Mondeo III ST220 (Bj. 02-07) B*Y Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hi ich Spiele mit dem Gedanken mit einen ST 220 zu kaufen da mein erstes auto ein Mondeo Mk1 war und ich mit dem nie probleme hatte Im Moment...

  1. #1 Larry3oo1, 19.02.2012
    Larry3oo1

    Larry3oo1 Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    ich Spiele mit dem Gedanken mit einen ST 220 zu kaufen da mein erstes auto ein Mondeo Mk1 war und ich mit dem nie probleme hatte
    Im Moment einen A4 8E 2.5TDI Quattro mit 180 ps mit dem ich nur ärger habe und der in aller hinsicht viel zu Teuer ist.

    Nun meine fragen

    Wieviel km machen die Motoren denn mit? Mein audi hat jetzt fast 300Tkm Auf der Uhr und Läuft noch wie ne eins

    Auf was muss ich beim kauf achten (nur Motortechnisch den rest habe ich im internet schon gefunden)

    Wie sieht es aus mit wartungspreisen zb bremsen kupplung querlenker fahrwerk usw

    muss dazu sagen ich bin schon heftige Preise vom Audi gewohnt

    *da kostet son Querlenker satz mal schnell 1000€ oder bremsen waren fast 400€ usw kommen beim st auch so Mega kosten auf mich zu oder ist der dann doch noch etwas günstiger?*Versicherrung kostet mich der mondeo nur noch die hälfte von dem was der Audi kostet.

    Danke für eure antworten :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focus212, 09.08.2012
    Focus212

    Focus212 Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 06/2009, 1.6 Ti-VCT
    *push*

    Spiele auch mit dem Gedanken mir in 2-3 Jahren einen ST220 anzuschaffen u meinen FoFo abzugeben. Ich kenne den ST durch meinen Vater, allerdings hat seiner einen Ausstauchmotor bekommen bei ca. 120000km wegen Motorschadens...später is er dann durch Totalschaden bei einem Unfalll weggekommen.

    Ich fand den Wagen richtig gut. Ein Autobahnkönig.
    Mich würde auch interessieren wie haltbar die Motoren u Teile auf Dauer sind den in ein zwei Jahren ist der ST schon fasz 10 Jahre alt, da trennt sich gut von böse oder es wird richtig teuer.

    Vielleicht kann jemand helfen aus den Forum.
     
  4. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Von mir ein Kumpel hat nen ST220, mit 6 Gang Getriebe.

    Kilometerstand mittlerweile über 120.000 km und echt KEINE Probleme. Null.
    Scheint mir ein sehr zuverlässiges Auto zu sein, bei meinem FoFo ST war in einem kürzeren Zeitraum schon mehr zu reparieren...
     
  5. #4 sluecke, 12.08.2012
    sluecke

    sluecke Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier 2012
    Also, ich würde nach Möglichkeit einen 6 Gang kaufen, ist sparsamer und hat die überarbeitete Bremse an der Hinterachse.

    Ansonsten ein sehr problemloses Auto!

    unser läuft und läuft
     
  6. #5 MucCowboy, 12.08.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.701
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das Gedankenspiel hab ich auch durch - und abgehakt.

    Dann sind die ST's zwischen 8 und 12 Jahre alt. Was meinst Du, was die wenigen die es dann noch gibt dann an Laufleistung haben? Nicht grad wenig jedenfalls.

    Das Schicksal der meisten ST-V6 von Ford. Warum: 1. weil diese Modelle am konstruktiven Limit dieser Motorenfamilie gebaut sind. Und 2. weil der der einen ST fährt, auch die Leistung des ST abruft, mit anderen Worten: diese Motoren sind zum größten Teil verheizt.

    Wenn Du einen findest, dann kaufe einen V6 3,0 (ohne ST), der hat mit 205 PS immernoch mehr Bums als genug. Nur weil die zwei roten Buchstaben nicht draufstehen, wurde er zum Ladenhüter und dann meist von gesetzteren Herren genommen, die ihn als Statussymbol und nicht als Rennmaschine benutzt haben. Ergebnis: besserer Erhaltungszustand.

    Grüße
    Uli
     
  7. #6 Steve231, 13.08.2012
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung MK3 ST

    Kaufberatung MK3 ST: Moin, ich bin aktuell am überlegen, meinen MK3 1.6er TDCI zu verkaufen. Grund? Ich will einfach mehr Dampf. Jetzt stellt sich mir erstmal die...
  2. Kaufberatung Dieselmotoren

    Kaufberatung Dieselmotoren: Moin Gemeinde In der Familie will ein Foc I ausgetauscht werden. Soll wieder ein Diesel werden. Gebraucht. Ab 90 PS Diesel. Was es jetzt eben so...
  3. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo liebe Forumsgemeinde, ich bin neu hier aus folgendem Anliegen: es steht eine Neuanschaffung eines Autos an und der Galaxy gehört zum Kreis...
  4. Kaufberatung Ford Fiesta 1.6 TDCi oder Ti-VCT

    Kaufberatung Ford Fiesta 1.6 TDCi oder Ti-VCT: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und möchte mir gerne einen Ford Fiesta kaufen. Leider bin ich mir unschlüssig ob es ein Diesel mit 90PS oder...
  5. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Kleine Kaufberatung

    Kleine Kaufberatung: Hallo Alle! Bräuchte mal eine paar kleine Ratschläge, mir ist ein Ford Kuga 2,5 l mit Titanium Individual Aussstattung angeboten worden, Motor...