Keilriemen quitscht

Diskutiere Keilriemen quitscht im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten tag! Habe mal eine frage mein keil riemen quietscht war schon in der werkstatt wegen nachstellen aber die meinten macht das auto alleine...

  1. #1 Escort95, 18.11.2010
    Escort95

    Escort95 Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo2.0 tdci mk4 Bj. 2010
    Guten tag!
    Habe mal eine frage mein keil riemen quietscht war schon in der werkstatt wegen nachstellen aber die meinten macht das auto alleine sollte silikon srpay drauf machen dann gehts weg kam aber nach paar tagen wieder.
    Habt ihr vielleicht einen tipp wie ich das dauerhaft weg bekomme ohne nen neuen nachsteller zu kaufen?

    Danke im voraus!!!;):)
     
  2. #2 striker75, 18.11.2010
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Da hilft wohl nur wechseln. Der Riemen sollte alle 160000 oder 10 Jahre gewechselt werden. Wie alt ist er denn? Nachstellen kann man da nichts. Der wird automatisch gespannt. Kostet um die 23 Euro und kann man selber machen, auch wenn man es unten machen muss.

    Gruss
    Striker75
     
  3. #3 Escort95, 18.11.2010
    Escort95

    Escort95 Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo2.0 tdci mk4 Bj. 2010
    ich weiß nicht wie alt der ist die in der werkstatt haben gemeint der sieht noch gut aus dewegen sollte ich das mit silikon spray probieren und wenn ich das drauf sprühe gehts auch aber halt nicht dauerhaft leider
     
  4. #4 FocusZetec, 18.11.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.001
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wenn der Riemen Ok ist liegt es an der Spannrolle oder an der Umlenkrolle ... da hilft dann nur tauschen.
     
  5. #5 TheCrow, 18.11.2010
    TheCrow

    TheCrow Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1, 2002, 1.8 TDCI
    Meiner Quietscht auch vor sich hin. Der Riemen ist erst vor 400 km neu gemacht worden. War jetzt schon ein paar mal wegen anderer Sachen in der Werkstatt und da haben sie mir zwischendruch Pulver gegen das Quietschen aufgetragen. Aber 4 Tage später gehts dann wieder los.

    Ich kann den Riemen auch wieder tauschen lassen(kostenlos - Gebrauchtwagen Rundumservice und Garantie) Aber ihr meint ja es liegt an den Rollen?Das sollte ich denen mal mitteilen in der Werkstatt. Ist der Tausch aufwendig und die Materialkosten sehr hoch?
     
  6. #6 FocusZetec, 18.11.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.001
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    bei deinem Diesel ist es sehr Aufwendig und die Spannrolle wird auch auch gleich ein paar hundert Euro kosten ...
     
  7. #7 TheCrow, 18.11.2010
    TheCrow

    TheCrow Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1, 2002, 1.8 TDCI
    Ach naja, geht bei mir noch über die Garantie :) Hab echt nen sehr sehr guten Fordhändler. Bin ich echt froh.
    Lasse das nach dem Winter direkt machen. Dann wirds wohl gut sein. Beim Fahren stört es mich ja auch nicht, nur halt wenn man mal an der Ampel steht oder die Fenster offen hat. Die Funktionen beinträchtigt das ja in keinster Weise.
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Das ist so eine Macke vom Mk1 1,6l, wem es stört, der muss ca. alle 4 Jahre in einen neuen Riemen und eine neue Umlenkrolle investieren.
     
  9. #9 Escort95, 19.11.2010
    Escort95

    Escort95 Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo2.0 tdci mk4 Bj. 2010
    also habe jetzt nen tipp bekommen gegen das quitschen soll man teflon spray nehmen weil das länger hält als silikon spray werde es mal probieren falls er wieder anfängt mit quitschen
     
  10. #10 FocusZetec, 19.11.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.001
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Normalerweise muss es ohne Spray gehen! Bei dir ist irgendwas kaputt!
     
  11. #11 CCToaster, 20.11.2010
    CCToaster

    CCToaster kein Ford Focus CC mehr!!

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2.0 TDCI, 08/2008 <--- verkauft
    Wenn alles bei dir in Ordnung ist und es nur quitscht weil es quitscht "oder so"
    dann nehm mal ne ganz normale Kerze aus Wachs, die hältst du dann bei laufenden Motor "aber Vorsicht" an die Seite des Keilriehmen! Ist einen Versuch wert, hat man frühe öfter gemacht um sich die kosten für Spray´s usw. zu sparren! Außerdem haftet es besser und länger wie die Spray´s!!

    Nochmal, VORSICHT bei LAUFENDEN MOTOR!!!!!!
     
  12. #12 Escort95, 21.11.2010
    Escort95

    Escort95 Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo2.0 tdci mk4 Bj. 2010
    danke für den tipp probier ich mal aus wenn es wieder ist!
     
  13. #13 TheCrow, 21.11.2010
    TheCrow

    TheCrow Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1, 2002, 1.8 TDCI
    Ich habs vorhin bei mir mit der Kerze mal probiert (war gerade eh am Motor prüfen für den Winter). Habe den Keilriemen oben und seitlich etwas bewachst. Das Quietschen hat sich bei mir nur etwas verändert - ist aber leiser.
    Ich denke es liegt einfach echt an einen von den Rollen.

    Da kommt man beim Diesel aber auch wirklich extrem schlecht dran.
     
  14. #14 kunibert, 22.11.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    Kettenspray

    mein keilriemen quietscht auch.....
    kann ich einfach mal was von meinem dry lube kettenspray fürs motorrad draufsprühen? (oder mache ich damit em ende was kaputt?)
     
  15. #15 Toledodriver, 22.11.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo kunibert !

    Auf gar keinen Fall irgend welche Fette oder Öle draufsprühen.
    Versuchweise mal kurz mit Silikonspray sprühen um herauszufinden, ob es wirklich der Keilriemen oder doch eine Rolle ist. Ansonsten austauschen oder einfach quietschen lassen.
     
  16. #16 kunibert, 22.11.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    Upps .....sch.... ich hab heut nachmittag mal einen kräftigen spritzer von meinem dry lube trockenschmierung für die motorradkette draufgesprüht....... naja das quitschen war weg....aber was passiert jetzt ??

    geht der keilriemen etwa kaputt von dem zeug? löst er sich auf....oder rutscht er jetzt durch ??

    welchen nachteil hat das denn wenn man sowas da drauf sprüht?
     
  17. #17 FocusZetec, 22.11.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.001
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das merkst du bald wenn er dir um die Ohren fliegt ;-)

    am Besten beobachten, mehr kann man jetzt sowieso nicht tun ... außer Teile zu tauschen ...
     
  18. #18 kunibert, 23.11.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    Was kostet denn ein Keilriemenwechsel in einer Fachwerkstatt?

    (ggf. lass ich ihn lieber gleich tauschen, obwohl er erst seit 30.000 km drin ist!)
     
  19. #19 CCToaster, 23.11.2010
    CCToaster

    CCToaster kein Ford Focus CC mehr!!

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2.0 TDCI, 08/2008 <--- verkauft
    "Eigentlich" dürfte das Kettenspray dem Keilriehmen nichts anhaben.
    Ergo weil Kettenspray Säure und Harzfrei ist, sonst würde es die O- Ringe der Kette auflösen!!
    Wenn der Riehmen also nicht durchrutscht kannste da unbesorgt mit weiterfahren!!
     
  20. #20 kunibert, 24.11.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    nee kann ich leider nicht....weil mein keilriemen (oder irgendwas anderes) schon wieder quietscht! so n mist...das nervt voll !

    was würd denn so ein neuer riemen bzw. diese komischen rollen kosten wenn man die neu machen lässt?

    wer hat eine preisvorstellung...bzw hat es evtl selbst gerade erst kürzlich machen lassen...??
     
Thema: Keilriemen quitscht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keilriemen umlenkrolle quietscht focus

    ,
  2. Ford focus quietscht

    ,
  3. keilriehmen ford focus 10 jahre

    ,
  4. keilriemen quietscht,
  5. kerzenwachs keilriemen,
  6. ford focus keilrippenriemen quietscht
Die Seite wird geladen...

Keilriemen quitscht - Ähnliche Themen

  1. Besichtigung - Klackern Keilriemen

    Besichtigung - Klackern Keilriemen: Hallo zusammen, wir haben vor, uns einen Ford Fiesta 1.25 82PS Bj 07/2009 / 143000 km / 4500€ als Zweitwagen zuzulegen. Dieser ist hauptsächlich...
  2. Scorpio 2.9 Keilriemen

    Scorpio 2.9 Keilriemen: Hallo Ford Freunde...... könnt ihr mir vielleicht die Maße der Keilriemen für einen 2.9er mitteilen ? Gruß Markus
  3. Keilriemen

    Keilriemen: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinen Keilriemen Ford Ranger Wildtrak. Die Doppelkeilriemen drehen sich auf links, Das heißt, sie sind...
  4. F-100 & Größer (Bj. 1953–1956) Aufbau quitscht

    Aufbau quitscht: Hallo ich bin neu hier. Ich fahre seit 8 Wochen einen F100 Bj. 1954. Wenn ich langsam auf schlechten Straßen fahre oder im Stand an der...
  5. Lichtmaschine, oder ist es der Keilriemen?

    Lichtmaschine, oder ist es der Keilriemen?: Hallo! Ich habe gestern ein Auto gekauft (Ford Focus Ambiente / Stufenheck, Baujahr 2001) und werde es morgen anmelden lassen. Da ich ihn...