Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Keilklemmriemen probleme Mk4

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von FoFi_MK4_zetec, 01.12.2010.

  1. #1 FoFi_MK4_zetec, 01.12.2010
    FoFi_MK4_zetec

    FoFi_MK4_zetec Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 99, 1,25 16V zetec
    Servus an alle,


    Bin neu hier und hab nen problem,

    SuFu hab ich benutzt und nix gefunden.



    Und zwar hab mir nen Austauchmotor gekauft und Anbauteile angebaut.
    War beim Zubehörhandel und hab mir nen Zahnriemen so wie Keilrippenriemen neu gekauftm, Z ahnriemen natürlich in der Wekstadt machen lassen aber jetzt zum Keilrippenriemen, hab mir kein bild gemacht bzw gemerkt wie der hin kommt und jetzt is er einfach zu lang , alles probiert aber nichts hilft.
    kann mir jemand helfen ?

    Danke schon mal



    FoFi_Mk4_zetec
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 01.12.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.068
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    bitte noch die wichtigsten Angaben nachliefern, denn Hellsehen ist nicht unsere Stärke:

    > welcher Motor? (der 1,25er Zetec aus Deinem Profil)?
    > mit oder ohne Klima?
    > mit oder ohne Servolenkung?

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 FoFi_MK4_zetec, 01.12.2010
    FoFi_MK4_zetec

    FoFi_MK4_zetec Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 99, 1,25 16V zetec
    Sorry :lol:

    Ja is der 1,25L zetec 16V 55kw aus meinen profil.
    Is ohne Klima und mit kleiner Servo (Lenkkraftunterstützung)
     
  5. #4 Kletterbuxe, 01.12.2010
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Dein Keilrippenriemen läuft so: Lima -> Servo -> Kurbelwelle -> rein zur Wasserpumpe -> Spannrolle -> nicht über die kleine Umlenkrolle, sondern nur drunter durch -> Lima

    Über die Wasserpumpe läuft er "auf dem Rücken".

    Hast du mal geschaut ob der neue genau so lang / kurz ist wie der alte? Mit / Ohne - Klima / Servo haben verschiedene Längen.

    Wenn du ein Bild brauchst mal ich dir auch noch eins ;-)
     
  6. #5 FoFi_MK4_zetec, 01.12.2010
    FoFi_MK4_zetec

    FoFi_MK4_zetec Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 99, 1,25 16V zetec
    Ne danke Habs geschaft :D

    und er rennt wieder xD

    Danke Kletterbuxe

    werd erst ma bissel im schnee weng racen xD
     
Thema:

Keilklemmriemen probleme Mk4

Die Seite wird geladen...

Keilklemmriemen probleme Mk4 - Ähnliche Themen

  1. Smax 2009 standlicht probleme

    Smax 2009 standlicht probleme: Hallo alle zusammen, Ich fahre nen ford smax bj2009 2,2 tdci Titanium s. Ich habe seit ca 2 monaten Probleme mit meinem Standlicht vorne und...
  2. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  3. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  4. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...
  5. Relais Hechscheibenwischer MK4

    Relais Hechscheibenwischer MK4: Hallo, wo befindet sich das Relais des Hechscheibenwischer? Mein Heschwischer funktioniert nicht. Hinten am Kontakt liegt keine Doannung an bzw....