Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, möchte einen Mondeo Baujahr 2000 kaufen. Ich brächte mal eure Kaufberatung und Erfahrung, ob dieser folgende zu empfehlen ist. Hier die...

  1. #1 fraenki.r, 26.01.2015
    fraenki.r

    fraenki.r Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Baujahr 1992 50 PS
    Hallo,
    möchte einen Mondeo Baujahr 2000 kaufen. Ich brächte mal eure Kaufberatung und Erfahrung, ob dieser folgende zu empfehlen ist.
    Hier die Daten:
    Baujahr 2000
    95 PS
    110000 km
    Klima
    und halt die üblichen Extras.Soll kosten 990€, ist das OK?

    Wie ist das mit dem Spritverbrauch, usw?
    Schonmal danke.
    fraenki.r
     
  2. #2 MucCowboy, 26.01.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.371
    Zustimmungen:
    331
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Entschuldige, aber das die Angaben zum Wagen sind mehr als mager, um einschätzen zu können, ob er das Geld wert ist oder nicht.
    Steht er im Internet? Dann bitte einen Link auf das Angebot.

    Turnier, Fließheck oder Stufenheck?
    95 PS könnte der 1,6er Benzin oder der Dieselmotor sein. Welcher?
    110.000 km ist recht wenig. Hatte er längere Standzeiten?
    Wie schaut's mit Rost aus? An den Radläufen insbesondere hinten? An den Schwellern?
    Was verstehst Du unter "den üblichen Extras"? Welche Ausstattung soll das sein? CLX? GLX? (Ghia scheidet eher aus, wenn es der 1,6er Benzin ist)
    Klimaanlage ist kein Argument, die war serienmäßig drin (musste sogar explizit abbestellt werden wer sie nicht wollte)
    Wann ist der nächste TÜV?
    Scheckheft?
    Aussagefähige Bilder?

    Wenn es ein Dieselmotor ist: Spritverbrauch ist nicht hoch, die Leistung aber auch nicht.
    Wenn es ein Benzimotor ist: Spritverbrauch ist spürbar höher wie beim 1,8er oder 2,0er, weil der 1,6er für dieses Fahrzeug unterdimensioniert ist und sich deshalb entsprechend mehr plagen muss. Wenn Du am hügeligen Land lebst, wirst Du die Zugkraft schmerzlich vermissen.
     
  3. #3 fraenki.r, 27.01.2015
    fraenki.r

    fraenki.r Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Baujahr 1992 50 PS
    Hallo,
    hier der Link zu dem Fahrzeug und Danke erstmal.
    http://suchen.mobile.de/auto-insera...codeRadius=100&negativeFeatures=EXPORT&noec=1


     
  4. #4 MucCowboy, 27.01.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.371
    Zustimmungen:
    331
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ok, ein Sondermodel "Festival" (erkennbar an den Sportsitzen und der Armaturenblende in "Alu-Look"). Ausstattung Standard + "Winterpaket" (Frontscheibenheizung, Spiegelheizung, Sitzheizung, Nebelscheinwerfer = alles sehr sinnvoll, die Frontscheibenheizung geht aber mit der Zeit auch gern kaputt). Größere Schäden am Blech sind nicht erkennbar, aber bei Winterfotos mit Schnee auf dem Wagen auch kein Wunder ;) Die hinteren Radläufe werden auch garnicht gezeigt, also keine Aussage über den Rostzustand möglich. An der Heckstoßstange bildet sich von unten her bereits der typische Riss. Einen Blick in den Motorraum gibt's leider auch nicht.

    Fazit: ansehen, probefahren. Wenn keine weiteren Mängel zutage treten, ist der Preis ok. Andernfalls ist kein Reichtum verloren.
     
  5. #5 vanchtern, 28.01.2015
    vanchtern

    vanchtern Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 2 BNP, 1751 cm³, 115 PS, Bj. 1998
    Ist zwar nicht wichtig, aber mein "Futura" sieht identisch aus. Mit der gleichen "futuristischen" Handbremse. Was soll das eigentlich? Letzten Endes erscheinen mir die "Sondermodelle" des Mondeo als ein wenig Änderung in der Elektronik, anderem Plastik der Armaturenblende und anders gestalteter Handbremse. Die Sitze indes sind richtig übel, die gleichen, die bei mir drin waren. Es lohnt sich auf jeden Fall, andere Sitze einzubauen, z.B. die Veloursitze der Ghia Ausführung, dann hat man das Gefühl in einem richtigen Schlitten zu sitzen, was der Mk2 für mich ja auch ist. Kriegt man bestimmt billig beim Schrott.

    Da fällt mir ein, das ich auch noch eine Frage habe:

    Ich habe die vorderen Sitze umgebaut (30min vorher Batterie abgeklemmt). Bei den alten fehlte bei den Seitenairbags ein Stecker, der bei den neuen dran war. Also habe ich die Kabel durchgeknipst und fachgerecht den Stecker angelötet. 1 Woche später leuchtete die Airbagwarnleuchte. Kann es sein, das der Fehlercomputer den durch die Lötstelle veränderten Widerstand wahrnimmt und einen Fehler anzeigt?
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Mustang GT V8 Bj. 2013/14 Kaufberatung

    Mustang GT V8 Bj. 2013/14 Kaufberatung: Hallo Hallo, Ich möchte mir nun meinen Traum erfüllen und einen Mustang zulegen. Habe mich für das Modell 2013/2014 entschieden. Nun meine...
  2. Kaufberatung C-Max, was ist zu beachten??

    Kaufberatung C-Max, was ist zu beachten??: Hallo C-Max Gemeinde, ich fahre derzeit einen Mondeo MK3, da dieser leider so langsam am Ende seines Lebens bei mir ist suche ich etwas neues....
  3. Kaufberatung Ranger für den Jagdbetrieb

    Kaufberatung Ranger für den Jagdbetrieb: Hallo, ich will mir für die Jagd einen Ranger zulegen. Jetzt hab ich mal eine Limited Doka rausgeguckt. Vermutlich Automatik. Am Zweifeln bin ich...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Kaufberatung 1.25

    Kaufberatung 1.25: Hi Leute, wir suchen zur Zeit ein neues Auto für meine Freundin, da ist uns ein Fiesta über den Weg gelaufen. - 56t km - EZ Anfang ´14 - 1.25l /...
  5. Kaufberatung für Mondeo Mk4

    Kaufberatung für Mondeo Mk4: Hallo, bin bereits begeisterter Mondeo-Fan. Hatte als Firmenwagen ein 2012er und 2015er Modell. Brauche jetzt einen Mondeo privat. Was ist von...