Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Keilriehmen zu locker - Reparaturkosten?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von basketmicha, 28.01.2012.

  1. #1 basketmicha, 28.01.2012
    basketmicha

    basketmicha Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta,2002
    Hallo zusammen,

    ich war jetzt grad in der Werkstatt, weil mein Fiesta beim Fahren (Gas geben) so komisch pfeift. Dort wurde mir dann erklärt, dass der Keilriehmen zu locker ist und der "Keilriehmenspanner" (weiß den Namen nicht mehr genau) gewechselt werden muss.

    Leider konnte mir jetzt die Werkstatt keine Preis sagen, da es keine Ford Werkstatt war und sie dieses Teil nicht im Sortiment haben. Und meine Ford Werkstatt ist heute nicht mehr erreichbar.
    Kann mir von Euch jemand sagen was das ungefähr kosten wird?
    Hab einen Benziner (JH1).

    Vielen lieben Dank im Voraus!


    Herzliche Grüße

    Michaela
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 28.01.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.522
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Im Zubehör fangen die kompletten Keilrippen-Riemensätze incl. Riemenspanner so bei Mitte 30 Euro an (Beispiel für einen 1.4), der Keilrippenriemen alleine so bei knapp unter 10 Euro. Möglich, dass die Teile im Ford -Service etwas teurer sind (vielleicht auch etwas besser), aber zur Orientierung taugt das vielleicht schon.

    Den Keilrippenriemen selbst erneuert man natürlich gleich mit.
     
  4. #3 basketmicha, 28.01.2012
    basketmicha

    basketmicha Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta,2002
    Vielen Dank für die Info.
    Das hört sich jetzt ja gar nicht so schlimm an! Danke!
     
  5. #4 GeierOpi, 28.01.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    An Arbeitslohn würde ich grob geschätzt 20-40 Euro sagen...das ist nicht viel und geht eigentlich auch recht fix.
    Da wirste drauf warten können.

    Also alles in allem sollten 100 Euro ganz locker ausreichen
     
  6. #5 basketmicha, 28.01.2012
    basketmicha

    basketmicha Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta,2002
    super! Danke! hast soeben mein Wochenende gerettet! :-)
     
  7. #6 basketmicha, 29.01.2012
    basketmicha

    basketmicha Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta,2002
    guten morgen,
    ich nochmal. ein freund hat mir jetzt gesagt, dass man da aufpassen muss, wenn der spanner gewechselt werden soll, weil es da leicht zu irgendwelchen folgeschäden kommen kann. wisst ihr, stimmt das?
    danke und liebe grüße
    micha
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Meikel_K, 29.01.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.522
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
  10. #8 halloichbins, 08.02.2012
    halloichbins

    halloichbins Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta, 2005, 1,3
    was hast denn für einen Motor? Ich hab bei meinem (jd3 1,3l 69Ps 2005) neulich den Riemen samt Wapu gewechselt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Spannrolle gewechselt werden muß, kostet nämlich auch so mindesten 120-140 Euro bei Ford, lohnt sich also für die. Wechsel mal lieber erst nur den (wahrscheinlich gelängten und defekten) Riemen, der ist mit so 40Euro (von Conti sollte er schon sein) ja auch nicht billig.
    Hoffe ich hab dich vor einer sinnlosen Geldausgabe bewahrt.
     
Thema:

Keilriehmen zu locker - Reparaturkosten?

Die Seite wird geladen...

Keilriehmen zu locker - Reparaturkosten? - Ähnliche Themen

  1. Katalysator defekt - Reparaturkosten - Marderschaden

    Katalysator defekt - Reparaturkosten - Marderschaden: Hallo allerseits, unser 2012er Benziner 1,6L125PS Ti-VCT, zeigt den Fehler P0420, also wahrscheinlich ist der Kat hin. Da hat sich wohl ein...
  2. Reparaturkosten?

    Reparaturkosten?: Hallo ihr lieben, leider bin ich beim einparken mit dem Außenspiegel des Ford Transit eines Freudes an eine Hausmauer gekommen :/ Nun ist der...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Garantie übernimmt nicht Reparaturkosten - Hilfe!

    Garantie übernimmt nicht Reparaturkosten - Hilfe!: Hallo allerseits, ich habe im Oktober meinen CMax Bj 2004 gekauft und dabei eine 12Monatsgarantie von Mapfre mit erworben. Nun hatte das Schloss...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reparaturkosten (Witz)

    Reparaturkosten (Witz): Wird ein Auto(fahrer) von der Polizei angehalten. Sagt der Polizist(in): Sagen sie mal. Bei Ihnen ist hinten links das Rücklicht defekt und die...
  5. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Keilrippenriemen wechseln (Servo u. Klima)

    Keilrippenriemen wechseln (Servo u. Klima): Servus zusammen, mein Fiesta (1.25l, 75 PS, ZETEC Motor) hat dringend einen Keilriemenwechsel nötig, nun stellt sich mir die Frage, ist das für...