Kaufhilfe Gebrauchtwagen) Ford Mondeo 2.0 Turnier TDDI Ambiente Euro3

Diskutiere Kaufhilfe Gebrauchtwagen) Ford Mondeo 2.0 Turnier TDDI Ambiente Euro3 im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi, bin neu hier und hätte gleich mal eine bescheidene frage an die experten. Zur Zeit fahren wir ein Ford Galaxy den wir aber aufgrund von...

  1. #1 gironimo, 22.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2007
    gironimo

    gironimo Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    bin neu hier und hätte gleich mal eine bescheidene frage an die experten.
    Zur Zeit fahren wir ein Ford Galaxy den wir aber aufgrund von Technischen Problemen Verkaufen müssen.
    Wir suchen daher zur Zeit ein neues/gebrauchtes Auto.
    In die enger wahl kammen Passat TDI und der Mondeo 2001-2003 diesel.
    Nun habe ich ein Mondeo gefunden und wollte mir den Morgen anschauen und wollte mal einige sachen fragen.
    Mal zu dem Wagen.
    Ford Mondeo 2.0 Turnier TDDI Ambiente Euro3

    mit 137000 KM runtern. 90 PS bj 02/2002
    ABS, Airbag, Beifahrer Airbag, Elektr. Fensterheber, Elektrische Sitze, Klima, Radio, Seitenairbags, Servolenkung, Wegfahrsperre, Zentralverriegelung
    8 Airbags, elektrische Aussenspiegel, Zentralveriegelung mit Fernbedie nung, Radioanlage mit Lenkradbedienung, Freisprechanlage, I Hand Firmenauto Telkom, Euro3
    ist Unfallfrei und soll 5800€ kosten.


    nu meine Fragen.
    Wenn ich mir den Morgen anschaue muss ich auf irgend etwas besonderes augenmek legen ?
    Ist der Motor Sparsam, bzw überhaupt zu gebrauchen ?
    ist der Preis angebracht ?

    vielen dank für jeden Hinwei.


    gruß sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford Karro, 22.08.2007
    Ford Karro

    Ford Karro Guest

    Hey

    Preiß OK Verkaufen die Dinger zwischen acht und Zehn
    Achte auf die Bördelkanten und welches Baujahr..

    Ab 3.2002 ist Jährlich ne Korrosionschutz Kontrolle fällig schau ins Service Heft.
    Ab und an geht die Kaliebrierung der Düsen flitzen (Nachfragen)
    Sonst mhhhh Klasse Wagen
    Mfg
     
  4. #3 gironimo, 22.08.2007
    gironimo

    gironimo Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank.
    noch ne kurze Frage, ich sehe immer nur 2.0L 115 PS
    dieser hat aber 2.0L 90 PS ist die maschine aussreichend für den wagen ?
    wiegt ja auch einiges.
    Wie sieht es mit nachrüsten einer AHK aus, was darf er den dann max. ungebremst ziehen ?

    gruß
     
  5. fatboy

    fatboy Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2.0 Bj. 04
    Hi,

    bin den 90 PS zwar noch nicht gefahren, könnte mir aber vorstellen, dass die Karre bei ihrem Gewicht mit der Maschine an ihre Grenzen stößt.

    Vonm Anhängerbetrieb mal ganz zu schweigen...
     
  6. #5 tjanosch, 23.08.2007
    tjanosch

    tjanosch Guest

    Also 90PS für nen Mondeo ist schon sehr wenig.
    Der wiegt ja auch um die 1,5to.
    Außerdem würde ich beim Motor aufpassen da es noch der alte TDDI (Einspritzpumpe) ist und kein Common-Rail.
    Ansonsten ist natürlich sehr wichtig Rost (Radkästen,Türen)
     
  7. #6 Ford Karro, 23.08.2007
    Ford Karro

    Ford Karro Guest

    Morgen
    Entschuldige wuste nicht das es ein 90 PS ist

    Denn haben wir als Abteilung H........ Lasse die Finger davon der 116 PS ist schon nicht der Hit der 90 PS hat nixx auf der Rolle
    Sind ausserdem sehr selten wenn es mal um Gebrauchtteile geht suchst du dir einen Wolf bezogen auf Motor..

    MFG
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 extracten, 23.08.2007
    extracten

    extracten Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Die Diesel von Ford sind sowieso nicht gerade für ihre Laufruhe bekannt und der TTDI wird da wohl noch ein wenig rauher sein.
    Ich kann den 130 PS TDCI empfehlen, der geht ordentlich und zieht auch gut was weg: 750 Kg ohne Bremse und 1800 kg gebremst.
    Hatte kürzlich für ein kurzes Stück einen 2,7 to dran, ging auch noch (waren wohl so 2,0 to insgesamt).
    Auf Rost schauen wie die Vorgänger schon schrieben. Die Rostgarantie von Ford gilt nur in Verbindung mit der Rostvorsorge einmal jährlich bei einem Fordhändler (eigener Stempel im Scheckheft).
     
  10. #8 Poldi76, 28.08.2007
    Poldi76

    Poldi76 Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Der Ford Mondeo 2.0 TDDI Turnier ist zu empfehlen!

    Ich selbst fahre einen Ford Mondeo Turnier 2.0 TDDI Ambiente mit 66KW/90PS, Erstzulassung: 07/2004, Farbe: cosmosilbermetallic - damals im August 2005 als Jahreswagen mit einer Laufleistung von nahezu 20tkm gekauft, jetzt hat der Wagen nach gut zwei weiteren Jahren eine Laufleistung von ca. 96tkm erreicht und das ohne größere Probleme. Zum Fahrzeug hier ein paar Daten:
    Schadstoffnorm: Euro 3 ( Dieselrußpartikelfilter werden von Ford aber auch von A.T.U. für jeweils 750,-€ bzw. für 650,-€ inkl. Einbau angeboten ), der Wagen wiegt lt. Fahrzeugschein Leergewicht: 1545 kg und ist mit seinen 66KW meines Erachtens keineswegs untermotorisiert, auf dem Leistungsprüfstand des ADAC ergab die Überprüfung ( Kostenpunkt: 29,- € ) eine Nennwertleistung von 79KW - somit also 13 KW mehr und mein Ford soll lt. Fahrzeugschein eine Höchstgeschwindigkeit von 177km/h laufen, lt. Tacho 195km/h - hinsichtlich der Abweichung also in etwa den Angaben entsprechend. Der Wagen kann lt. Fahrzeugschein bis zu 1800kg ziehen, die Elastizität lässt unterhalb von 2000U/min etwas zu wünschen übrig, man möchte sogar meinen, das der TDDI-Motor gar ein kleines Turboloch hat, der Verbrauch pendelt sich bei mir immer zwischen Minimum 5,6 Liter/100km und im Maximum auf 6,8 Liter/100km ein, je nach Fahrweise und Strecke.
    Zu den bisherigen Problemen meines Ford Mondeo Turnier Ambiente 2.0 TDDI:
    - Bördelkantenrost bisher an drei Türen ( auf Garantie behoben ! )
    - leichter Unterbodenrost ( auf Garantie behoben mit neu aufgetragenem Unterbodenschutz, Terotex Unterbodenschutzwachs, Motor- u. Getriebeaufhängung versiegelt )
    - hinten beide Stoßdämpfer defekt, der erste nach bereits 60tkm, der andere bei 80tkm ( Kostenpunkt: bei 60tkm 40 % Kulanz erhalten und 70,- € bezahlt und bei dem zweiten Stoßdämpfer 100,- € bezahlt )
    - hinterer Bremssattel gangbar gemacht bei ca. 60tkm - Bremse gereinigt und Bremsklötze beidseitig erneuert. Angeblich ein kleineres Problem beim MK3: können leicht festsitzen; kann jedoch auch selbst behoben werden
    - Bremsscheiben vorne/Bremsklötze vorne bei ca. 80tkm gewechselt, ATE Powerdisc Bremsscheiben + ATE Bremsklötze einbauen lassen, die Original-Ford Scheiben ( v. Motorcraft ) sollen angeblich nicht so haltbar sein!? Kostenpunkt für die Bremsscheiben vorne + Bremsklötze + Einbau: 240,- €
    - für die 40er - Inspektion Pauschalpreis vereinbart und 190,- € bezahlt, für die 60er - Inspektion 160,- €, für die 80er- Inspektion 140,- € bezahlt und Motoröl, Castrol 5W-30 A1 Top Up nach Ford-Spezifikation selbst mitgebracht und auffüllen lassen, Kostenpunkt für 6 Liter Öl, ca. 70,- €.

    Bis dato bin ich mit dem Ford Mondeo Turnier Ambiente 2.0 TDDI sehr zufrieden, der Verbrauch ist gemessen an Fahrzeuggröße und vor allem Gewicht gut, die laufende Kosten möchte ich als "preiswert" bezeichnen, das Fahrzeug ist trotz der Größe sehr handlich und agil zu fahren und zieht im Drehzahlbereich von 2000 U/min bis ca. 3500U/min gut, ab einer Geschwindigkeit von 160km/h müht der Motor sich doch ziemlich ab und wirkt angestrengt und erreicht seine Endgeschwindigkeit mit deutlichem Zeitabstand. Der Wagen hat alles, von Klima bis zu 6 Airbags, ESP, ABS, elektrisch höhenverstellbarem Fahrersitz, Lendenwirbelstütze am Fahrersitz, Trennetzgitter und vor allem vorzüglichem Platzangebot, vorne wie auch im Fond(hinten).

    Großes Manko bei Ford und hier auch leider Gottes beim Ford Mondeo speziell: Rost !!!! Ford agiert hier auf Garantie und der Mondeo hat ja auch eine 12jährige Rostschutzgarantie, jedoch muss dann auch jedes Jahr eine Korrosionssichtschutzkontrolle durchgeführt werden ( Kostenpunkt beim Ford - Händler: ca. 17,- € - im Serviceheft unbedingt abstempeln lassen ! ) - Problempunkte an der Karossie scheinen zu sein: Fahrzeugunterboden, Bördelkantenrost an den Türen, Heckklappe und vereinzelt soll es auch Motorhauben mit Rost gegeben haben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Poldi76
     
Thema:

Kaufhilfe Gebrauchtwagen) Ford Mondeo 2.0 Turnier TDDI Ambiente Euro3

Die Seite wird geladen...

Kaufhilfe Gebrauchtwagen) Ford Mondeo 2.0 Turnier TDDI Ambiente Euro3 - Ähnliche Themen

  1. Ford am Ring

    Ford am Ring: Hallo, gibt es schon einen Termin für Ford am Ring 2017 ? :cool:
  2. Ford Escort 7 Kombi Bj 1998

    Ford Escort 7 Kombi Bj 1998: Hi Leute und Ford Fans, habe folgendes Problem mit meinen Escort. Und zwar das der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht funktioniert weder...
  3. Ambiente Beleuchtung nachrüsten

    Ambiente Beleuchtung nachrüsten: Hallo zusammen, wollte die Titanium Ambientebeleuchtung in der Buissnes Ausstattung nachrüsten! Weiß jemand wie das geht was man dazu brauch?...
  4. Ford galaxy 2012 1.6 diesel

    Ford galaxy 2012 1.6 diesel: Hallo bin neu hier und ich brauche eure Hilfe. Heute habe ich eine Kupplung getausch in einer Werkstatt und jetzt leuchtet die esp lampe.Die...
  5. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Ford Ranger 3.2 Problem

    Ford Ranger 3.2 Problem: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...