KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Kaufberatung?

Dieses Thema im Forum "KA Mk2 Forum" wurde erstellt von austria3, 21.08.2012.

  1. #1 austria3, 21.08.2012
    austria3

    austria3 Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Trend Trav, 8/99, 1.8TDDI
    Liebe Forumgemeinde

    nachdem mein geliebter, treuer (248.500km) Focus die jährliche Pickerlüberprüfung (TÜV) nicht bestanden hat (Rost, Rost, Rost, Bremszylinder steckt,...) bin ich auf der Suche nach Ersatz. Da sich auch mein Fahrprofil in den letzten zwei Jahren geändert hat: ca. 16.000km jährlich, ca. 54km (hin & retour, 90%Landstraße, 10% Stadt, BAB nur im Notfall und in Österreich gilt ja bekanntlich 130km/h,) inkl. Parkplatzsuche in der Großstadt täglich, möchte ich mich dem Trend zum Downsizing anschließen und habe einen

    Ford KA 1,2 Titanium
    Erstzulassung 12/2009
    ca. 34.000 km

    ins Auge gefasst

    auf was muss ich bei diesem Modell beim Kauf besonder achten?

    soweit ich das über den Wartungsplan rausfinden konnte steht nach 3 Jahren oder 37.500km das nächste Service an, was sich bei mir dann bis Jahresende ausgehen sollte, welche Teile außerhalb der üblichen Verschleißteile (Bremsen, Öl, Kerzen,...) sind da gerne genommene Ersatzteile?

    Danke

    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 21.08.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.095
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Downsizing bedeutet kleiner Hubraum viel PS, mit der Größe des Modells hat es eigentlich nichts zu tun ;-)

    Zündkerzen sind alle 2Jahre/40.000km fällig, die sollten daher letztes Jahr gemacht worden sein, Luftfilter wäre dieses Jahr fällig (alle 3J/60.000km)

    Die üblichen verdächtigen, Bresmen, Auspuff, Koppelstangen

    PS. was für Rostprobleme waren das am Focus? Die waren aber nicht TÜV relevant?
     
  4. #3 austria3, 22.08.2012
    austria3

    austria3 Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Trend Trav, 8/99, 1.8TDDI
    na gut dann folge ich eben dem Trend zu kleineren Fahrzeugen..

    normale Verschleißteile sind für mich: Filter, Öl, Kerzen, Bremsen


    unverständlich sind mir Teile wie Koppelstangen und Auspuff nach nur 3 Jahren, halten die Teile echt nur ein wenig länger als die Gewährleistung?

    zu den Preisen der dritten Inspektion gibt es hier eh einen eigenen Thread, allerdings ist die Preisspanne schon beachtlich, werde mal bei der lokalen Fordwerstatt nachfragen



    waren sie leider doch: man kann den linken Schweller auf den letzten 50cm mit der Hand eindrücken, der rechte Schweller ist auch nicht viel besser, alle Bremsleitungen sind so star korrodiert dass sie getauscht werden müßten,... mit diversen anderen Arbeiten würde ich auf Reparaturkosten von ca. 1.500€ kommen.
     
  5. #4 prinzenrolle.1, 22.08.2012
    prinzenrolle.1

    prinzenrolle.1 Guest

    Hallo, also ich habe einen neuen Ka, Baujahr 2009 und nach 2 Jahren, ca. 22.000 km, war bei mir schon der Querlenker kaputt, dieser wurde auf Garantie ausgetauscht.
    Nach 2,7 Jahren, ca. 28.000 km, waren dann die Bremsscheiben incl. Klötze verschlissen, diese wurden aber nicht auf Garantie getauscht.
    Ich fahre nicht mal viel Stadt und täglich nur ca. 40 km.

    Ich würde mir an Deiner Stelle lieber einen anderen Kleinwagen raussuchen.
    Ich würde mir persönlich keinen Ka mehr kaufen, obwohl dies mein 2. Modell ist, aber so ein schlechtes Auto habe ich lange nicht gesehen.

    Viel Glück beim Autokauf
     
  6. RU8

    RU8 Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA, Bj. Dez. 09, 1.2l Benziner, 85tkm
    also ich habe nach knapp 62 tkm noch die ersten bremsklötze und scheiben drauf.
    die werden auch noch mindestens 20 tkm mit machen ;)
    querlenker waren aber auch bei mir gerade erst fällig...
     
  7. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
    Mein KA ist jetzt 3 1/2 Jahre alt und ich hatte noch keine nennenswerten Probleme. Die Bremsen saßen zwar fest, wurde jedoch auf Garantie behoben, es war Dreck in den Klötzen, nun läuft wieder alles einwandfrei und das "Bollern" ist auch verschwunden. Querlenker musste ich noch nicht wechseln, war aber auch ein Problem des alten KAs, da musste ich auch alle 3 Jahre zumindest einen Querlenker wechseln. Der etwas unruhige Motorlauf bei Minusgraden find ich natürlich auch nicht normal, kann ich aber soweit mit leben.

    Auch bei meinem alten KA musste ich meinen Auspuff alle drei Jahre wechseln (also den Endtopf). Lt. ADAC ist das bei dieser Klasse auch normal, wenn man überwiegend im Stadtverkehr fährt, da der Auspuff nie richtig ausgebrannt wird ... Bei meinem neuen KA habe ich auch vor ca. 2 Monaten den Auspuffendtopf wechseln müssen, habe mir dann einen Ulter-Sportauspuff geholt und bin super zufrieden. Ist zwar auch nur Blech, aber da er gut beschichtet ist,, wird er wohl etwas länger halten (schaun wir mal) - und er war günstiger als der Originale. :)

    Für diese Klasse ist der KA ein gutes Auto - und auch wenn ich mich schon zum x-ten Mal wiederhole: Probleme kann es bei jedem Auto aus jeder Klasse geben - bei solchen Kleinstwagen sicher häufiger. Man kann jedoch Probleme einzelner KA-Käufer nicht gleich auf den KA an sich schieben. Ich würde mir den KA auch wieder kaufen, aber gerne mit mehr Hubraum und PS :) - wer weiß, vielleicht kommt ja bald ein "größerer" auf den Markt :cooool:
     
  8. #7 austria3, 27.08.2012
    austria3

    austria3 Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Trend Trav, 8/99, 1.8TDDI
    Liebe Forumgemeinde mit Stolz darf ich verkünden: Das oben erwähnte Auto ist MEIN.

    Dank eurer Hilfe hab ich bei der Probefahrt auf die angeschprochenen Punkte aufgepasst und kann folgendest berichten:

    beim Überfahren eines doppelgleisigen Bahnüberganges mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten rumpelt oder klappert nichts.

    Ein bißl mehr Leistung wäre echt nicht schlecht da stimme ich Jelli zu.
    Gegen den KA ist mein 90Ps Focus Diesel ein Rakete, der Turboschub ab 2.000 u/min wird mir fehlen. Warum gibt es den Fiat 500 mit mehr Power den KA aber nicht? Werde die Thread zum Thema Leistungsteigerung eingehend studieren.

    Die Bremsscheiben waren stark angerostet, kommt vermutlich von der langen Standezit (Auto steht seit Mai) und ev. von Felgenreinigern (?), werden aber im Zuge des Service getauscht, Tüv gibt es auch noch.

    Der Auspuff ist durchgerostet, zumindest die äußere Hülle des Endtopfes die angeblich eine Verschleißschicht ist, solage das für den Tüv kein Problem ist soll es mir recht sein, sieht man ja nicht.

    Einziger echter Kritikpunkt: ich hab extra die beste Austattung wegen dem höhenverstellbaren Fahrersitz gesucht, nur um festzustellen dass die nur ca. 5cm bringt das ist aber fast zu wenig um mit meinen 1,92m angenehm in dem Auto zu sitzen, auf dem Beifahrersitz geht es gar nicht da muss ich meinen Kopf schief halten - Vorschläge ?? (schrecke vor Flex und Schweißgerät nicht zurück, wäre nicht das erste Auto das ich meinen Bedürfnissen angepasst habe)


    Servus

    Stefan
     
  9. #8 KAnnibale, 28.08.2012
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    Für dich als Österreicher der Hinweis: Ein Gleis besteht aus zwei Schienen. Vielleicht wars also doch nur eins? :zunge1:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Willkommen im Club, ich bin auch 1.85 habe aber mit der Sitzhöhe keine Pobleme.
    Leider gibt es für den Beifahrersitz keinen Sitzhöhenverstellung, auch bei meinen
    Fiat-Abartsitzen ändert sich da nichts in der Höhe, kann dir da auch keinen Tip geben.
    Sieh es positiv, Sitzhöhe wie im SUV und das im Kleinstwagen :top1:
    Man gewöhnt sich sehr schnell daran und ich möchte es auch nicht mehr missen.

    Wegen Leistung, bau dir den K&N Sportluftfilter ein ....
    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=105465&highlight=kn&page=2
     
  12. #10 Andyberlin, 29.08.2012
    Andyberlin

    Andyberlin Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA Titanium, 02.10. 1,2 Benziner
    Ich kann mich Peppy nur anschliesen.
    Mit meinen 1,90 m habe ich ausreichend Kopffreihet .
    Mich stört nur, dass sich das Lenkrad nur in der Höhe, nicht aber in der Tiefe verstellen lässt.
    Ansonsten top !:top1:
     
Thema:

Kaufberatung?

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung? - Ähnliche Themen

  1. Connect: Felgen-Kaufberatung

    Connect: Felgen-Kaufberatung: Liebe Ford Gemeinde, in Kürze wird wie folgt bestellt: Ford Transit Connect 2017 Trend FT 230 L2H1 NB 1,5TDCi 75kW (100PS) Euro 6 Farbe:...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kaufberatung für Mondeo MK3

    Kaufberatung für Mondeo MK3: Hi guys, ich ziehe stark in Erwägung mir einen Mondeo Kombi zu kaufen für ~3000€. Hab da jetzt einen im Visier: Ford Mondeo ST Turnier von 2004,...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Kaufberatung Ford Fiesta 1.6 TDCi

    Kaufberatung Ford Fiesta 1.6 TDCi: Hallo liebe Ford-Fahrer! Ich überlege mich eine Fiesta 1.6TDCi (Mk 7) zu kaufen. Hier sind die Daten zum Angebot: Kilometerstand: 77.788 km...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Kaufberatung

    Kaufberatung: Grüß euch ! Bin neu hier im Forum ! Wir möchten uns in der Family ein neues Auto kaufen und haben uns da momentan einen Ford C-Max im Blick. Es...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kaufberatung Focus Turnier

    Kaufberatung Focus Turnier: Wir brauchen ein neues Familien Auto und haben folgende Kandidaten im Auge: Ford Focus Turnier Titanium*TÜV Neu+1 Hand+Navi+Sport als Kombi in...