Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kaufempfehlung Monde MK4 BJ 2008

Diskutiere Kaufempfehlung Monde MK4 BJ 2008 im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebe Community, ich lese schon länger als Besucher Beiträge dieses Forums. Die meisten Anliegen konnte ich so bereits durch das lesen...

  1. #1 matrixfire, 05.07.2016
    matrixfire

    matrixfire Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.4 tdci
    Hallo liebe Community,

    ich lese schon länger als Besucher Beiträge dieses Forums. Die meisten Anliegen konnte ich so bereits durch das lesen vergangener Beiträge klären wodurch ich mich noch nie zu Wort melden musste. Aber letztendlich kommt für jeden mal der Zeitpunkt an dem es nicht anders geht ;)

    Aufgrund der Vielzahl an KM (301.000) und immer zunehmenden Probleme an meinem Fusion habe ich mich dazu entschieden in Zukunft getrennte Wege zu gehen und habe geschaut was denn für mein Budget so möglich wäre. Mir wurde dann am Samstag ein ehemaliger Werkstattwagen von Ford angeboten. Folgende Daten hat der dicke:

    Ford Mondeo MK4 Turnier BJ 2008
    2.0 Tdci
    214.000 km gelaufen
    TÜV bei Kauf neu
    letzter eingetragener Service bei 160.000 (Interessanterweise wurden aber Bremsen und Öl bei 206.000 erneuert, zumindest laut Anhänger im Motorraum)
    Verkäufer wusste nicht das er Zahnriemen hat, wodurch er mir nicht sagen konnte ob dieser bereits bei 200.000 gewechselt wurde. Er prüfe dies nach und würde mir heute Bescheid geben.
    Was mir aufgefallen ist. Beim Starten braucht er einen Moment bis er wirklich anfängt zu zünden. Ist das normal?
    Äußerer und Innerer Zustand ist sehr gepflegt. Hat lediglich mal einen leichten Hagelschaden abbekommen. Probefahrt hatte ich gestern und war begeistert wie durchzugsstark er doch ist. Auch sonst verlief die Probefahrt sehr zufriedenstellend.
    Achja Ausstattungstechnisch hat er nahezu Voll. Lediglich Xenon und die automatischen Regeleinheiten (Licht und Scheibe) fehlen. Angeboten wird er beim Händler für 4.800 €

    Jetzt die Frage an euch. Was halten ihr von dem Wagen? Meint ihr es sind zu viele Km? Worauf muss ich evtl. noch zusätzlich vor Kauf achten?

    Schon mal im voraus danke für eure Meinungen zum Wagen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 05.07.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    nun, ich fahre das gleiche Modell, allerdings Benziner und bei Kauf nur ein Drittel der Laufleistung, aber dafür zum doppelten Kaufpreis. Zwar vor 2 Jahren bereits, aber sooo stark dürfte der Preisverfall dieser großen Limousinen dann doch nicht sein. Ich denke, der günstige Kaufpreis ist ganz klar den hohen Kilometern geschuldet, teilweise auch dem Hagel.

    Ein moderner Dieselmotor mit 200.000 km hat heutzutage immer das Risiko, dass verschleiß- und altersbedingte Reparaturen kommen können. Und das bedeutet dann auch relativ erhebliche Zusatzkosten. Turbolader, Hochdrckpumpe oder auch Einspritzdüsen kosten nicht wenig. Kann kommen, muss aber nicht.

    Das mit dem Zahnriemen muss geklärt werden. Ansonsten pauschal 500 EUR runterrechnen für das Nachholen dieser Arbeiten. Wenn das Scheckheft ab 160.000 nicht mehr gepflegt wurde, und auch sonst keine Nachweise (Rechnungen, Markierungen im Motorraum) dafür vorliegen, gehe davon aus, dass es nicht gemacht wurde.

    Der Unterschied vom Fiesta/Fusion mit Klein-Dieselmotor zum Mondeo mit durchzugstarkem Motor ist logischerweise gewaltig. Wenn Du tatsächlich einen solchen Wechsel wünscht, dann lass Dich nicht mit den (für Dich) neuen Eigenschaften dieses Modells blenden sondern versuche, sachlich abzuwägen. Das Modell ansich hat sich bewährt.
     
  4. #3 Qwertzuiop, 05.07.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Kann man machen. Wobei ich den Preis noch etwas hoch (?) finde.
    Der Motor selbst macht ohne Probleme ne halbe Million Kilometer. ABER... es kann auch anders kommen und Injektoren, Turbo oder DPF, etc. springen inne Fritten. Dann wirds teuer.
    Also immer ein paar Hunderter oder Tausender auf der Kante haben für den Notfall...
    Sollte sowas aber nicht passieren, ist das ein schönes Auto.

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  5. #4 matrixfire, 05.07.2016
    matrixfire

    matrixfire Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.4 tdci
    Naja bei uns werden vergleichbare Mondeos mit dem selben Motor aber weniger Ausstattung ab 6t€ gehandelt. Von daher wird er sicherlich nicht mehr viel Handeln zulassen.

    Das grade die Injektoren die Krankheit der 2.0 tdci Motoren sind habe ich bereits gelesen gehabt. Die Frage ist ob ich vor dem Kauf diese irgendwie auf Funktion testen kann. Da Sie ja eine Lebensdauer von ca 180.000 haben sollten. Vebrauch ist normal und Durchzug ist wie gesagt auch okay.

    Habe gestern bei der Probefahrt gleich eine Freie Werkstatt besucht um das Fahrzeug neutral beurteilen zu lassen. Denn komplett ohne geblendet zu sein fällt einem in der Situation immer schwer. Die Werkstatt hat aber lediglich gesagt das es ein alterstypischer Zustand ist und somit alles i.O.
     
  6. #5 ReVi2013, 05.07.2016
    ReVi2013

    ReVi2013 Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK4 (BA7) 2009 Baujahr 2.0 Flexifu
    Ich fahre den 2,0 Flexifuel bin bis jetzt zufrieden und habe auch das mit dem Starten. Könnte es bei deinem Wagen die Glühkerzen sein?
    Sind bei 200.000km die Achsbauteile nicht so langsam zu erneuern? Wie schaut es mit dem Rußpartikelfilter aus?
     
  7. #6 Focus-CC, 05.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    2000,- Euro zu teuer.

    4800,- ich lach mich tot.

    Leg 4000,- drauf und du bekommst einem NEUEN fahrbaren Untersatz. Zwar minimalistisch, aber neu mit Garantie und fährt auch von A nach B .
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufempfehlung Monde MK4 BJ 2008

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung Monde MK4 BJ 2008 - Ähnliche Themen

  1. Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen

    Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen: Hallo, habe heute beim fahren gemerkt, dass das Auto ab 3500 Umdrehungen einen komischen Klappern gibt. Wenn ich im Leerlauf bis 3500 drehe ist...
  2. Focus DA3, Bj.2009 - Ständig Störungsmodus

    Focus DA3, Bj.2009 - Ständig Störungsmodus: Hallo, bin neu und wenn ich ehrlich bin echt verzweifelt. Seit etwa 6 Wochen macht mein Focus massiv Ärger. Das ESP-Zeichen leuchtet auf, die...
  3. ford courier 1,6 liter diesel bj 2001

    ford courier 1,6 liter diesel bj 2001: moin moin bin neu hier im Forum hab bis jetzt nur Benziner gefahren nun bin ich umgestiegen auf Diesel jetzt zu meiner frage wo bekomme ich ein...
  4. Transit IV (Bj. 86-00) transit bj 92 springt nach schweissarbeiten nicht mehr an

    transit bj 92 springt nach schweissarbeiten nicht mehr an: transit bj 92 springt nach schweissarbeiten nicht mehr an
  5. Taunus 12M (P4) (Bj. 62-66) suche unterdruckdose für zündverteiler taunus p4 12m ts coupé bj 12/1964

    suche unterdruckdose für zündverteiler taunus p4 12m ts coupé bj 12/1964: hallo liebe leute ich hab seit 3 Wochen einen p4, wie oben beschrieben. ich suche die unterdruckdose für den Zündverteiler original boschnummer...