Ranger '12 (Bj. 12-**) Kaufentscheidung 2,2 l oder 3,3 l für Bootstrailer

Diskutiere Kaufentscheidung 2,2 l oder 3,3 l für Bootstrailer im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; :gruebel: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen. Ich möchte in den nächsten drei vier Monaten einen mit Tageszulassung DOKA...

  1. #1 webdiebcom, 04.01.2015
    webdiebcom

    webdiebcom Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk3 Turnier
    Ranger 01.2015
    :gruebel:
    Hallo zusammen,
    ich hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen. Ich möchte in den nächsten drei vier Monaten einen mit Tageszulassung DOKA Ranger kaufen.

    Ich brauche den Wagen um im Moment einen 2 Tonnen Bootstrailer zu ziehen (Boot 1,3 t) später eventuell einen 3 Tonnen Trailer (Boot 2 t).

    Jetzt ist die Frage reicht eine so kleine Maschine (2,2) dafür oder doch die 3,3 Liter nehmen?. Ich will den Wagen nicht ans Limit bringen.
    Ich will mit dem Wagen bestimmt 6 oder 7 Jahre fahren.
    Und kann mir jemand sagen wie das mit dem Sound und der Laufruhe des Motors aussieht, läuft der 2,2 Liter mit seinen 4 Zylindern nicht wie ein Traktor?
    bzw. wie ein Ford Transit. :skeptisch:

    Der 2,2 ist aber auch günstiger, und die Steuern sind ja auch viel günstiger so weit ich es gelesen habe, um die 200 Euro.

    Vielen Dank schon mal.
     
  2. #2 Meikel_K, 04.01.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.748
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der 2.2 mit 150 PS darf 3.5 Tonnen ziehen, mehr bietet der 3.2 auch nicht. Dafür hat der 150 PS wohl extra die kürzere Achsübersetzung als die 125 PS-Versionen. Bei 375 Nm Volllastdrehmoment ab 1500/min (!) hätte ich mit dem 150 PS 2.2 keinerlei Bedenken, auch wenn der 3.2 da laut Diagramm schon um die 460 Nm stemmt.

    Außerdem ist die Auswahl an Varianten mit dem 2.2 / 150 PS als Doppelkabine größer, falls es nicht gerade der Wildtrak sein soll: XL, XLT und Limited. Den 3.2 gibt es nur als Limited und Wildtrak. Die Drehmomentkurve (besser gesagt: das Drehmomentmassiv...) des 3.2 ist natürlich beeindruckend.

    Zwischen dem 2.2 mit Schaltgetriebe und den 3.2 liegen tatsächlich etwa 200 Euro, der 2.2 Automatik liegt mittig dazwischen. Die Kfz-Steuer kann man sich leicht selbst ausrechnen, die CO2-Emissionen stehen in der Broschüre: http://www.kfz-steuer.de/kfz-steuer_pkw_neu.php
     
  3. #3 Bruder Black, 04.01.2015
    Bruder Black

    Bruder Black Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger Limited
    2014
    3,2 L Düsel
    Indianap
    Habe jetzt seit drei Wochen meinen 3,2er Limited und ziehe damit Autotrailer etc. hatte vorher zweimal für zwei Wochen debn 2,2 Liter vom Autohaus geliehen bekommen, da meiner immer noch auf sich warten ließ. Also der 2,2 mit 150 Pferde geht voll in Ordnung, aber der 3,2 ist der absolute Kraftknaller.
    Nimm den 3,2er ;-)

    BB
     
  4. #4 webdiebcom, 04.01.2015
    webdiebcom

    webdiebcom Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk3 Turnier
    Ranger 01.2015
    Merkt man auch den Unterschied des Hubraums an der Arbeit des Motors? Ist der 3 Liter Ranger leiser? (ich kenne nur 3 Liter BMW X3 Diesel die laufen schon schön leise aber dann mit V6)

    Denke aber auch das ich den 3 Liter nehmen werde, Boot mit eventuellen 3 Tonnen am Hacken eine steile Rampe slippen z.B da wird man doch die 50 Ps merken oder auf der Autobahn wenn es etwas höher gehen sollte. man man man schwere Entscheidung. :gruebel:
     
  5. #5 Meikel_K, 05.01.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.748
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Zumindest spricht bei den angedachten Einsatzbedingungen viel für ein automatisches Getriebe. Und damit hat der 2.2 kaum noch Vorteile im Verbrauch und auch nur noch wenig Vorteile bei der Kfz-Steuer.
     
  6. #6 gruftie65, 06.01.2015
    gruftie65

    gruftie65 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Wildtrack Orange 3,2l Schaltung BJ 2014
    wenn dir die 636 € KFZ Steuern für den 3,2 er nichts ausmachen nimm den Dicken !!!
     
  7. #7 webdiebcom, 09.03.2015
    webdiebcom

    webdiebcom Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk3 Turnier
    Ranger 01.2015
    Danke Leute,

    es ist ein 3.2 geworden mit Tageszulassung :top:, jetzt muss ich gucken wie ich mit der sehr hoch angebrachten Anhängerkupplung klar komme. :(
    Ford-Ranger.jpg
     
  8. #8 Marcobrit, 09.03.2015
    Marcobrit

    Marcobrit Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Die AHK sind doch nicht zu hoch. Das täuscht.
     
  9. Talby

    Talby Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 4x4 XLT ExtraCap, 2012, 2,2L
    ausserdem gibts zur not auch adapterplatten mit denen du sie tiefer bekommst...
     
  10. #10 webdiebcom, 14.03.2015
    webdiebcom

    webdiebcom Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk3 Turnier
    Ranger 01.2015
    Nee ist keine Täuschung das sieht man und muss wohl angepasst werden. Ist Ärgerlich :( und nicht ganz so billig.

    DSC_0171.jpg
     
  11. #11 Marcobrit, 15.03.2015
    Marcobrit

    Marcobrit Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Okay, aber wenn du die Zuladung voll ausnütz. Ist es dann besser wenn der Anhänger schleift. Du muss halt etwas Gewicht zuladen. Oder ein Luftfahrwerk einbauen.
     
  12. #12 enduristo, 28.03.2015
    enduristo

    enduristo Neuling

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  13. Pommi

    Pommi Guest

    Irgendwie komme ich bei der Platte mit den Maßen nicht klar. Laut Bild 3 ist die Platte 155 mm Breit. Die Löcher sind von Mitte zu Mitte 90 mm auseinander und liegen mit dem äußeren Rand 20 mm vom Rand der Platte weg. Wenn man das zusammennimmt, sind die Löcher 25 mm im Durchmesser. Laut Bild 1 und 2 sind die Schrauben aber nur 16 mm. 9 mm Luft bei Befestigungslöcher? Kommt mir ein bisschen viel vor. Ich z. B Bohre bis 9 mm Schrauben 0,5 mm mehr, ab 10 mm dann maximal 1 mm mehr.
     
  14. #14 p.rauch, 28.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2015
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Die Platte ist kein Flachmaterial sonder ein U-Material,
    die 155mm breite sind Außenmaß des U Materials, die 20mm Lochabstand sind zum Innenrand (sonst hat man mit dem Sechskantkopf der Schraube ein Problem) ergibt bei einer Materialstärke von 4mm einen Bohrungsdurchmesser von 17mm was für eine 16er Schraube völlig in ordnung ist.

    4mm + 20mm + 8,5mm + 90mm + 8,5mm + 20mm + 4mm = 155mm
     
  15. Pommi

    Pommi Guest

    Sieht auf dem Bild aber anders aus, da die Pfeile für die 20 mm und der für 155 mm an der gleichen Stelle aussen enden.
     
  16. #16 p.rauch, 29.03.2015
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Ist ja auch ein Bild mit Pfeilen die, so wie es aussieht, mit dem Computer eingefügt sind und keine technische Zeichnung.
     
  17. Pommi

    Pommi Guest

    Herr p.rauch: Ist das Bild von dir? Oder warum willst du es unbedingt schönreden? Deine erste Erklärung mit den 4 mm Wandstärke war ok. Dadurch konnte man den Fehler nachvollziehen. Der zweite ist nur noch: Ach, schaut da nicht so genau hin. Bei so Sachen muss man aber genau hinschauen.

    In dem Fall hätte man entweder die Pfeile bei den 20 mm etwas kürzer machen können, bei den 20 mm 24 mm hinschreiben können oder bei den 155 mm 147 mm hinschreiben. Dann wäre das Bild nicht so irritierend. Wobei das mit den Pfeilen kürzer machen und dann an den Pfeilspitzen einen kleinen senkrechten Strich daran, damit man genau sieht, wo sie enden, wäre die beste Lösung. Und wenn man sich schon die Mühe macht, so eine Bezeichnung in das Bild reinzusetzen, wäre das auch kein großes Problem gewesen.
     
  18. #18 p.rauch, 29.03.2015
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Herr Pommi,

    das Bild ist nicht von mir, ich habe auch keinerlei Anteile am Verkauf der Platte, ich wollte lediglich, auf die durch die Rasterung resultierende Ungenauigkeit beim Einfügen von Pfeilen in ein Bild, ohne entsprechende und aufwändige Software hinweisen.

    Da aber wohl gut gemeinte Hinweise zu scheinbar allergischen Reaktionen bei Dir führen, werde ich mich in Zukunft bei Fragen Deinerseits mit Antworten zurückhalten.
     
  19. Pommi

    Pommi Guest

    Ist aber ein komisches Raster, das genau auf Lochmitte, Lochrand und Aussenkante Platte passt, aber nicht auf die Innenkante der der U-Teile. Und wenn es (zu Massstab der Platte) im 5-mm-Raster wäre, wäre der fehlende 1 mm besser als die 4 mm zuviel. Wobei ich dann Anhand der Lochmittelpunkte eher auf ein 2,5-mm-Raster tippen würde. Also wäre es kein Problem gewesen, die 20 mm Pfeile "etwas" kleiner zu machen.

    Und nein, es ist keine allergische Reaktion. Aber es sieht halt einfach komisch aus. Deine erste Erklärung ist ja auch ok (schrieb ich ja schon mal). Nur deine Reaktion auf meinen Beitrag, das es im Foto aber etwas anders aussieht, ist nicht mehr einfach gut gemeint, sondern nur noch ein Versuch, das Bild schön zu reden. Was ich nicht ganz verstehe, wenn du mit dem Bild selbst nichts zu tun hast.

    Selbst mit dem billigen Paint von Windows kann man das besser hinbekommen. Und das sieht nicht nach Paint aus, sondern nach entweder einer sehr guten Freeware oder einem Bezahlprogramm aus (wovon ich bei einer Firma wohl von ausgehen kann).

    Und daher: Das war in der Sache mein letzter Post. Und wenn irgendwas kommt, was mich zu einer Antwort provozieren soll und von mir keine kommt: Noch mal in Deutsch: In diesem Zusammenhang war das mein letzter Post.
     
  20. #20 webdiebcom, 13.06.2015
    webdiebcom

    webdiebcom Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk3 Turnier
    Ranger 01.2015
    Ich habe die Platte gekauft und die lässt sich bei mir nicht montieren oder ich bin zu Blöd dazu.
    siehe Fotos, die ist einfach zu Schmal und andersherum darf man die nicht montieren und außerdem würde der Kugelkopf dann dazwischen nicht passen
    k-DSC_0205.jpg k-DSC_0213-mit-massen.jpg k-DSC_0214.jpg
     

    Anhänge:

Thema:

Kaufentscheidung 2,2 l oder 3,3 l für Bootstrailer

Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung 2,2 l oder 3,3 l für Bootstrailer - Ähnliche Themen

  1. Erbitte Hilfe / Kaufberatung Mondeo MK3 1,8 l 125 PS

    Erbitte Hilfe / Kaufberatung Mondeo MK3 1,8 l 125 PS: Hallo, ich trage mich mit dem Gedanken mir einen Mondeo anzuschaffen. Mein Budget ist mehr als beschränkt, da ich vor einiger Zeit an Krebs...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz

    Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz: Hi, hat jemand schonmal das Gaspedal ausgebaut und mal aus Spaß gemessen welchen Widerstand dieses bei „0“ Gas bzw. Vollgas hat? Oder...
  3. Suche Schaltknauf und -sack Mondeo MK4 6 Gang Bj. 2008 2,2 TDCI

    Schaltknauf und -sack Mondeo MK4 6 Gang Bj. 2008 2,2 TDCI: Hallo Community, ich suche einen Schaltknauf und den dazugehörigen Schaltsack für meinen Mondeo MK4 (siehe Beitragsüberschrift). Beim jetzigen...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Transit, Bj.2008, 2,2 TDCI 86 PS

    Transit, Bj.2008, 2,2 TDCI 86 PS: Moin, ich brauch mal dringend mehrfach Hilfe da ich im Augenblick wenig Zeit hab um mich mit der Materie vertraut zu machen. 1. Der Transit...
  5. Ford MK1 1,6 l Wo sitzt der Luftmassenmesser?

    Ford MK1 1,6 l Wo sitzt der Luftmassenmesser?: Hallo Experten, nur 'ne kurze Nachfrage: Ich möchte den Luftmassenmesser tauschen. Wo sitzt der beim Focus MK1?