Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kaufentscheidung 2,0 l 145 PS oder 1,6 l Turbo 160 PS

Diskutiere Kaufentscheidung 2,0 l 145 PS oder 1,6 l Turbo 160 PS im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Ich möchte einen Mondeo Turnier bestellen. Da ich kein Freund von Turbo bin, dafür aber von viel Hubraum, überlege ich, den 2,0 l Flexifuel zu...

  1. #1 Frank Focus, 17.05.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ich möchte einen Mondeo Turnier bestellen.

    Da ich kein Freund von Turbo bin, dafür aber von viel Hubraum, überlege ich, den 2,0 l Flexifuel zu kaufen. Der hat zwar nur 145 PS, aber irgendwie erscheint mir der haltbarer, als ein Turbomotor mit 1,6 l.

    Außerdem kann man mit dem Flexifuel sicher bedenkenlos E10 fahren, da der ja für E85 ausgelegt ist.

    Mir ist klar, dass der Turbo der modernere Motor ist, aber was bringt mir das, wenn nach ein paar Jahren der Turbo kaputt ist. Dann ist der Minderverbrauch an Kraftstoff gleich schon wieder durch die Reparaturkosten aufgebraucht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 17.05.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.538
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Am Besten einen Probefahrt machen, ich wette danach möchtest du den 2,0l nicht mehr haben.

    De 1,6l hat durch das höhere Drehmoment und den Turbo deutlich Bessere Durchzugswerte, zB. 50-100km/h schafft es der 1,6l in 9,9sek, der 2,0l braucht 13sek dazu ... und das ist das was im Alltag zählt!

    Wer heute noch denkt das E10 schädlich ist sollte sich mal Besser informieren. Und die Turbos sind nicht wirklich anfälliger als alles andere an einem Auto,

    Dazu kommt das der 1,6l deutlich weniger verbraucht bei mehr Leistung und mehr Duchzugsstärke ...

    Der 2,0l ist ein Altherrenauto, der 1,6l die vernünftige Wahl für ein aktuelles Auto
     
  4. #3 semmeric, 17.05.2012
    semmeric

    semmeric Master of Disaster

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KUGA BJ 2012, 2.0 TDCI 4x4 140 Hühner
    Nimm den 2L.
    Habe neulich erst als leihwagen den 1,6 mit 163Ps gefahren ne ganze woche und ich war mehr als enttäuscht. Der zog kein bissel die butter von der Bemme und wo 8,2l spritsparend sind weiß ich auch net! Zu den leuten die jetzt sagen ich sei net spritfahren gefahren möchte ich jetzt eines besseren belehren! 90% autobahn (mit tempomat) früh hochgeschalten und nicht schneller als 130km/h.

    Ich bleibe bei der meinung Ecoboost s c h e i ß e n dreck braucht man nicht! Nix geht über ne odentliche Maschine mit viel Hubraum! Nimm den 2L.


    lg

    semmeric
     
  5. #4 FocusZetec, 17.05.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.538
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    dann wärst du vom 2,0l noch enttäuschter gewesen ... bei den Turbo Motoren liegt das Drehmoment ja viel früher an als bei einem normalen Saugmotor.
     
  6. #5 semmeric, 18.05.2012
    semmeric

    semmeric Master of Disaster

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KUGA BJ 2012, 2.0 TDCI 4x4 140 Hühner
    Also ich fahr die 2l maschine im Focus und der zieht besser!!!!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 autohaus bathauer, 18.05.2012
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    wenn du nen benziner kaufen möchtest hol dir den 2liter turbo dann haste weniger verbrauch wie mit dem 2liter sauger und mehr leistung als mit den 1,6er turbo:)
     
  9. #7 Meikel_K, 20.05.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.978
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wem 185 statt 240 Nm lieber sind, der kann ja den alten 2.0 kaufen. Aber warum kommt dasselbe Thema vom selben Autor jetzt nach einem Dreivierteljahr nochmal? Ist doch alles schon zur Genüge durchgehechelt worden: http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=94455
     
Thema:

Kaufentscheidung 2,0 l 145 PS oder 1,6 l Turbo 160 PS

Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung 2,0 l 145 PS oder 1,6 l Turbo 160 PS - Ähnliche Themen

  1. F-150 & Größer (Bj. 2004–2008) V 6 mit 203 PS und 4,2l

    V 6 mit 203 PS und 4,2l: Moin, ich bin neu hier und würde mich gern vorstellen, habe aber nichts dazu gefunden, also versuche ich so mal ne Frage zu stellen, ich kann...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Problem Turbo???

    Problem Turbo???: Hallo , ich habe mich hier mal angemeldet weil ich ein großes Problem habe. Ich weiss so über ferndiagnose ist es immer recht schwer aber vll kann...
  3. Escort 1,6 16V startet plötzlich nicht mehr

    Escort 1,6 16V startet plötzlich nicht mehr: Jetzt hat es meinen Escort 1,6 16V erwischt. Am Freitag noch 70km Wochenend-Heimfahrt gemacht, alles bestens, Auto abgestellt. Am WE nix gemacht...
  4. Ersatzmotor FORD OHC 2.0 l / Ersatzteile Ford Nugget BJ 86

    Ersatzmotor FORD OHC 2.0 l / Ersatzteile Ford Nugget BJ 86: Schweren Herzens schlachte ich mein Wohnmobil Ford Nugget Transit BJ 86 und biete hier den Motor an mit den entsprechenden Anbauteilen sowie...
  5. Sierra '82 (Bj. 82-86) GB*/BN* 2.3D (67 PS) - Kraftstoff-Dieselpumpe defekt.. Hilfe!

    2.3D (67 PS) - Kraftstoff-Dieselpumpe defekt.. Hilfe!: Hallo Community :), Ich bin verzweifelt, seit Monaten suche ich eine Kraftstoffpumpe für meinen Ford Sierra 2.3D (67PS) aus dem Jahre 1985. Die...