Kaufvertrag in Kopie überhaupt gültig?

Diskutiere Kaufvertrag in Kopie überhaupt gültig? im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Moin Gemeinde! Ich habe dieses Jahr im April einen Focus beim Ford-Händler in Bayern gekauft. Es liegen Probleme bzgl. einiger Mängel vor,...

  1. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    Moin Gemeinde!


    Ich habe dieses Jahr im April einen Focus beim Ford-Händler in Bayern gekauft. Es liegen Probleme bzgl. einiger Mängel vor, die mir verschwiegen worden sind, obwohl ich explizit nach ihnen gefragt hatte.

    Ich habe allerdings eine Frage zum Kaufvertrag:

    Der Händler hat ihn mir als PDF per Email geschickt. Ich habe ihn ausgedruckt, unterschrieben, wieder eingescannt (schwarz/weiß) als PDF und per Email an den Händler geschickt.

    Klartext: Der Händler hat nie das Original mit meiner Unterschrift in den Händen gehalten. Das habe ich hier zu Hause.

    Im Gegensatz hat mir der Händler aber bei der Übergabe schriftlich den Erhalt der Summe auf der ausgedruckten Vertragskopie bestätigt. Diese Bestätigung habe ich auch vorliegen.

    Ist der Kaufvertrag überhaupt rechtsgültig, wenn der Händler nicht das Original mit meiner Unterschrift besitzt?

    Bevor ich jetzt langwierig versuche ich wegen Betruges rechtlich zu belangen, würde ich ihn sonst auf die Nichtigkeit des Vertrages hinweisen und einen Austausch (Geld gegen Auto) fordern.

    Schöne Grüße!
     
  2. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Der Vertrag ist so gültig.
     
  3. #3 scorpio kombinator, 12.12.2012
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    Ein Kaufvertrag besteht immer aus 2 übereinstimmenden willenserklärungen (WE).
    --> Dies ist hier gegeben.

    Eine andere Seite ist auch immer die Beweisbarkeit des Kaufvertrages bzw. der WE.
    Der Händler hat Dir das nachweislich per Email geschickt, Du zurückgeschickt. Da kann man jetzt streiten ob per email 100% beweisbar bzw. rechtsgültig.

    Aber da Du auch noch zusätzlich die schriftliche Bestätigung des Kaufpreises auf der Vertragskopie hast ist hier die WE des Händlers zu den Konditionen bzw. Kaufvertragseigenschaften eindeutig bewiesen.

    wird wohl auch jeder Richter so sehen.

    Welche Probleme gibt es denn???
    Schreib mal was dazu, evtl. können wir da auch Tipps geben.
     
  4. #4 Kletterbuxe, 12.12.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Ein Kaufvertrag über einen PKW hat keine Formforschriften. Wenn ihr euch einigt und das mit einem Handschlag "besiegelt", dann gilt der Kaufvertrag auch.
    Ein schriftlicher Vertrag wird (wie Scorpio Kombinator schon schrob) wegen der Beweisbarkeit gewählt. Ob das aber ne Kopie ist, oder das Original ist völlig Wumpe! Es bleibt bei zwei konkludenten, in Bezug aufeinander abgegebenen Willenserklärungen -> (vorerst) wirksamer Kaufvertrag!

    Mit Betrug kommst du im übrigen nicht weit.
    Betrug ist eine Straftat. Das heißt: der Staat bestraft den Bösewicht. Mehr nicht!
    Man kann denjenigen zwar anzeigen und FALLS es zur Verhandlung kommt den Prozess zur "kostenlosen" Beweisführung nutzen, aber das hat dann der Staatsanwalt in der Hand, nicht du; und es dauert eine halbe Ewigkeit bis der Prozess beginnt und eine weitere Ewigkeit, bis du aus einem abgeschlossenen Strafprozess die gewonnen Erkenntnisse in einem Zivilprozess einsetzen kannst. Eine weiter Ewigkeit kannst du einplanen, wenn der vermeintliche Betrüger in Berufung geht.
    Davon bekommst du dann aber auch kein Geld und auch keine Leistungen!
    Deine Ansprüche musst du im Zivilrecht suchen: unwirksamkeit des KV, Gewährleistung, Sachmängelhaftung usw....

    Bytheway: Es gibt eine Schiedsstelle der KFZ-Innung:
    -preiswerter (falls es überhaupt was kostet)
    -nervensparender
    -schneller
     
  5. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    Danke für eure Tipps und Erläuterungen!

    Schiedsstelle weiß ich, habe auch schon mit denen telefoniert. Aber schneller sind die nicht. Mit 6 Monaten sollte man schon rechnen.

    Worum es eigentlich geht?
    Nunja, die komplette Geschichte wäre zu langwierig, daher nur grob umrissen:

    Vor dem Kauf telefonisch nach Rost gefragt; das wurde verneint. Beim Besichtigungstermin (der auch gleichzeitig Kauftermin ist), nochmals im Beisein meines Bruders nach Schäden im Allgemeinen gefragt; wurde abermals verneint. Wagen ausgiebig angeschaut, auch die Radläufe/-schwellerbereiche.

    Paar Wochen später bei der gründlichen Handwäsche die Erkenntnis: Rost im Schwellerbereich schlampig mit Lack übergeduscht, der zusätzlich auch noch leicht mit Dreck abgedeckt war. War also auf den ersten Blick nicht zu erkennen bei der Besichtigung.

    Händler kontaktiert, der meinte ich soll das über die Rostgarantie laufen lassen. Die Ford-Werke haben nun (jetzt im Dezember) die Absage geschickt.

    Da der Händler der einzige war, der immer den Service gemacht hat, also auch die Korrosionsschutzkontrollen, musste er gewusst haben, dass der Wagen Rost hat.

    Ich würde ihm jetzt 2 Dinge außergerichtlich anbieten:

    1. Volle Reparaturkostenübernahme oder
    2. Geld gegen Wagen (wobei ich darauf bestehen werde, die volle Summe zurück zu bekommen unabhängig vom Verschleiß. Das ganze mit der Begründung, dass ich schon Werkstattkosten für Spurvermessung und Fehlerspeicherauslesen hatte sowie Leihwagenkosten)

    Kostenvoranschlag für die Lackierung habe ich bereits.
     
Thema: Kaufvertrag in Kopie überhaupt gültig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kaufvertrag Kfz orginal

    ,
  2. gilt eingescannte kfz kaufvertrag

    ,
  3. foto von kaufvertrag eine kopie?

    ,
  4. ist ein kaufvertrag per email gültig,
  5. kaufvertrag nur vom verkäufer unterschrieben,
  6. nicht im Original unterschriebener kaufvertrag,
  7. foto von Kaufvertrag rechtskräftig,
  8. kopie kaufvertrag gültig,
  9. Recht auf kopie Kaufvertrag,
  10. vertragskopie gültig,
  11. kaufvertrag kopie gültig,
  12. vertrag mit kopierter unterschrift,
  13. kfz kaufvertrag nicht vom Verkäufer unterschrieben ,
  14. auto verkauf vertrag reicht kopie?,
  15. vertrag kopie statt original gültig,
  16. vertrag kopie gültig,
  17. recht kaufverträge auto kopie oder doppelt,
  18. auto kaufvertrag nur kopie,
  19. auto kaufvertrag per email Schriftlich bestätigen ,
  20. autokauf vertrag kopie oder original,
  21. kaufvertragseigenschaften,
  22. kaufvertrag gebrauchtwagen nur in kopie
Die Seite wird geladen...

Kaufvertrag in Kopie überhaupt gültig? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Suche eine Kopie von der ABE für meinen FOX Auspuff Durchmesser 90mm

    Suche eine Kopie von der ABE für meinen FOX Auspuff Durchmesser 90mm: Guten Morgen an alle, ich wollte mal fragen, ob jemand für die FOX Auspuffanlage eine Kopie der ABE hat oder diese einscannen kann und mir...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Start-Stop Automatik geht nicht - überhaupt vorhanden ?

    Start-Stop Automatik geht nicht - überhaupt vorhanden ?: Hallo zusammen, ich bin jetzt seit ca. 4 Wochen stolzer Besitzer eines Ford Focus Turnier. Super Auto, einzig die Start-Stop scheint bei mir...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem mit Funk-Schlüssel (Fernbedienung und Wegfahrsperre)

    Problem mit Funk-Schlüssel (Fernbedienung und Wegfahrsperre): Hallo, bei meinem Ford Focus ging vor kurzem die Fernbedienung am Schlüssel nicht mehr. Lies sich auch nicht mehr neu programmieren. Ich hab nun...
  4. Hilfe bei Kaufabwicklung

    Hilfe bei Kaufabwicklung: Hallo zusammen! Ich brauche einen Rat für folgende Situation: Habe nach einem Ford Focus gesucht und endlich einen in meinem Budget und gutem...
  5. Nachweislich mehr KM als im Kaufvertrag angegeben

    Nachweislich mehr KM als im Kaufvertrag angegeben: Hallo, ich hab mir ein gebrauchtes Auto privat gekauft, also nicht vom Händler. Beim Kauf wurde mir gesagt, dass der Tageskilometerzähler nicht...