsträgergummis und entlang der Schweller.

    Als Schlaftablette hab ich den 93er eigentlich nie empfunden, eher als ausgewogen motorisiert für die Größe. Der 2.0 l DOHC ist für mich die erste Wahl bei diesem Auto, denn er bietet ausreichend Drehmoment bei akzeptablem Verbrauch und nur dem Mindestmaß an notwendiger Wartung. Wenn er nicht geprügelt wird, hält der Motor locker 250-300000 km und dank Kette ist noch nicht einmal ein Zahnriemenwechsel fällig, wie beim Mondeo.

    Einzig das Fahrwerk (Vorderachse) könnte etwas besser sein. Achsgummis und Kugelköpfe unterliegen schon überdurchschnittlichem Verschleiß und die Reparatur ist kein Zuckerschlecken.
     
  6. #5 hessenturnier, 30.07.2008
    hessenturnier

    hessenturnier Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bei meinem 93 ziger Turnier war der rechte hintere Querträger durchgerostet, beide hintere Radhäuser, die Motorhaubenkante, und die schon angesprochenen Halterungen des Tanks. Ausserdem hat es ewig gedauert bis ich die Ursache für das Lenkradflattern rausgefunden hatte: vordere Querlenkergummis (wurde auch schon gesagt), auch sind die Ventilschaftdichtungen im Eimer, welches aber wohl kein typisches Scorpioproblem ist, oder? Dann gibt es jetzt seit neustem dieses Ruckeln bei Lastwechseln, dessen Ursache ich auch nicht kenne. Aber sonst ist das ein ganz tolles Auto.:rasend:
     
  7. #6 danbury, 06.12.2012
    danbury

    danbury Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Turnier Bj. '93 2.0 DOHC
    Schon lange her, aber trotzdem: zwischen 7,0 und 7,5 l/100 km. Hab's halt nicht eilig. d
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 GeierOpi, 06.12.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Wenn Du Omega gefahren bist und der Dir "spritzig" genug war, dann machste mit dem Scorp nix falsch. Der kommt etwas schneller in die Gänge. Nicht viel, aber ein klein wenig ist es schon.
    Oben rum tun die sich eigentlich nix. Im Bereich um 180 - 200 machen die alle dicht.
    Allerdings kannste dann auch die Tanknadel beim bergabwandern beobachten :verdutzt:
     
  10. #8 Kingfocus, 06.01.2013
    Kingfocus

    Kingfocus Gas krank

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST , Bj.2010
    Also ich habe auch einen 93ér Stufenheck, DOHC Schalter und man kann das Auto wenn man es vernüftig wartet und behutsam fährt, sogar mit 7,6l fahren. Darunter habe ich es nie geschafft.
    Der Motor ist sehr ruhig, ideal zum crusen, aber auf der Autobahn ist er schon nicht schlecht mit seinen Fahreigenschaften.


    Meiner hat jetzt 149.000KM runter und es ist für mich das schönste Auto was Ford gebaut hat. Natürlich gefällt mir der Granada Limo ab Bj. 82 auch recht gut.
    Groß, kantig, zuverlässig und heckgetrieben :)
     
Thema:

Kaufberatung Scorpio Bj. 93

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Scorpio Bj. 93 - Ähnliche Themen

  1. Focus BJ 2006, DA3, beide Kotflügel Vorderachse

    Focus BJ 2006, DA3, beide Kotflügel Vorderachse: Hallo. Ich entschuldige mich, wenn dieses Thema schon gefragt wurde oder irgendwo schon abgehandelt wurde. Ich habe einen Ford Focus Baujahr...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Suche Scheinwerfer mit Leuchtweitenregulierung für Maverick Bj.2004 2,3 l

    Suche Scheinwerfer mit Leuchtweitenregulierung für Maverick Bj.2004 2,3 l: Hi Leute habe das Problem das mein linker Scheinwerfer keine LWR hat und auch kein Kabel für den Stellmotor. Deswegen suche ich einen gebrauchten...
  3. Ford Focus ST 170 - BJ 2003

    Ford Focus ST 170 - BJ 2003: Hallo Zusammen, bin gerade am neuen Auto suchen nachdem mein Subaru ausgedient hat, habe hier ein interessantes Angebot gefunden, allerdings...
  4. Teile für Scorpio Turnier MK1 gesucht

    Teile für Scorpio Turnier MK1 gesucht: Hallo, mein Freund versucht gerade, seinen Turnier durch den TÜV zu bekommen. Leider fehlen ihm nun ein paar Teile. Wer hat zufällig noch Teile...
  5. Suche Dachträger für Mondeo MK4 Bj 2011

    Suche Dachträger für Mondeo MK4 Bj 2011: Hallo liebe Forumleser, ich habe ein Problem, einen passenden Dachträger für meinen Mondeo Kombi zu finden. Ich habe einen Mondeo MK4, Bj 2011,...