Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Kaufentscheidung

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von Escort, 07.01.2012.

  1. Escort

    Escort Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta GFJ 1.1 Bj. 94
    Ford Focus ST170
    Hallo,
    hätte nur mal kurz eure Meinung gehört...

    Bin grad in der Phase mir ein neues Auto anzuschaffen.
    Kann mich aber nicht so wirklich entscheiden zwischen einem Escort RS 2000 Mk5/6 und einem Focus ST 170.
    Kann mir einer sagen welches Auto von den Fahreigenschaften und diesen Dingen besser ist.
    Den Escort kann man halt nicht auf Euro 2 umrüsten hab ich gehört (erst ab Bj.93 soll das funktionieren).

    für hilfreiche Antworten wär ich dankbar

    Mfg:top1:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 escort-driver, 07.01.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Meiner Meinung nach eindeutig der ST 170.
    Er ist das modernere Auto, hat nicht diese riesen Rostprobleme wie der Escort und hat die besseren Fahreigenschaften.
     
  4. Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    Ganz klar der Focus. Beim Escort kommste mim Schweißen net hinterher, wenns mal angefangen hat :lol:

    Hätte ich vor 3 jahren gewußt wie lange son Escort faulen kann bevor man wirklich was sieht, hätt ich damals nen Focus gekauft :rolleyes:
     
  5. #4 essifan, 07.01.2012
    essifan

    essifan Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio RS 2000
    Das ist quatsch ,Du kannst alle RS 2000 Motoren :Motorcode N7A, auf EURO 2 mit nen Kleinkat nachrüsten.

    Beim FOCUS hast halt ein moderneres Model ,was natürlich technisch und Fahrwerksmäßig sicherlich besser sein wird.

    Meine Meinung:RS2000 ist mehr ein Spaßfaktor der auch gerne mal Geld kosten kann......egal, ich hab gerne Spaß !!!

    Aber Rost technisch.... Kumpel von mir fährt nenn Focus der ist jetzt 11 Jahre alt und der schlägt auch schon Blasen hinten an den Radkästen.:weinen2:
     
  6. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    JA klar der Focus ist ein Auto das jeder Fahren kann da fährt halt ASR ESP usw.:lol: Klar der Escort hat seine Ecken und Kanten braucht viel liebe im Alter dafür sieht er noch nach Auto aus und nicht wie ein Daihasu Toyota oder sonstwas...

    Aber das ist Geschmackssache die Motoren vom RS sind top wenn die bis jetzt gehalten ham tuen sie es in der Regel auch noch weiterhin naja wie gesagt ROST ist der Feind aber welcher Ford hat das nich;) Du musst halt deine Prioritäten setzen.

    Ich habe halt die Macke dass ich Auto fahren möchte und nicht von irgendwelchen elektronischen Helfern (außer ABS) bevormundet werden möchte ich möchte so schnell in die Ausfahrt fahren wie ich will ohne dass die Warnblinke angeht :lol: Ich möcht mal an der Ampel die Reifen anheizen :rolleyes: naja für den Alltag würd ich dann den Focus nehmen so Gedankenspiel ende!:zunge1: Die Entscheidung kann dir keiner Abnehmen
     
  7. #6 GeierOpi, 07.01.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Das wäre bei mir eine Entscheidung die ganz einfach zu fällen ist:

    - suche ich ein Fahrzeug was eher modern ist, wo jede Werkstatt einem noch helfen kann und wo ich mir weniger Probleme mit erhoffe...also einen Alltagswagen, nehme ich den Focus

    - suche ich eher was zu lieben, pflegen, wieder aufbauen, eher um Spaß zu haben, bin ich drauf eingestellt auch mal ein paar Tage ohne Auto zu sein weil ich grad dran bastle, dann nehm ich den Escort

    Was aber im Gegenzug nicht heisst daß der Escort nicht alltagstauglich wäre oder der Focus keinen Spaß machen kann.

    Du ganz ehrlich...Du vergleichst Äpfel mit Birnen und die Entscheidung kannst letztendlich nur Du selbt fällen.
    Du weisst am besten wofür der Wagen gedacht ist, was Du Dir leisten kannst / willst, wieviel Du Zeit und Geld investieren willst usw usw usw

    Da kann Dir niemand bei helfen - schon gar nicht wildfremde Leute die wie hier im Forum, jeder seinen Favoriten hat....meist das, was er selbst fährt ;)
     
  8. #7 essifan, 07.01.2012
    essifan

    essifan Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio RS 2000
    Riiiiiichtiiiiig :top1:
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 escort-driver, 07.01.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Wenn ich einen neuen Gebrauchten anschaffen will/muss, fällt die Wahl nur auf den Focus.
    Seit doch mal ehrlich, der Escort ist kein Auto das man kauft um einige Jahre halbwegs Sorgenfrei zu fahren wenn man die Wahl hat.
    Der RS 2000 wird eh als Überauto hochgejubelt. Problem Nr1, der Motor steckt in einer Escort Karosse. Problem Nr2, fast jedes andere Auto mit 150 PS geht besser als der RS. Problem Nr3, Serienfahrwerk kommt mit der kraft nicht wirklich zurecht und die Fahreigenschaften leiden darunter.

    Focus kaufen! Und wenn etwas Finanzieller Spielraum vorhanden ist, nen RS als Funmobil mit gescheidem Fahrwerk und .......
     
  11. #9 rs2000fan, 07.01.2012
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Naja das ist alles Geschmackssache.Ich würd lieber den RS2000 nehmen,da man bei dem noch das meiste selbst machen kann.
    Der Focus ist ein Auto das ja eigentlich jeder kaufen und fahren kann.
    Okay Rost ist der Feind des Fords egal Escort oder Focus.Kommt immer auf die Pflege an.
    Das musst du wirklich für dich entscheiden.Sind beide Autos auf ihre Art gut.
    Und was Fahreigenschaften betrifft.Es kommt immer drauf an was du draus machst....
     
Thema:

Kaufentscheidung

Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Hilfe zur Kaufentscheidung

    Hilfe zur Kaufentscheidung: Moin zusammen, ich stehe aktuell vor der Notwendigkeit mir ein Auto zulegen zu muessen. Da ich gerne mit grossem Gepaeck, Fahrrad etc reise ist...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kaufentscheidung Fahrwerk/Federn

    Kaufentscheidung Fahrwerk/Federn: Hallo zusammen, ich plane im Zuge meiner bald wieder anstehenden Inspektion inklusive TÜV den Einbau eines neuen Fahrwerks. Ich fahre einen 2005er...
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Kaufentscheidung (Grand C-MAX)

    Kaufentscheidung (Grand C-MAX): Hallo, ich habe ein paar Jahre lang einen Renault Grand Scenic gefahren, 135 PS Benziner. Eine lahme Kiste mit viel Platz und schwammigem...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Was ist zu beachten beim Kauf eines Grand C-Max aus 2015

    Was ist zu beachten beim Kauf eines Grand C-Max aus 2015: Hallo, als baldiger "Neuling" eines GCM habe ich "eine" Frage an die Runde. (Hintergrund: am Samstag wird ein GCM Titanium hoffentlich uns...
  5. Aero Bird (Bj. 1983–1988) Kaufentscheidung

    Kaufentscheidung: Hallo liebe Mitglieder... ich bin in versuchung mir einen 88er Thunderbird 5.0 V8 zu kaufen. Gibt es bei diesem Modell bestimmte Punkte, auf die...