Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 keilriemen quitscht

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Flips1991, 08.02.2012.

  1. #1 Flips1991, 08.02.2012
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Hallo! Habe ein kleines Problem mit meinem Keilriemen. Er quitscht andauern, egal ob Motor kalt oder warm. Habe ihn schon einige male mit Keilriemenspray behandelt. Danach ist es weg. Fahre ich dann aber mal eine Strecke von 15km ist das quitschen wieder da. Er rutscht nicht und sonst funktioniert auch alles einwandfrei (klima,Lima,usw.). Für Fragen, er hat gerade mal 38000km runter. Spannrolle funtionierte auch, zu locker ist er auch nicht. Was kann ich mich tun?

    Danke für eure Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nighty

    nighty Guest

    Hallo!
    habe genau das gleiche Problem wie du :gruebel:
    Mein Focus hat auch erst 28.000 km runter und ich weiß nicht ob ein Austausch des Keilriemen etwas bringt, oder ob eine der Rollen das Geräusch macht :skeptisch:
    Aber mein Fordwerkstatt stellt sich etwas sturr, was das ganze angeht (Ist ganz normal bei kaltem Wetter darf man sich dann anhören).
    Ich fahre in der Arbeit recht viele Dienstwägen und bei keinem ist so ein Problem.
    Grüße
     
  4. #3 vanguardboy, 08.02.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Würde tippen das der riemen nicht in der Flucht ist, oder minimal zu wenig gespannt.. Würde auich das erklären das das quitschen nach den spray erstmal vorbei ist.
     
  5. #4 Flips1991, 08.02.2012
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Was kann ich da nun machen?
     
  6. nighty

    nighty Guest

    Ich war gestern nochmal in der Werkstatt, mit dem Keilriemen Problem.

    Der Meister meinte, dass wir ihn dann tauschen müssen und er es versucht auf Garantie einzureichen.

    Da der Keilriemen aber als "Verbrauchsteil" zählt und auch im Vertrag ausgeschlossen ist von der Garantie, kann es sein das ich den Tausch selber zahlen muss.

    Die Kosten belaufen sich auf 150 € inkl. einbau.

    Nun weiß ich nicht ob ich ihn tauschen lassen soll oder nicht :gruebel:
    Was meint ihr?
     
  7. #6 reinier, 09.02.2012
    reinier

    reinier Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    3x Focus mk2, 2010,1,8Duratec
    Hallo, mit einem Haarpinsel Grafitpulver auftragen. Grafit wird auch bei der Herstellung der Riemen in das "Gummi" eingelagert. Das Grafittieren wird auch als Verschleissreduzierung an den Zahnriemen leistungsstarker "Moppeds" angewendet. Diverse Sprays wirken oft nur nachteilig, die enthalten Lösemittel und der Riemen wird geschädigt (langjährige Erfahrung).
    Gruss aus Herten .. reinier
     
  8. #7 djmostfassl, 09.02.2012
    djmostfassl

    djmostfassl Bevorzugt V2 ;)

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2007 2.0TDCI Titanium
    € 150 für den Wechsel? Na Mahlzeit.

    Der Riemen kostet ca 20-25 Euro und kann von einem flinken Mechaniker mit einem Gabelschlüssel und kleinen Händen innerhalb von 15 Minuten von unten auf der Hebebühne gewechselt werden. :nene2:
     
  9. #8 DABLITZ, 11.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2012
    DABLITZ

    DABLITZ Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1999 + , Fiesta 2002, Focus Ghia
    Das Problem hatte ich genau 3 jahre ab kauf. War auch beim Händler(Ford) hat immer schön wd40 draufgehaun. Dann war Garantie futsch nun wollte er wechseln für 520 ocken:mies:!!! Dachte ist ein Scherz. Habe es dann bei ner freien machen lassen für 210 ocken. Das nur für eine umlenkrolle die im einkauf 10 euro kostet und nen riemen der schön durchs wd40 sprühen porös geworden ist. DANKE FORD VERTRAGSWERKSTATT:wuetend:!!!



    ZITAT VON DER HOMEPAGE FORD

    http://www.ford.de/Rund-um-den-Service/FordGarantien


    Im Garantieschutz enthalten sind:
    Motor
    Getriebe
    Katalysator
    Vorderachse
    Hinterachse
    Lenkung
    Bremsanlage (ohne Bremsbeläge und Bremsscheiben)
    Klimaanlage
    Heizung
    Ford Audio-Systeme (sofern werkseitig eingebaut)
    Airbag
    die gesamte elektrische Anlage einschließlich Motorregelung, Türverriegelung, ABS, elektrischer Sitzverstellung sowie aller anderen Teile der Sicherheits- und Komfortelektronik, die werkseitig in Ihren Ford eingebaut wurden

    ZITAT ende

    DACHTE RIEMEN GEHÖRT ZUM MOTOR?!!! UND WELCHES TEIL VON DEN GENANNTEN IST BITTE KEIN VERSCHLEISSTEIL??!!

    Zum guten Schluss! Das quietschen hat ein ende!!!:top1:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Flips1991, 11.02.2012
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Durch wd40 fängt der riemen dich an zu rutschen, weil es ein schmiermittel ist. Das Keilriemenspray ist doch mit flüssiggummi, damit er eben nicht rutscht und evtl. quitscht. Der Werkstatt hätte ich die Kosten aber in Rechnung gestellt.


    Was könnte man nicht außer einem Wechsel machen?
     
  12. #10 redonzo, 12.02.2012
    redonzo

    redonzo Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus Bj:2009
    ich hatte es auch ich habe den keilriemen wechseln lassen und dann war das geräusch weg.. das ist so teuer weil der für den klima kompressor zuerst runter muss.das problem ist das der klima keilriemen ein elastik keilriemen ist den zieht man wie eine fahrad kette auf und fertig der hat keine spannvorichtung mehr...und der für lima, wasserpmumpe u.s.w hat ein spanner kostet 24€ + einbau war ich bei knapp über 70€... der meister von ford sagte mir auch das es dreck sein würde sollte ihn mal mit bremsenreiniger aussprühen hat aber nichts gebracht und hatte selber es auch mit keilrimen spray versucht.....
     
Thema:

keilriemen quitscht

Die Seite wird geladen...

keilriemen quitscht - Ähnliche Themen

  1. Biete Continental Keilriemen inkl. Umlenkrolle und Spannriemen, NEU

    Continental Keilriemen inkl. Umlenkrolle und Spannriemen, NEU: Hallo zusammen, da wir unser Auto verkauft haben, aber vor 4 Wochen ein neues Keilriemenkit gekauft haben und es nicht mehr eingebaut hatten,...
  2. Schleifen des Keilriemens

    Schleifen des Keilriemens: Liebe Mitglieder , Mein Focus 1,6 tdci 90 PS ,Baujahr 12/2006 KM Leistung 118000km macht uns gerade Sorgen [IMG][IMG]. Und zwar schleift irgend...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Keilriemen wechsel ohne Hebebühne Möglich?

    Keilriemen wechsel ohne Hebebühne Möglich?: Jetzt hab ich nach all der mängel Beseitigung das nächste Problem. und trau mich schon gar nicht mehr ein neues Thema zu erstellen. Keilriemen...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Alterung Zahnriemen, Ventildeckeldichtung

    Alterung Zahnriemen, Ventildeckeldichtung: Guten Tag. Ich habe einen Focus Turnier, Bj 2000, 1,8 LDOHC Motor. Wann sollte der Zahnriemen ersetzt werden? Km Leistung bzw: Alter? Die...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Lichtmaschine, Lager wechseln?

    Lichtmaschine, Lager wechseln?: Hallo zusammen, bei meinem FoFi 1.4 Benziner Jahrgang 2009 mit 53.000 Km hats die Lichtmaschine (zumindest zum Teil) gelegt :rasend:. Nachdem ich...