Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Keilriehmen wechsel, wann?

Diskutiere Keilriehmen wechsel, wann? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, meine frage ist, wann ihr den Keilriehmen wechseln lasst. habe einen 2006er Focus MK2, ist jetzt 80tkm gelaufen und es ist noch der erste...

  1. #1 determined86, 27.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2013
    determined86

    determined86 Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, 2006er
    Hallo,
    meine frage ist, wann ihr den Keilriehmen wechseln lasst.
    habe einen 2006er Focus MK2, ist jetzt 80tkm gelaufen und es ist noch der erste Riehmen drauf, sieht auchnoch top aus, quitscht nicht, springt sofort an....

    will einfach mal eure antworten hören
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 28.12.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.958
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    welchen Motor fährst du?

    falls es der kleine Benziner ist (bis 115PS) mußt du ihn wohl nächstes Jahr wechseln ... da wäre dann der Zahnriemen fällig (alle 8Jahre oder 160.000km), der Keilriemen wird dann normalerweise mitgewechselt

    bei einem anderen Motor kannst du ihn ja weiterhin beobachten ;-)
     
  4. #3 determined86, 28.12.2013
    determined86

    determined86 Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, 2006er
    fahre den 1.6 mit 101 ps
    wie teuer wäre so etwas mit 2 riehmen und einbau?
     
  5. #4 FocusZetec, 28.12.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.958
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das wären dann 3 Riemen ... der Motor hat zwei Keilriemen, und einen Zahnriemen ... dann kommt normalerweise noch die Wasserpumpe dazu (außer du möchtest sie drin lassen, falls sie trocken ist und keine Geräusche macht) ... in einer Ford Werkstatt kostet alles komplett ab ca. 600€, am Besten ein paar Angebote von verschiedenen Werkstätten machen lasen
     
  6. #5 Rolli 3, 29.12.2013
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Hab mal irgendwo gelesen, daß bei den 1,6er die Wapu nicht am Zahnriemen mit dranhängt, und deshalb nicht unbedingt mitgewechselt werden muß.

    Ist allerdings ohne Schießgewehr ;)!
     
  7. #6 FocusZetec, 29.12.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.958
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja das stimmt, aber sehr oft sind die Pumpen undicht (das ist eine der größten Schwachstellen des Motors)! Abgesehen davon muss man (bei fast jedem Motor) immer abwägen ob man die Pumpe mitwechselt wenn man schon den Motor zerlegt hat!
     
  8. #7 determined86, 30.12.2013
    determined86

    determined86 Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, 2006er
    noch ist bei meinem auto alles dicht, und läuft wunderbar.
    zum glück habe ich einen der arbeitet in einer kfz werkstatt ;-)
     
  9. #8 FocusZetec, 30.12.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.958
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das kann man erst 100%tig erkennen wenn man anfängt den Motor zu zerlegen (das Wasserpumpenrad abschraubt) ... sehr oft haben die Pumpen entsprechende Spuren, so das man sie normalerweise tauschen sollte/müßte
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Gsxr 1100, 01.01.2014
    Gsxr 1100

    Gsxr 1100 Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2 Tdci jetzt Mondeo MK3 Tdci BJ 2005
    Also beim Diesel ist die Wapu beim Zahnriemensatz jetzt dabei , ich würde Sie wenns mein Auto wäre tauschen.
     
  12. #10 FocusZetec, 01.01.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.958
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    beim 2,0l Diesel wird die Pumpe vom Zahnriemen angetrieben, daher wäre es da auf jeden Fall sehr empfehlenswert die Pumpe mitzutauschen
     
Thema:

Keilriehmen wechsel, wann?

Die Seite wird geladen...

Keilriehmen wechsel, wann? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik

    Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik: Hallo, gleich vorab. Ich habe die Suche schon durch. Leider muss ich trotzdem fragen. Ich möchte an meinem Focus Facelift die Bremsen vorne und...
  2. Ford Focus Turnier 1.6 - Wann Zeit für den Schrottplatz

    Ford Focus Turnier 1.6 - Wann Zeit für den Schrottplatz: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen. Bin in Sachen Auto ein totaler Anfänger. Ich habe mir vor drei Jahren, als erstes...
  3. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Wechsel der Bremsflüssigkeit

    Wechsel der Bremsflüssigkeit: Hallo, 1) Welche Bremsflüssigkeit soll ich nehmen? (DOT4 soweit ich gelesen habe?) 2) Kann ich auch DOT 5.1 nehmen? 3) Wenn ja, lohnt es sich?...
  4. Geschwindigkeitsmesser ausfall nach Bremsen wechsel

    Geschwindigkeitsmesser ausfall nach Bremsen wechsel: Hallo. Ich habe am Wochenende die Bremsbeläge gewechselt. Seid dem hab ich Tachoausfall. Aber nur die Geschwindigkeitsanzeige der Rest klappt....
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor klackert nach Ölumstellung/-Wechsel

    Motor klackert nach Ölumstellung/-Wechsel: Servus, ich bin seit kurzem Besitzer eines 2006er Focus MK2 2.0 mit 145PS. Der Wagen hat jetzt 116.000 gelaufen, bekam bisher nur das Ford 5W30...