StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Kaufempfehlung bzw. Schäden

Diskutiere Kaufempfehlung bzw. Schäden im StreetKA/SportKA Forum Forum im Bereich KA Mk1 Forum; Hallo Zusammen, ich bin zur Zeit Ford Puma (1.7er, 125 PS) Fahrer und möchte gern iim nächsten Jahr etwas anderes fahren, da mein Traum eines...

  1. #1 wildcatPuma, 03.03.2012
    wildcatPuma

    wildcatPuma Neuling

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1999
    1.7er 125 PS
    Hallo Zusammen,

    ich bin zur Zeit Ford Puma (1.7er, 125 PS) Fahrer und möchte gern iim nächsten Jahr etwas anderes fahren, da mein Traum eines Mustangs wegen der beachtlich hohen Spritpreise kaum realisierbar scheint, habe ich mich ins Cabrio Streetka verguckt.

    Ich habe beim Puma echt schlimme Baufehler entdeckt:
    Kofferraumdeckel mit Wasserbildung,
    von Innen beschlagende Scheinwerfer (vorn und hinten),
    Roststellen im Radkasten,
    Ich hatte sogar Kabelbrand, vorher müsste die Sicherung Alarm schlagen, hat sie aber nicht!
    Hutablage fällt immer in den Kofferraum hinein,
    hoher Ölverbrauch,
    und vor allem meckernde Werkstätten, die meinen das die Karre einfach nur "zugebaut" ist, und ein rankommen sehr schwer und dadurch sehr teuer ist.

    Jetzt zu meiner Frage:
    hat Ford endlich aus diesen Fehlern dazugelernt oder nicht?, ich habe bereits in einigen Foren gelesen, dass der Streetka ein Ölfresser ist, die Lambda-Sonde und auch der Boardcomputer erhebliche Probleme bereiten. Ich weiß auch, dass man für 6-7000 Euro kein Superauto erwarten kann, aber ich habe auf diese Puma-Probleme im Streetka keinen Bock. Ich würde gern meinen vernachlässigten Puma wieder herstellen und gleichzeitig den Streetka als Alltagsauto nehmen.
    Was hält Ihr vom Streetka? Ist es berechtigt, das Ford diesen aus dem Programm genommen hat?
    Ich würde mich über ehrliche Antworten freuen, ich weiß ja, dass Ihr Ford mögt, aber ich würde einem zukünftigen Puma Fahrer von den Problemen erzählen.

    Bitte teilt mir objektiv die Nachteile mit, ich schaue auch nach einem Fiesta, der ist bekanntermaßen fast ohne Probleme (zumindest der alte) :-D

    Also bis denne
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stammi

    Stammi Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2012 TDCI Champ. edition
    Fiesta ST 2014
    @ Wildcat

    Ich möchte dir zu deinem Entschluss gratulieren :-)
    Da die Bodengruppe eigentlich gleich ist hat auch der Streetka ein paar Mängel!
    Rost ist nur bedingt ein Thema an der Bodengruppe..
    die anfällige Vorderachse hat er auch von Fiesta und Puma
    Achte auch auf gerissene Heckscheiben (ich hab meine gerade erneuert)
    Die Kupplung und der Ausrücker ist schon bei manchen hops gegangen :-(

    Wenn einen Streety kaufen dann am besten ein gepflegtes Modell das nur im Sommer bewegt wurde.....
    Wenn möglich würde ich keinen billigen runtergeranzten aus Ebay oder so nehmen...
    Und einen nehmen der nach 2005 gebaut wurde (facelift)! der hat eine geänderte Motorsoftware und auch die Probleme mit der Sonde bzw Kat haben diese Kaum...

    Ich fahr selber einen im Sommer und kann dir sagen er macht süchtig...
    Öl brauche ich in der Saison ca 1 Liter zum nachfüllen (ca 10000km..)
    Ich bin Mitglied bei Streetka-treffen-freunde.de und bei uns braucht eigentlich niemand extrem öl...


    Ich verkaufe meinen dieses Jahr... (nur sommer und EZ 5/2006)

    falls du interesse hast... bitte PN

    Grüße
    Stammi
     
  4. #3 Meikel_K, 17.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.970
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Im Allgemeinen robuste Technik. Unser Exemplar aus dem Baumonat Dezember 2002 (Pressefahrzeug, gekauft im September 2003 mit 700 km) hatte bisher nur kleinere Probleme:
    - Luftverlust aufgrund von Porosität im Serien-Alurad (ersetzt auf Garantie)
    - angeschubberter Seilzug des Verdeckmechanismus (Schweißpickel in der Umlenköse)
    - bei der Werksmontage zurückgedrückter Pin der Steckverbindung des Aktuators zum Kofferraumöffner und deshalb unzuverlässige Funktion (nach diesem Fehler habe ich jahrelang gesucht)
    - miserable Abdichtung der Frontscheibe - hat sich erst beim Scheibentausch gezeigt
    - angebrochener Stutzen am Heizungsregulierventil mit Flüssigkeitsverlust (typisches Ka / Fiesta-Leiden)

    Ansonsten nach mittlerweile 85.000 km - auch im Winter - keine Probleme (TÜV neu ohne nennenswerte Mängel). Bremsen und Kupplung noch Serie, Heckscheibe und Auspuff ebenso (der ist bestimmt nicht billig - Exotenzuschlag). Die Ledersitze sind auch noch sehr gut, obwohl sie höchstens ein mal im Jahr ihre Pflege bekommen. Das Kofferraumvolumen ist spitze - offen genauso wie geschlossen. Fahrbahngeräusche sind ziemlich grottig, aber das ist halt so bei den Zweimannzelten. Verbrauch ist schlecht (7.3 l im Sommer, 8 l im Winter), der Motor ist halt eine recht betagte Konstruktion. Das Handling und vor allem die Agilität und die ehrliche, verbindliche Rückmeldung der Lenkung sind nach wie vor Spitzenklasse. Leider haben viele ihren Streetka verbösert.
    Etwas Kantenrost halt, ansonsten ist noch der Bereich des Schwellers vor der B-Säule eine gewisse Problemzone. Dort ist die vordere Hälfte des normalen Ka mit dem Hinterteil des Streetka hartverlötet.
    Der Streetka wurde doch nur bis Juli 2005 gebaut!
     
  5. Stammi

    Stammi Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2012 TDCI Champ. edition
    Fiesta ST 2014
    @ Meikel

    Ja du hast recht! Produktionsstop war Ende Juni 2005
    aber ein Facelift gabe es 12/2004

    Das Geänderte Armaturenbrett, nebelscheinwerferschalter versetzt, Verdeckklappe geht immer auf bei alten streetys muss er aus sein.

    Die Stelle von der B Säule ist bei mir auch schon ganz schön mitgenommen :-(
    Auspuff kostet ca 350 Euro bei Ford wenn ich das richtig im Kopf hab..
    Kat ist hal noch ein Problem:-(


    Grüße
    Flo
     
  6. #5 Meikel_K, 18.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.970
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich habe die Fugen vor 3 Jahren entrosten lassen, nach dem ersten Winter war der Rost auf einer Seite schlimmer als vorher, auf der anderen war alles gut. Ich habe die schlechte Seite dann nochmal nachbehandeln lassen, bis jetzt blieb es rostfrei. Die Schwachstelle kommt wohl vom Flussmittel beim Hartlöten an der Stelle.

    Reine Sommerfahrzeuge sollten hier besser dastehen. Allerdings besteht gerade bei denen aufgrund der längeren Nichtbenutzung ein Korrosionsrisiko an der Zahnstange im Lenkgetriebe. Da war bei mir zum Glück nichts - die ersten 2 Jahre hatten wir das Auto als reines Sommerfahrzeug mit Saisonzulassung.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. jeley

    jeley Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Streetka BJ 2003
    Huhu :-)
    ich fahre seit über 6 Jahren meinen Streetka.
    Stadtauto - auch im Winter - STand 70.000

    Ich hatte bisher nie Probleme mit meine Streetka. Das einzige, was bisher gewechselt wurde ist Öl und irgendwelche Querlenker (ständig über Kopfsteinpflaster-Fahrerin) + Bremsen komplett + Batterie (die 2.).

    Baujahr 06.2003

    Ich habe keine Probleme mit meinem Dach, Auspuff, Rost .... Die Dekra war auch ganz begeistert, wie gut er in Schuss ist ... der Wagen hatte, bis 07.2011, kein Dach über dem Kopf ... und nur jetzt ein carport.
     
  9. #7 MucCowboy, 19.02.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.552
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nur mal am Rande angemerkt: Was hätte Ford denn dazulernen können? Puma und Ka wurden gleichzeitig rausgebracht. Abgesehen davon sind sämtliche Deiner "Baufehler" nichts weiter wie Verschleiß und Altersscheinungen. Eine Sicherung brennt durch, wenn eine stromführende Leitung Masse berührt. Das muss bei Kabelbrand nicht zwingend der Fall sein.

    Dennoch viel Spaß bei der Suche. Denke aber daran, dass auch der StreetKa schon lange kein "Neufahrzeug" mehr ist.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Kaufempfehlung bzw. Schäden

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung bzw. Schäden - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie

    Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie: Hallo meine lieben Das Problem seit gestern ging mein Radio plötzlich nicht mehr mit der Zündung aus. Langes drauf drücken auf dem aus knopf hat...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fahrwerk bzw Federn wechseln

    Fahrwerk bzw Federn wechseln: So und los gehts...Was braucht man dazu? Grube? Hebebühne? Weder noch! Ihr braucht n Wagenheber und Unterstellböcke, einen gut sortierten...
  3. Moin moin aus Kiel bzw dänemark

    Moin moin aus Kiel bzw dänemark: Grüße aus dänemark. Habe mich aus der Not heraus bei euch angemeldet weil mein 2001 mondeo 1.9 tdci mich das erste mal hängen lässt.und das im...
  4. Hab da mal eine Frage zum Tehma Scheibenwischer bzw Werkstatt

    Hab da mal eine Frage zum Tehma Scheibenwischer bzw Werkstatt: Habe mein Focus bj 13 zum Handler gebracht wo ich ihn im Mai gekauft habe, eine Woche später habe ich ihn wieder hingebracht weil die Klima nicht...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kaufempfehlung

    Kaufempfehlung: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken mir einen Mondeo MK4 gebraucht zu kaufen. Derzeit fahre ich einen Laguna Grandtour 2,0L Turbo hatte...