Kaufhilfe

Diskutiere Kaufhilfe im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo ich bin neu hier im forum und hab mir mal den vormittag zeitgenommen ein bischen hier im forum rum zustoebern. leider hab ich keine antwort...

  1. #1 Stahlherz, 25.05.2009
    Stahlherz

    Stahlherz Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST BJ.09
    Hallo ich bin neu hier im forum und hab mir mal den vormittag zeitgenommen ein bischen hier im forum rum zustoebern. leider hab ich keine antwort zu meinem problem gefunden.

    Ich will mir in den naechsten paar tagen einen ford focus st leasen und habe folgende ansprueche an mein audiosystem.

    Guter Klang
    Mp3
    Radio
    Usbstick waere auch nicht verkehrt

    Jetzt stellt sich mir die Frage welches Radio soll ich mir beim Ford haendler bestellen?

    soweit ich das verstanden habe gibt es ein Radio 6000CD ein Sony CD und eben die navis. letzteres faellt weg da ich kein navi brauche. das problem ist nur wenn ich mir das Sony CD radio bestelle reicht das fuer guten klang oder muesste ich das frueher oder spaeter eh durch ein HU austauschen?

    Wie schaut es mit dem Radio 6000CD aus? Klang? und wie schaut es mit den orginalboxen von Ford aus?

    Damit ihr euch auch vorstellen koennt was ich unter gutem klang verstehe.

    Ich fahre derzeit nen Audi mit Bose soundsystem. der klang war absolut ausreichend und der bass war okay. Schaffen das die Fordradios und boxen?

    Desweiteren aber vllt nicht das richtige forum hier:
    Darf ich ueberhaupt neue boxen und radios in das geleaste fahrzeug bauen?

    vielen dank
    tommy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carhifi-depot_steffen, 25.05.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    bei leasingfahrzeugen sollte die anlage (wenn nachrüst) stets rückrüstfähig sein. auf deutsch fallen änderungen mit gfk u.ä. weg.
    das heist aber auch das dir nur die standart einbauplätze bleiben. dies setzt vorallem beim hochtöner ziemliche grenzen.
    das serienradio ist grundsätzlich nicht verkehr. und jenachdem was für eine bose-anlage du hattest reicht die org. bestückung im focus.
    vollgende erweiterungen sind volständig rückrüstfahig denkbar:
    -dämmung der tür (zwar nich rückrüstfähig aber auch nicht stören oder sichtbar)
    -plug&play verstärker (i-sotec/blaupunkt pnp/...)
    -tausch der lautsprecher (wie schon geschrieben eingeschrenkte auswahl durch hochtönerplatz)

    natürlich snd auch erweiterungen mit anderen verstärkern denkbar, dies sollte aber vorher mit dem leasinggeber besprochen werden.

    ich würde dir empfehlen die tür zu dämmen (-lassen) und dann zu schauen ob dir das system reicht wenn nicht kann man erstmal mit nem verstärker helfen. wenn du klanglich deutliche steigerungen willst wäre auch ein prozessor mit laufzeit denkbar (rockford 3sixty.2,...) dies allerdings erfordert schon einen etwas größeren geldbeutel (damit es sich lohnt).

    mfg
    steffen
     
  4. #3 Stali8, 25.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2009
    Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Also ich bin mit dem Sony System sehr zufrieden. Hab es auch in meinem Focus.

    Soweit ich weiß, darf man an Leasingfahrzeugen gar nix ändern. Wie das mit dem Rückrüsten ist, weiß ich allerdings auch nicht.
     
  5. #4 Stahlherz, 25.05.2009
    Stahlherz

    Stahlherz Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST BJ.09
    Also ich hab nochmal genau nachgeschaut eigentlich wuerde mir ja das Audio 6000CD reichen das hat ja nen Auxanschluss sprich ich koennte dort meinen ipod anschließen. Aber 4x15Watt hoert sich fuer mich a weng wenig an oder nicht?
     
  6. #5 Kalleescort, 25.05.2009
    Kalleescort

    Kalleescort VORSICHT STUFE

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj. 02
    das a und o ist dabei der Wirkungsgrad... wenns nen Leaser ist dann kann ich dir die Alpine Austauschserie empfehlen die haben ca 35 W RMS die habe ich in nem Mondeo eingebaut und gedämmt das klingt wesentlich besser und klarer lautstärke ist bedingt auhc machbar aber wenns knallen soll brauchst da wohl ne Endstufe oder nen Aktivsub...

    MFG Kalle
     
  7. #6 hifideni, 25.05.2009
    hifideni

    hifideni Guest

    Bei den Autos, die ich eingebaut habe, gabs eigentlich nie Leasingprobleme. Da habe ich im Vornherein extra auf Rückrüstbarkeit geachtet. Z.B. mit passenden Adaptern um die Kabel nicht abzwicken zu müssen. Wenn bei der Übergabe alles in Ordnung ist, dann kannst Du in der Zwischenzeit einbauen was du willst. Du darfst blödgesagt ja auch andere Felgen montieren.

    Dämmung und andere Lautsprecher würde ich schon reinmachen. Die isotec Verstärker haben mich nicht so überzeugt. ETON hat jetzt ne schöne kleine 4-Kanal für 300.- EUR. Dann gibt es noch die NEXT-Serie, sogar mit Laufzeitkorrektur und EQ um mittels PC Abzustimmen. Dabei aber beim Kabel verlegen wieder auf Rückrüstbarkeit achten. Aber eine durchgestoßene Gummitülle ist leicht ausgetauscht und wahrscheinlich im gegensatz zu den Parkremplern das geringere Problem.

    Ich würde nicht zuviel in die Originale Anlage stecken. Nur das Notwendigste und dann eher nachrüsten.
     
  8. #7 Kalleescort, 25.05.2009
    Kalleescort

    Kalleescort VORSICHT STUFE

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj. 02
    vor Eton würde ich immer ncoh Audison vorziehen klanglich doch ein großer Unterschied aber wie in jedem Thema Hifi lässt sich darüber streiten...
    die originalen stecker kann mann auch in die Ecke legen und später via Quetschverbinder wieder montieren kenne keinen Händler der das kontrolliert
     
  9. #8 Stahlherz, 25.05.2009
    Stahlherz

    Stahlherz Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST BJ.09
    okay ich dachte auch an ein alpine radio. ein kumpel von mir hatte naemlich vor ein paar 6 jahren den alten focus und dort lediglich ein alpine radio eingebaut und der sound war hammer. verdammt laut krasser bass und der klang war auch in ordnung und das mit ford orginalboxen. ich glaube das in dem sein radio schon ne entstufe drinnen gesteckt hatte oder so mmx technologie ( bin leie hab davon keine ahnung).

    Am liebsten waere es mir so:

    Kein Radio bestellen von ford. ist ja beim st serienmäßig nicht dabei und dann einfach ein alpine radio reinbauen.

    wuerde das probleme machen? wenn ich kein radio bestelle sind dann trotzdem kabel und boxen installiert?

    danke an alle vorigen poster und kommenden fuer eure tolle hilfe :D
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Stahlherz, 25.05.2009
    Stahlherz

    Stahlherz Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST BJ.09
    Wow ich hab ein Radio gefunden was ich vom lesen her super finde. Das Kenwood KDC-BT6544U. Hat jemand das und/oder kann mir sagen ob das was taugt? muesste ich dafuer die boxen dann auch austauschen und was bräuchte ich alles fuer den einbau? also welchen adapter usw.?

    vielen dank
     
  12. #10 hifideni, 26.05.2009
    hifideni

    hifideni Guest

    Das Nächste Radio was ich mir kaufen würde, wäre von ALPINE.

    Vielleicht noch ein Clarion. Aber niemals ein KENWOOD, JVC oder gar Blaupunkt.

    Nur meine persönliche Meinung.
     
Thema:

Kaufhilfe

Die Seite wird geladen...

Kaufhilfe - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kaufhilfe Krümmer

    Kaufhilfe Krümmer: Hi zusammen, bei mir ist nun auch das Flexrohr am Krümmer durch und ich möchte den ganzen Krümmer austauschen. Da fangen aber dummerweise meine...
  2. Mondeo Turnier Kaufhilfe

    Mondeo Turnier Kaufhilfe: Hallo zusammen, Bei mir steht ein Mondeo Turnier Bj. 01 - 05 Kauf vor der Tür und daher wollte ich mal anfragen was so die Typischen...
  3. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Kaufhilfe

    Kaufhilfe: Hallo! Wir möchten evtl. eine C-Max mit Erstzulassung 2010 kaufen, ist aber noch ein "Alter" Was mich dort etwas irritiert ist die Maschine, es...
  4. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL 1,8 Liter Diesel Kaufhilfe

    1,8 Liter Diesel Kaufhilfe: Hallo Escortfahrer, ich bräuchte mal eure Hilfe. Habe mir dieses WE einen Escort Kombi mit der 1,8 Liter Dieselmaschine angeschaut, ging leider...
  5. Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Kaufhilfe Focus ST

    Kaufhilfe Focus ST: Hallo Forum, Ich will auch unter die Ford Focus ST Fahrer gehen und hab gerade zwei im Auge. Dazu würde ich aber gerne von euch was wissen. 1....