Fusion (Bj. 02-**) JU2 Kauftipps erbeten zum Ford Fusion

Diskutiere Kauftipps erbeten zum Ford Fusion im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Forumsbenutzer, ich bin (mal wieder) gezwungenermaßen auf Autosuche und brauche ein paar Erfahrungsberichte bezüglich Schwachstellen...

  1. #1 Mondeo-Driver, 26.10.2013
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hallo Forumsbenutzer, ich bin (mal wieder) gezwungenermaßen auf Autosuche und brauche ein paar Erfahrungsberichte bezüglich Schwachstellen (Fahrwerk, Karosserie?) sowie Motorempfehlung zum Fusion (Diesel oder Benziner?). Ich bin Wenigfahrer (max 8000 km im Jahr) brauche aber ein Auto wie den Fusion der nicht so tief liegt wie ein normaler PKW (Daher darfs ein Fusion werden) Welcher Motor ist zu empfehlen, worauf muss ich bei Kauf bzw Besichtigung achten? Ist der 1,6l Diesel Motor ausreichend oder solls doch besser der 2l Turbodiesel sein ?? Und wenns der 2l Diesel wird dann wäre eine AHK auch super. Umweltzone ist mir nebensächlich also gelbe Plakette ist schon okay ...

    Andere Sache: Mir ist vor einiger Zeit ein Fusion aufgefallen der die 16 zölligen Alus des MK2 Mondeo montiert hatte. Da ich noch einen nigelnagelneuen Satz zu liegen habe und mein derzeitiger gerade erst frische Ganzjahresreifen in 16" bekommen hat würde ich die gerne umbauen. (habe 16 Zoll Felgen mit ET46 und ET47,5 kann der Fusion doch fahren oder? (1,5 mm können doch nicht so den Unterschied machen oder ?)

    PS.: Warum gibts hier kein Fusionunterforum ?

    Oder sind die Fusionfahrer hier in der Unterzahl und wenn ja warum ?

    liebe Grüße
    Ex-Mondeo-Driver
     
  2. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Ähm... gibt es doch: http://www.ford-forum.de/forumdisplay.php/96-Ford-Fusion-Forum [​IMG]
    Und ja, die Fusionsfahrer dürften hier im Gegensatz zu den Fiesta und/oder Focusfahrern in der Unterzahl sein. :gruebel:
     
  3. #3 focusdriver89, 27.10.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    einen 2LDiesel im Fusion? Gibts das? :gruebel:
    bei 8tkm im Jahr würde ich den 1.6 mit 101PS empfehlen. Wenn mehr Drehmoment gewünscht ist, dann den 1.6TDCi ohne DPF nehmen mit 90ps.
     
  4. #4 Mondeo-Driver, 27.10.2013
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ok den 1,6er mit 101 PS habe ich jetzt auch mal in die engere Wahl genommen. Stellt sich nur noch die Felgenfrage wobei ich fast befürchte, daß ich auch dazu passende 16 Zöller benötige, die fürs Fahrzeug geeignet sind. Den 1,6er TDCI werde ich sehr wahrscheinlich nicht nehmen und ob es einen 2L Diesel gab war jezt aucn nur spekulativ gemeint .....
     
  5. #5 Meikel_K, 27.10.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.734
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Bei einer so geringen jährlichen Fahrleistung erscheint ein Dieselmotor schon wegen der Fix- und Wartungskosten ungeeignet. Außerdem ist das Angebot sicher recht klein, weil der Fusion als Neuwagen zumeist von wenigfahrenden Rentnern, hauptsächlich wegen des bequemen Einstiegs, gekauft wurde. Als verkannte Größe ohne echte Schwächen dürfte er - mit Ottomotor - sicher ein attraktiver Gebrauchtkauf sein.

    Was die Übernahme von 16"-Mondeorädern angeht, dürften technisch kaum Probleme zu erwarten sein. Leider war der Fusion noch nicht erfunden, als der Mondeo Mk2 schon unter der Erde war. Rein formal passt bei Serienrädern leider rein gar nichts an Dimensionen überein, auch die der Reifen nicht:

    Mondeo Mk2: 205/50R16 auf 6Jx16 ET40 oder 6.5Jx16 ET40 / 46 / 49.5
    Fusion: 195/55R16 oder 205/45R16 auf 6.5Jx16 ET52.5 (da passt natürlich ET46 erst recht, ohne zu schleifen)
     
  6. #6 Zinn50, 10.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2013
    Zinn50

    Zinn50 Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fusion 1.6/16V -
    EZ: 2008 -
    KW (PS) 74 (101)
    Hi,

    mit meinem 1,6er mit 101 PS bin ich bisher sehr zufrieden.

    habe als Sommerreifen 195/60 R15, auf Felge 6J x 15 H2 ET 52,5
    für den Winter nun 185/60 R14 auf gebrauchten Stahlfelgen, 5 1/2 Jx 14 ET 47,5

    Mehr dazu in diesem Thread:
    http://www.ford-forum.de/showthread.php/87902-Alufelgen-f%C3%BCr-Fusi-Bj-04-07

    PS.:

    Ich muß gestehen, ich suche auch immer wieder aufs Neue den Link für das Fusionforum, ist doch sehr versteckt unter "Fiesta Mk6 Forum".
    Bin der Meinung, der Fusion hätte eine eigene Rubrik in den Unterforen verdient. :)
     
  7. #7 Mondeo-Driver, 10.11.2013
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hallo zusammen, also so wie es derzeit aussieht wirds aller Voraussicht kein Fusion werden sondern eher ein C-Max. Der bekommt dann die Ganzjahresreifen von meinem PT Cruiser spendiert. Aber das geht erst wenn die Versicherung den Schaden beglichen hat. Die Reifengröße ist glücklicherweise dieselbe nämlich 205 55 16 in 94 H ;) ...
    Und bevor jetzt die Felgenfrage neu losgetreten wird: Ich werde nur die Reifen übernehmen. Auch wenn mir ein ortsansässiger Forddealer verkaufen wollte, daß das nicht ginge. Naja so sind sie halt, die lieben Autohausautoverkäufer ... :D ... immer zu scherzen aufgelegt.
     
  8. #8 T_B, 19.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2014
    T_B

    T_B Neuling

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka
    Den Ford Fusion finde ich auch ziemlich interessant, kann da aber noch keine Erfahrungswerte zu beisteuern.

    An die Fusionfahrer, ich habe eine ganz andere Frage und reihe mich daher mal hier ein, weil es gerade passt. Ich habe da eher ein Problem mit der Finanzierung. Frage: Wäre so ein Autokredit ein guter Tip? Die Empfehlung gab mir am Wochenende nen Kumpel. Klingt ansich gut. Die Zinsen sind ja auch so gesunken, dass es sich jetzt schon eher lohnen würde, oder?

    Bitte stimmt mir zu. Dann steht meinem Traum vielleicht nicht mehr allzu viel im Weg :D
     
Thema:

Kauftipps erbeten zum Ford Fusion

Die Seite wird geladen...

Kauftipps erbeten zum Ford Fusion - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Ford Fiesta MK3 Teile

    Verkaufe Ford Fiesta MK3 Teile: Hallo möchte hier einige meiner Teile von meinem Fiesta MK3. Bin gern für Preisvorschläge offen. Sie liegen im Keller und werden nicht benötigt,...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB [Kaufberatung] Ford Focus 1.0 EB 125 PS

    [Kaufberatung] Ford Focus 1.0 EB 125 PS: Hallo, Ich suche derzeit ein FF, wie findet ihr dieses Auto?...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€

    Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€: Hiermit möchte ich mein Videotutorial mit euch teilen, in dem ich zeige, wie man die Tempomattasten im Ford Fiesta MK7 zusammenlöten und den...
  4. Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?

    Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?: Hallo, bin immer noch an meinem unrunden Motorlauf Problem. Nachdem so langsam aber sicher die Standards wie Zündkerzen, Zündspule, Steuerzeiten,...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB DPF Problematik/Ford Emblem

    DPF Problematik/Ford Emblem: Hallo, liebe Community! Ich bin seit heute Mitglied im Ford-Forum. Ich habe mir letzte Woche einen 2.0 TDCi (140 PS) Focus Mk3 gekauft. Gebraucht....