Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von nico1980, 21.11.2008.

  1. #1 nico1980, 21.11.2008
    nico1980

    nico1980 Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pothead, 21.11.2008
    Pothead

    Pothead GTI JÄGER

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Opel Astra G OPC
    Meine meinug zu der Kiste Schrott allerdings bekommt man
    für 250€ auch nur Schrott.

    -Kein Tüv/Au
    -Unfall VL sehr schlecht repariet
    -Rost am Tankdeckel und wahrscheinlich nicht nur da
    -der Km stand lautet mit sicherheit 190500km tacho wierd
    einmal rum.

    Ich denke nicht das du ihn ohne weitere Kosten übern Tüv bekommst.
    Aber für 250€ kann man auch nicht wirklich viel erwarten
     
  4. #3 k-mergency, 22.11.2008
    k-mergency

    k-mergency Guest

    kann mich pothead nur anschließen. wobei das mit dem kilometerstand stimmen KÖNNTE.
    in der beschreibung steht auch bastlerfahrzeug.
    frag lieber mal was dran zu machen ist...
     
  5. #4 nico1980, 22.11.2008
    nico1980

    nico1980 Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Schau ihn mir eh heute an... wenn nur kleinere Mängel sind hab i ka problem damit ( war ja selber mal Ford-Mechaniker). Das mit Bastelfahrzeug bezieht sich vermutlich darauf das dir wohl ka Händler mehr auf so a altes Auto die gesetzliche Garantie geben wird
     
  6. #5 Pothead, 22.11.2008
    Pothead

    Pothead GTI JÄGER

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Opel Astra G OPC
    Klar das mit den Bastlerfahrzeug ist um die Garantie aus zuschließen ( was ein Händler eigntlich nich darf wenn er an Privat verkauft) ich bin der festen überzeugung das es 190500km sind und nicht nur 90500km

    wenn man die Km Laufleisteung mal durch die Betriebsjahre teilt
    bekommt ja die durchschnittliche Jahres laufleistung raus.

    90500km/16 betriebsjahre=5656 km im jahr meiner Meinung nach was wenig


    190500Km/16 betriebsjahre=11906 km im Jahr hört sich für mich glaubhafter an
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Connect: Felgen-Kaufberatung

    Connect: Felgen-Kaufberatung: Liebe Ford Gemeinde, in Kürze wird wie folgt bestellt: Ford Transit Connect 2017 Trend FT 230 L2H1 NB 1,5TDCi 75kW (100PS) Euro 6 Farbe:...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kaufberatung für Mondeo MK3

    Kaufberatung für Mondeo MK3: Hi guys, ich ziehe stark in Erwägung mir einen Mondeo Kombi zu kaufen für ~3000€. Hab da jetzt einen im Visier: Ford Mondeo ST Turnier von 2004,...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Kaufberatung Ford Fiesta 1.6 TDCi

    Kaufberatung Ford Fiesta 1.6 TDCi: Hallo liebe Ford-Fahrer! Ich überlege mich eine Fiesta 1.6TDCi (Mk 7) zu kaufen. Hier sind die Daten zum Angebot: Kilometerstand: 77.788 km...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Kaufberatung

    Kaufberatung: Grüß euch ! Bin neu hier im Forum ! Wir möchten uns in der Family ein neues Auto kaufen und haben uns da momentan einen Ford C-Max im Blick. Es...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kaufberatung Focus Turnier

    Kaufberatung Focus Turnier: Wir brauchen ein neues Familien Auto und haben folgende Kandidaten im Auge: Ford Focus Turnier Titanium*TÜV Neu+1 Hand+Navi+Sport als Kombi in...