Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, ich habe gerade schon einen ähnlichen Fred im Focus-Bereich eröffnet und habe jetzt auch einen Mondeo gefunden, der is die engere...

  1. #1 Bulli82, 14.05.2014
    Bulli82

    Bulli82 Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe gerade schon einen ähnlichen Fred im Focus-Bereich eröffnet und habe jetzt auch einen Mondeo gefunden, der is die engere Wahl fällt:

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...50000&maxMileage=70000&doorCount=FOUR_OR_FIVE


    Ich würde gerne von Euch wissen:


    Ist der Preis angemessen oder wie hoch sollte der Preis liegen ?

    Muss ich auf irgendwas besonderes achten bei dem Model ?
    Gibt es sonst irgendwelche Besonderheiten bei dem Model/Motor/Baujahr ?

    Ist der Mondeo alles in allem ein Zuverlässiges Auto ? Hier im Forum hab ich ja schon schlimme Sachen gelesen
    :(

    LG
     
  2. meiky

    meiky Guest

    Moin Bulli82,

    ist schon ein schönes Auto !

    Aber der Preis ist viel zu hoch, da geht noch was, bis zu 1000 € weniger kommt eher hin.
    Bedenke der Wagen ist fast 10 Jahre alt. Prüfe mal den Kilometerstand, siehe Scheckheft !

    Zu den Schlimmen Sachen, es steht so viel geschrieben, man sollte nicht alles Glauben.
    Der Mondeo MK3 ist nicht mehr neu, d.h. viele sind 2er oder 3er Hand und jetzt Heitzt die Dorfjugend drauf rum.
    Jenseits von über 100.000 Km, dass hält kein Wagen lange aus.

    VG Meiky
     
  3. #3 sf169, 15.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2014
    sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
    Hallo Bulli82,

    Das Auto an sich steht gut da.

    Achte auf Klappern von vorn (Wirbelklappen geben bei der 4-Zylinder Benzin-Motoren gern mal auf)
    Eine neue Zündspule und Zündkabel/-kerzen solltest Du als Käufer auch einfach mal in die Waagschale legen - werden kommen.
    Das Auto an sich: 1. Facelift (Ende 2003-Mitte 2005) ist top! Der Motor ist auch unverwüstlich - im Normalfall.

    Wenn Du Dir den ansehen solltest:
    - Sitzverstellung funktioniert? Vor allem die Höhenverstellung?
    - Tempomat funktioniert (evtl. Sicherung beheizte Waschdüsen durchgebrannt - Waschdüsen defekt)
    - Nach Anziehen und Lösen der Handbremse rollt der locker wieder los (Handbremsseile/Bremssättel)
    - Heckwischer funktioniert (Welle gammelt gern mal fest)
    - Scheinwerfer-Reinigung funktioniert (raucht ab und an mal die Pumpe ab)

    Meinen 2,2l TDCi Titanium X Turnier (fast Vollausstattung, 2.FL, gebaut 01.09.2005) habe ich übrigens 2012 mit 142tsd für 5400€ gekauft.
    Daher finde ich auch: Da geht noch ein wenig am Preis.
    Versuch den unter 5000 zu bekommen - dann hast einen guten Kauf gemacht.

    Das Auto ist solide, wenn man sich ein wenig kümmert und nicht alles schleifen lässt.
    Wir haben mit dem MK2 1,8l 170tsd (81tsd - 252tsd), dem MK3 2,0 130PSTDCI 160tsd (72tsd - 233tsd) und dem MK3 2,2 TDCi 72tsd (141tsd - 213tsd) gefahren.
    Beide MK3 haben wir noch und die fahren täglich.

    Viele Grüße
    Stefan

    PS: Falls Du jemanden mitnehmen möchtest um einen MK3 zu begutachten: lass es mich wissen.
     
  4. #4 Bulli82, 15.05.2014
    Bulli82

    Bulli82 Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    danke für die klasse Antworten. ICh denke ich werde mir den ansehen, er gefällt mir wirklich gut. Ich verkaufe meinen 3er ja eigentlich nur, weil die Reparaturen langsam ein wenig viel werden und ich bei dem Mondeo nicht direkt wieder damit anfangen möchte.
    Was sind den Wirbelklappen? ISt das klappern nur bei warmen/kalten Motor.... ?
    Zündspule + Kabel + Kerzen gehen gerne drauf ? Was ist den das für ein Kostenpunkt, nur an Teilen ?

    Danke auf jedenfall für das Angebot mit dem begutachten lassen. Vllt komme ich drauf zurück.

    LG Bulli
     
  5. #5 Plastevieh, 17.05.2014
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    das sehe ich ähnlich, würde den Preis sogar nur knapp über 4000 € ansiedeln

    dem verkäufer mal 3800 anbieten und bei max. 4200 € zuschlagen
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ford Focus Turnier 1.6 TDCI Kaufberatung

    Ford Focus Turnier 1.6 TDCI Kaufberatung: Moin zusammen, wir möchten und einen Gebrauchtwagen zulegen. Das wäre der Neue: Was sagt ihr dazu? Das Auto hat laut Verkäufer 85T KM auf der...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kaufberatung Focus 3 Tunier

    Kaufberatung Focus 3 Tunier: Wir suchen als Familie einen Kombi und haben den Ford Focus ins Auge gefasst weil der Astra bekannte Getriebeprobleme hat und alle Benzinmotoren...
  3. Transit FT 100L Kaufberatung

    Transit FT 100L Kaufberatung: Ich fahre bisher einen Transit Connect mit fast 300.000 km, dem ersten Motor und Getriebe... Nun habe ich die Möglichkeit, einen Transit FT 100L...
  4. Kaufberatung Mondeo MK5 ST-Line 2,0 TDCi, 150 PS, Automatik

    Kaufberatung Mondeo MK5 ST-Line 2,0 TDCi, 150 PS, Automatik: Hi Leute, nachdem wir Familienzuwachs erhalten haben und unsere Tochter nicht alleine bleiben soll, soll unser geliebter Focus Turnier MK3 vFL...
  5. Kaufberatung mk2 Bj 2010

    Kaufberatung mk2 Bj 2010: Moin Moin Werde mir am Wochenende einen ford ka Baujahr 2010 anschauen . Dieses Fahrzeug hat ca 112 tkm runter. Laut den Bildern sieht er von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden