Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Kaufberatung zu Motor und Ausstattung

Diskutiere Kaufberatung zu Motor und Ausstattung im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, Ich überlege mir einen gebrauchten Grand C-Max zu kaufen und zu meinen Fragen habe ich leider keine passenden Antworten in der SuFu...

  1. #1 fritzl78, 19.03.2018
    fritzl78

    fritzl78 Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Grand C-Max,2016, 1,5TD
    Focus,2015, 1,5TD
    Hallo,
    Ich überlege mir einen gebrauchten Grand C-Max zu kaufen und zu meinen Fragen habe ich leider keine passenden Antworten in der SuFu gefunden.

    Folgende Kriterien soll der Wagen erfüllen:
    BJ: ab 2012 -
    KM: bis 80.000
    Motor: 1,6 TDCI - 115PS
    oder 2,0TDCI - 140PS
    Ausstattung: Titanium
    "Muss" Extra: elektrische Heckklappe.

    Worauf muss ich bei so einem Auto achten?
    Welchen Motor würdet ihr mir empfehlen? Da es das Familienauto werden soll werden wir damit auch öfters mal auf die Autobahn fahren. Sind den aktuellen 1,5 TDCI mit 120PS auf der Landstraße Probe gefahren und waren damit eigentlich zufrieden.
    Welche Extras sollte man nehmen und welche eher nicht?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

    LG
    Fritz
     
  2. #2 Gast002, 19.03.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    Gegenwärtig würde ich einen 1,6 EB empfehlen
    Ausstattung muß man doch selber wissen worauf man wert legt
    bzw was man nicht braucht .
     
  3. #3 Meikel_K, 19.03.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.798
    Zustimmungen:
    1.012
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Man kann als Käufer auch von der aktuellen Dieselschmähung profitieren. Was passieren kann (aber nicht muss), ist schon längst eingepreist. Beim 1.6 TDCi würde ich wegen der Haltering-Problematik darauf achten, dass das Auto nicht vor September 2012 abgebaut wurde oder aber die Kupplung bereits getauscht wurde.
     
  4. wr2000

    wr2000 Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max, 2014, 2,0 TDCI
    Hallo,
    wenn du einen Diesel willst würde ich den 2,o liter auf alle Fälle vorziehen. Ich fahr nen mit 163 PS durchschnittlich mit 5,5 Liter auf 100 km. (seit 70tkm) Neulich hatte ich mal einen Kuga mit dem 1,5 Liter Diesel. Fand ich echt lahm und auch durstiger.

    Gruß Wolfgfang
     
  5. #5 fritzl78, 20.03.2018
    fritzl78

    fritzl78 Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Grand C-Max,2016, 1,5TD
    Focus,2015, 1,5TD
    Es gibt manchmal auch Ausstattung die Fehlerhaft bzw ihr Geld nicht wert ist. Darauf wollte ich raus.

    Du meinst also das die Autos schon billiger geworden sind? Verfolge den Markt erst seit zwei Wochen.....
    Danke für den Tipp.

    5,5L mit 163PS is mal eine Ansage. Hört sich auch gut an. Danke!

    Geben die Halogenscheinwerfer dieser Modelle gutes Licht oder sollte man besser in Xenon investieren?
    Ich glaube gelesen zu haben das das Halogenfernlicht gar nur eine H1 Glühlampe hat. Stimmt das? Kommt da gutes Fernlicht raus?

    LG
    Fritz
     
  6. #6 Carpe Noctem, 20.03.2018
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum As

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    203
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Ich fahre einen 2015er Max und der hat BiXenon Scheinwerfer inkl. statischem Abbiegelicht (H1) und dynamischem Kurvenlicht (schwenken der Linse). Fernlicht wird hier durch anheben der Linsen realisiert und entspricht somit der Helligkeit der Xenon-Brenner.

    Es gibt Leute denen die originalen Ford Xenon-Brenner zu "dunkel" sind, was meiner Meinung nach aber eher ein subjektiver Eindruck Aufgrund der Lichtfarbe ist. Ford verwendet ein relativ "neutrales" (Tages)Licht, viele verbinden Xenon aber mit kaltem, bläulichem Licht und empfinden dieses als heller. Ich persönlich bin mit den Scheinwerfern, so wie sie sind, völlig zufrieden.
     
  7. Fogg

    Fogg Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2018
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    26
    BiXenon bedeutet immer das Fern und Abblendlicht in einem Scheinwerfer realisiert sind, unabhängig davon ob es noch einen zusätzlichen Fernscheinwerfer mit Halogenlampe gibt.
    Ich wüsste auf Anhieb kein halbwegs aktuelles Auto mit Xenon wo das Fernlicht nicht im Abblendlicht integriert ist.

    Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
     
  8. #8 fritzl78, 20.03.2018
    fritzl78

    fritzl78 Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Grand C-Max,2016, 1,5TD
    Focus,2015, 1,5TD
    Sorry ich meinte das beim Halogenscheinwerfer das Fernlicht mit H1 gelöst ist und wollte wissen ob da Licht rauskommt.
     
  9. #9 Rolli 3, 20.03.2018
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    C-Max 2,0TDCI Bj. 11.12 Focus MK2 Bj. 02.08
    Also meine Empfehlung im Dieselbereich geht klar zur 2 Liter Maschine. Meiner ist von 2012, habe z.Z. ca 105000km auf der Uhr. Der Motor ist vielleicht nicht der allerneuste von der Konstruktion her, aber immer weiterentwickelt und wirklich problemlos und standfest. Nur ist er kein Sparwunder. Die oben angeführten 5,5 Liter erreiche ich definitiv nicht. Bin jedoch auch kein Schleicher. Außerdem verführt der Motor dazu zügig zu fahren. Je nach dem wie viel Autobahn- bzw. Kurzstreckenkilometer dabei sind, gehen bei mir 6,1 bis 6,5 Liter durch die Düsen.
    Die elektr. Heckklappe hab ich auch. Ist ne schöne Sache. Jedoch, auch wenn es nur marginal ist, geht von Hand betätigen schneller. Aber Klappen von anderen Herstellern trödeln oft noch mehr. Bei FL Modellen hast du die Möglichkeit des Öffnens mit den Fußschwenk unter der Stoßstange.
    Was ich als angenehm empfinde ist die wirklich schnelle Sitzheizung und die elektrische Sitzverstellung.
    Über das Komfortsitzsystem lässt sich streiten. Ich persönlich benutze es so wie nie. Das Gleiche gilt für das betreute Einparken. In Großstädten sicherlich (für manche Frauen) eine schöne Sache, auf den Land nur was zum vorführen.
    Super ist die Kamera. Und Xenon ist Pflicht!
    Wenn du mit der billigen Kofferraumverkleidung und gelegentlichen Klappergeräuschen leben kannst, ein Top Auto.
     
  10. wr2000

    wr2000 Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max, 2014, 2,0 TDCI
    Noch mal kurz zu meinen 5,5 Litern. Die meiste Zeit bin ich auf Autobahnen mit 120 Begrenzung oder Landstraßen unterwegs. Bei einer Tankfüllung mit hauptsächlich Stadtverkehr gehts auch mal über 6 Liter.
    Eher unwichtig: Bei Vollgas (Tacho gut 220) jagt er über 20 Liter durch die Düsen.
    ZUr Ausstattung: Xenon, Rückfahrkamera sind Pflicht, beheizbare Frontscheibe ist angenehm. Elektrische Heckklappe hab ich bisher noch nicht vermisst.
    Meiner wurde mit GoodYear Ganzjahresreifen ausgeliefert. Der erste Satz hat 60 tkm gehalten. Momentan hab ich den zweiten drauf, haben mich überzeugt.
    An Ersatzteilen (jetzt 92 tkm) waren bisher fällig 2 Standlichtbirnchen, Bremsbeläge vorne bei 75 tkm.
    Die Kundendienstintervall habe ich auf 25000 gestreckt.

    Also bisher bin ich rundherum zufrieden. Nach 3 Taunus, Sierra und Mondeo mein 6. Ford
     
    Schrauberling gefällt das.
  11. #11 fritzl78, 21.03.2018
    fritzl78

    fritzl78 Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Grand C-Max,2016, 1,5TD
    Focus,2015, 1,5TD
    Super danke für eure Rückmeldung.
    Mit 6-6,5 Litern rechne ich bei so einem Auto sowieso wobei das im Verhältnis zum Mitbewerb auch nicht viel ist.
    Die ele. Heckklappe muss deshalb sein weil der Deckel sonst ans offene Garagentor knallt. :D

    Wie siehts mit Panoramadach aus? Sinnvoll oder ist das dann sowieso immer geschlossen weil sonst die Sonne so reinknallt?
     
  12. #12 Schrauberling, 21.03.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    ich habe in Focus das normale Schiebedach. Ist selten, aber ein sehr schönes Extra in Sommer. Wenn man in der Sonne parkt auf kipp. Super! Alle 4 Fenster offen und Schiebedach dazu. Durchzug wie im Cabrio und wenn es zuviel wird kann man alles problemlos unter der Fahrt schließen. Musste man sich mal etwas Luft verschaffen, dann saugt das Schiebedach es ganz unbemerkt raus.
     
  13. #13 Basti31, 28.03.2018
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Das Panoramadach ist nett aber auch irendwie sinnlos weil man es nicht öffnen kann. Da würde ich lieber ein Auto kaufen mit AHK, davon hat man mehr.
    Wenn man das Panoramadach wenigsten etwas öffen könnte wäre es echt super.
     
  14. #14 fritzl78, 04.04.2018
    fritzl78

    fritzl78 Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Grand C-Max,2016, 1,5TD
    Focus,2015, 1,5TD
    Hallo nochmals,

    Seit Donnerstag bin ich stolzer Besitzer eines 2016er Grand C-Max Titanium 1.5tdci mit 120PS.
    Vielen Dank für Eure Inputs.

    LG Fritz
     
    Schrauberling gefällt das.
Thema:

Kaufberatung zu Motor und Ausstattung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung zu Motor und Ausstattung - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 EPB Motor defekt

    EPB Motor defekt: Hallo Jackpot !!! Heute morgen auf Arbeit gefahren und aufm Parkplatz mein Max abgestellt..EPB gezogen...ein riesen Radau unterm Wagen..lautes...
  2. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Motor. Heckklappe

    Motor. Heckklappe: Hallo, meine motorgetriebene Heckklappe öffnet zwar auf Anforderung aller 3 Möglichkeiten, schließt jedoch plötzlich nicht mehr auf die gleiche...
  3. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Kaufberatung Escort Turnier

    Kaufberatung Escort Turnier: Hallo Leute, bräuchte mal euer Fachwissen. Möchte mir am Wochenende ein Escort Turnier aus 2000 mit 216.000 km, TÜV März 20 glaub ich, angucken...
  4. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Kann es sein das es am Differenzdrucksensor vom DPF liegen kann?Mfg Christian
  5. Transit 2,0l kaufberatung

    Transit 2,0l kaufberatung: Moin Jungs, Brauche mal ne Kaufberatung Suche eine Transe 260 nicht größer Da der Geldbeutel momentan schmal ist, muß es günstig und gut sein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden