Kaufempfehlung Ford Tourneo Custom Titanium (X) 2018 ?

Diskutiere Kaufempfehlung Ford Tourneo Custom Titanium (X) 2018 ? im Ford Tourneo Custom Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Nachdem nun doch schon ein paar neuere Tourneo Custom mit Facelift unterwegs sind wollte ich fragen was ihr bislang für Erfahrungen mit dem neuen...

  1. #1 Fehlerspeicher, 23.05.2018
    Fehlerspeicher

    Fehlerspeicher Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem nun doch schon ein paar neuere Tourneo Custom mit Facelift unterwegs sind wollte ich fragen was ihr bislang für Erfahrungen mit dem neuen TC gemacht habt. Bin auf der Suche nach einem neuen Außendienstauto, fahre im Schnitt 50tkm/Jahr. Da sollte die Ergonomie und die Zuverlässigkeit passen. ;)

    Danke schon mal für eure Antworten!!
     
  2. #2 Schrauberling, 23.05.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    3.489
    Zustimmungen:
    170
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    was muss das Auto können? Ein Kastenwagen ist nicht unbedingt der leiseste Autobahngleiter. Daher bitte ein Anforderungsprofil. Am besten mit den wichtigsten Faktoren von oben nach unten
     
  3. #3 Fehlerspeicher, 23.05.2018
    Fehlerspeicher

    Fehlerspeicher Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt Ergonomie (gute Sitze, Langstreckentauglichkeit, vernünftige Bedienung Navi/Tel/Musik) und Zuverlässigkeit. Hatte bereits zwei mal einen Viano, der letztere war innerhalb von 2 Jahren über 20x außerplanmäßig in der Werkstatt. Das brauch ich nicht mehr. Hatte auch einen T5 California, da waren die drehbaren Vordersitze einfach trotz neuer Aufpolsterung sehr unbequem. Fahre aktuell einen Q7 der vom Fahren her perfekt ist, aber einfach für meine Bedürfnisse zu klein. Einen Galaxy hatte ich auch schon, will ich aber nicht mehr, wäre mir auch mittlerweile zu klein.
     
  4. #4 Schrauberling, 23.05.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    3.489
    Zustimmungen:
    170
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Hmmm, fahr doch einfach mal Probe. Mit 170 PS und Automatik kann das doch ganz schön sein. Sitze kann man ja auch tauschen, da gibt es die Recaro Ergonomed oder den Bose Sitz (Praktische Umsetzung des Bose Fahrwerks)

    Ansonsten, je höher der Schwerpunkt, umso härter das Fahrwerk für eine vergleichbare Dynamik, für einen guten Kompromiss, fallen SUVs eigentlich ganz raus, aber wenn man den Platz braucht.
    Ansonsten gibt es mittlerweile auch von Hyundai, (Klein)Transporter
     
  5. #5 Fehlerspeicher, 23.05.2018
    Fehlerspeicher

    Fehlerspeicher Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info, würde mich allerdings trotzdem brennend interessieren welche Erfahrungen, ganz egal ob Gute oder Schlechte, die Besitzer eines 2018er Tourneo Custom bislang gemacht haben... vielen Dank!!
     
  6. #6 Schrauberling, 23.05.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    3.489
    Zustimmungen:
    170
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Ach, klar! Fahre selber keinen, kann dir nur sagen. Mit 95PS ist er lahm, aber auch lang übersetzt und sparsam und an der Ergonomie gab es auf 100üKm nix zu meckern. War auf 160 begrenzt, sammelt dabei aber enorm viele Fliegen.
    130PS ging 180 nach Tacho und zog deutlich besser.
    War schon der neue 2.0 Ecoblue, wenn ich mich nicht irre, war jedenfall sehr leise, mit AdBlue, zog gut und war sparsam auf die 300Km.
    170PS bin ich noch nicht gefahren.

    Für bequemes fahren ist die Armlehne im Sitz genial
     
  7. #7 L-uther, 07.06.2018
    L-uther

    L-uther Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Tourneo Custom L1 2.0 TDCi 170 Titanium 2018
    Hallo Fehlerspeicher

    Ich konnte gestern unseren TC L1 170PS in der Titanium x Ausstattung abholen - viel kann ich dir deshalb noch nicht sagen. Wir tauschten unseren Volvo XC60 gegen den "Sternenkreuzer" ein. Klar gibt es einen Unterschied bei den verarbeiteten Materialien - sieht und fühlt sich aber alles sehr gut an.

    Nach dem gestrigen Ausflug (200km) über Autobahn, Land und einen kleinen Pass (Brünig) mit Frau und Kind sind wir begeistert.

    Leistung: Bin mir vom Volvo etwas mehr Leistung gewohnt, finde die 170PS aber völlig ausreichend und mit den 405nm geht für die Grösse auch am Hang noch ein zügiger Start. Bei voller Beladung, was bei mir eher selten der Fall sein wird, kann ich mir vorstellen, dass die Wahl für 170PS sicher die richtige war.

    Ergonomie: Die Sitze sind alle sehr bequem, besonders der Fahrersitz lässt mit den vielen Einstellungsmöglichkeiten keine Wünsche offen. Die Sitze sind mMn perfekt für dieses Fahrzeug - bequemes cruisen mit genügend halt. Das gesamte Platzangebot und die vielen Ablagefächer sprechen für sich. Nach kurzer Zeit merkte ich als Fahrer die Grösse des Fahrzeugs nicht mehr. Einparken, rangieren alles kein Problem, für die knapp 5m ist er sehr wendig und übersichtlich. Auch die vollwertigen Sitze in der 2. und 3. Reihe sind top. MMn besser als die im Volvo.

    SYNC 3: Sehr einfache und intuitive Bedienung. Die vielen kleinen Helferlein (adaptiver Tempomat, Spurhalteassi, etc) funktionierten alle problemlos, genau und vor allem dezent im Hintergrund. Besonders die Sprachführung hat mich sehr angenehm überrascht.

    Ich finde man bekommt sehr viel Auto für sein Geld. Ich bin die Diskussion "VW gegen Ford gegen Benz etc." überdrüssig und trotzdem muss man ja einen Vergleich haben/machen. Besonders wenn ich den Vergleich mit dem T6 unseres Freundes in ähnlicher Ausstattung mache, bereue ich den Kauf bis jetzt überhaupt nicht. (Nach einem Tag ;-))

    Gerne kann ich dir auch konkrete Fragen Beantworten.

    Liebe Grüsse
     
    meier-weiden gefällt das.
  8. #8 Fehlerspeicher, 08.06.2018
    Fehlerspeicher

    Fehlerspeicher Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo L-uther

    Vielen Dank für den ausführlichen Bericht! :top: Warte nur noch bis sich mein Händler für die Probefahrt meldet wenn dann der neue TC auch mal bei ihm auf dem Hof steht. Hast Du nen Schalter oder Automatik? Was ich nicht kapier ist dass die Anhängelast bei der Automatik gerade mal nur noch ne gute Tonne ist. :gruebel: Das schaut bei der Konkurrenz besser aus. Mir ist schon klar dass man bei dem Preis auch Abstriche machen muss, aber ich würde dann lieber auch etwas mehr bezahlen wenn dafür alles paßt. Auf nen Schalter hab ich keine große Lust bei meiner Fahrleistung.

    Nochmals Danke und VG! :bye:
     
  9. #9 L-uther, 08.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2018
    L-uther

    L-uther Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Tourneo Custom L1 2.0 TDCi 170 Titanium 2018
    Hallo

    Da ich nicht vorhabe etwas zu ziehen, habe ich mich für das Automatikgetriebe entschieden. Bin mir vom Volvo (war ein 8 Gang Automat) zwar eine etwas ruhigere Schaltung gewohnt, ist aber mMn reine Gewöhnungssache. Die Schaltung reagiert gut und für meine Fahrweise (auch mal etwas sportlicher) direkt ohne immer gleich einen Gang runterzuschalten.

    LG und viel Spass bei der Probefahrt

    PS: Falls du Spotify mit der Sync 3 nutzen willst, musst du dir eine ältere Version von Spotify installieren. ZB. Ich Version vom feb. 2018. Spotify unterbindet bei den aktuellen Versionen die Synchronisierung.
     
  10. Duc

    Duc Neuling

    Dabei seit:
    20.07.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Tourneo Custom Titanium X
    2018 Aut. 170 PS
    Ich fahre den Titanium X mit kurzen Radstand mit 170 PS und Automatik jetzt seit 2500km und bin bislang sehr zufrieden. Alles funktioniert und ich bin von dem Preis-Leistungsverhältnis absolut überzeugt.
    Hier die Dinge, die ich gut und weniger gut finde.
    Gut:
    • Leichte Lenkung und vergleichsweise kleiner Wendekreis.
    • Super Navi Display, da können sich die Premiumhersteller eine Scheibe von abschneiden
    • Gleiches gilt für die Spracherkennung
    • Ich habe wieder ein vollwertiges Ersatzrad, wer hätte gedacht dass es sowas noch gibt
    • Viele nützliche Staufächer Staufächer und an allen Ecken USB-Anschlüsse
    • Sehr komfortable Federung
    • Die 6-Gangautomatik reicht völlig aus und schaltet eigentlich imeer wenn man es erwartet. Ganz selten muss man mal manuell eingreifen
    • Bequeme Sitze auch hinten
    • Gute Lüftung und Klimaanlage
    • Verbrauch ist akzeptabel
    • Auffällig ruhiger Motorlauf für einen 4-Zyl Diesel
    • Jahre Garantie für 1100,- zusätzlich bietet sonst keiner der Konkurrenten an
    • Ebensowenig eine 0% Finanzierung der Ford Bank
    • Der Preis 36500,- als EU-Neufahrzeug, da ruft die Konkurrenz den doppelten Preis auf.

    Verbesserungswürdig:
    • Die MetallicLackierung der Blech und Kunststoffteile erscheint unterschiedlich
    • Die Anhängerkupplung, was globigeres hab ich noch nie gesehen
    • Hatte mich aufs Xenon Licht gefreut, das ist aber so eine schwachbrüstige Ausführung, die ohne Scheinwerferreinigungsanlage auskommt. Auch nicht viel heller als Halogenlicht.
    • Die EinzelSitze sind bleischwer. Ich würde mir eine Verschiebeschiene wünschen, so leidet etwas die Variabilität.
    • Die linke Schiebetür knarzt etwas.
    • Anhängelast mit Automatik ist unverständlich niedrig
    • Für den Facelift bekommt man kaum Zubehör, auch nicht von Ford.
    • Nach dem Studium aller Felgengutachten der verfügbaren Felgen komme ich zum Schluss, dass es definitiv keine Zubehörfelgen für die Originalbereifung 235/55 17" gibt.
    • Die 18" Felgen scheiden aus, da es keine Reifen mit dem erforderlichen Lastindex gibt, es scheitert an 25kg zuviel Achslast vorn (1675kg). Vielleicht ist das beim Schalter anders
    • Ich hoffe, dass Ford bis zum Winter eine Fernbedienung für die Standheizung anbietet. denn einfach ein und ausschalten per Knopfdruck ist nicht
    • Trotz Reifendrucksensoren kann man nirgends den Reifendruck anzeigen lassen auch nicht mit FordPass
     
  11. #11 Fehlerspeicher, 22.07.2018
    Fehlerspeicher

    Fehlerspeicher Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Duc, danke für die Infos!
    Bezgl. dem schwachbrüstigen Licht... -> evtl. wäre dies eine Option:
    lazerlamps.com/home/vehicle-integration/ford/ford-transit-custom-2018-grille-integration-kit
    PF ist erst in 4 Wochen... Händler muss sich ein EU-Fahrzeug holen sonst dauerts noch bis Oktober :verdutzt:
     
  12. Autex

    Autex Neuling

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2018 L1 310 Titanium
    2010 Mondeo Turnier
    Ich kann den Kauf nur unterstützen.

    Man bekommt für das Geld viel Auto. Bezgl. Licht: die Scheinwerfer sind trotzdem heller als die 110% Halogenlampen die ich im Mondeo habe. Ich fahre seit einem Monat mit dem Titanium und bin zufrieden. Bei meiner täglichen Strecke von 120km (Stadt/Landstrasse/Autobahn) habe ich einen Verbrauch von 7,3l (berechnet vom Tankbeleg). Was will man mehr? Das ist aber gemütlich mit 130 Tempomat auf dem Autobahn...es ist ja kein Rennwagen.
     
Thema: Kaufempfehlung Ford Tourneo Custom Titanium (X) 2018 ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford tourneo custom titanium x 2018 test

    ,
  2. ford tourneo titanium x

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung Ford Tourneo Custom Titanium (X) 2018 ? - Ähnliche Themen

  1. Gravierende ELektronik-Probleme beim Ford Ka Mk2

    Gravierende ELektronik-Probleme beim Ford Ka Mk2: Hallöchen, der Ford Ka meiner Frau (Bj09, 51kW Benziner) hat seit kurzer Zeit ein immenses Problem: Mal startet er, mal startet er nicht! Da...
  2. "Oftopic" Ford Focus RS Probefahren ?

    "Oftopic" Ford Focus RS Probefahren ?: Halli hallo ich bin die ganze Zeit am grübeln ob ich mir einen Ford Focus RS holen möchte da komm ich zu meiner Frage lass die eigentlich dich...
  3. Hecktüren Aussttellfenster Ford Transit Costum

    Hecktüren Aussttellfenster Ford Transit Costum: Hallo Miteinander, gibt es bei den Hecktüren des Ford Transit Custom Trend 310 L2H2 - 9-Sitzer (müsste die genaue Bezeichnung sein) die...
  4. Rad- / Reifengröße Ka+ 2018

    Rad- / Reifengröße Ka+ 2018: Serienmäßig kam unser Ka+ mit 195/55 - 15 Stahlrädern. Ich denke mal die 15" sind gesetzt wegen der Bremse. Sind da für Winterreifen schmalere...
  5. Styling -Allgemein Ford Pflaume-Lenkrad

    Ford Pflaume-Lenkrad: Hallo, kann man die Ford Pflaume im Lenkrad austauschen ? Vielmehr gibt es diese als E-teil ? Ich vermute x, dass sie geklebt ist !? Danke.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden