Keilriemen richtig spannen!?!?

Diskutiere Keilriemen richtig spannen!?!? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; kann mir jemand eine Anleitung geben?? wie fest muss ich spannen? hab einen 55ps fiesta bj. 95 mit 1,1l grüße, tinchen

  1. #1 FiestaTinchen, 19.12.2005
    FiestaTinchen

    FiestaTinchen Guest

    kann mir jemand eine Anleitung geben??
    wie fest muss ich spannen?

    hab einen 55ps fiesta bj. 95 mit 1,1l

    grüße, tinchen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M.Reinhardt, 23.12.2005
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hi! Wundert mich ja schon das offenbar so lange keine Antwort auf diese doch recht einfache Frage kam.
    Dein Fiesta sollte drei Räder haben die mit dem Keilriemen verbunden sind.
    1. Kurbelwellenrad (ganz unten) - 2. Wasserpumpenrad (oben) und Generator/Lichtmaschine (rechts unten).Der Keilriemen sollte so gespannt sein,dass er sich zwischen Wasserpumpenrad und Generator etwa einen knappen Finger weit nach unten drücken lässt.
    Gruss,Micha
     
  4. #3 timerelay, 22.11.2008
    timerelay

    timerelay Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford fiesta mk3 1.3
    wo spann ich den keilriemen
     
  5. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Ich glaube an den Zahnrädern wie oben beschrieben kann man einen schlüssel einsetzen.
     
  6. #5 juergen56, 22.11.2008
    juergen56

    juergen56 Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 11/2004 2.0 TDCI+Fiat Panda 4x4
    Wenn mich nicht alles täuscht

    sind an der Lichtmaschiene

    2 Schrauben zum lösen dann

    die Lichtmaschiene runter drücken und die

    Schrauben wieder anziehen.

    Gruss Jürgen
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    [​IMG]
     
  9. #7 timerelay, 24.11.2008
    timerelay

    timerelay Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford fiesta mk3 1.3
    jo habs hinbekommen waren die beiden schrauben
    quietschen adee
     
Thema: Keilriemen richtig spannen!?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keilriemen wie fest spannen

Die Seite wird geladen...

Keilriemen richtig spannen!?!? - Ähnliche Themen

  1. Capri im Service, läuft nicht mehr richtig

    Capri im Service, läuft nicht mehr richtig: Hallo Forum Gemeinde Seit Frühjahr 2012 fahre ich einen Capri 3 2,3 Aut. 1981 Bin wie die Jungfrau zum Kind, zum glücklichen Besitzer des Capri...
  2. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Erstes "richtiges" Auto

    Erstes "richtiges" Auto: Hallo zusammen, ich habe mich eben hier angemeldet und freue mich hier zu sein. Ich habe mir einen (auf den ersten Blick) wirklich schönen Ford...
  3. Heckklappe öffnet nicht mehr richtig

    Heckklappe öffnet nicht mehr richtig: Hallo, ich weiß nicht was da nun passiert ist, aber wenn ich auf der Fernbedienung die Taste für die Heckklappe drücke, öffnet sich diese in 8/10...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Das richtige Getriebeöl ?

    Das richtige Getriebeöl ?: Hallo alle zusammen, Mein Ford Focus Mk2 (2.0 TDCI, Baujahr 2006, 6 Gang, MMT6 Getriebe) ruckelt beim Schalten vom 1 in den 2 Gang. Das nur vor...
  5. Weiß nicht ob ich hier richtig bin.

    Weiß nicht ob ich hier richtig bin.: Hallo alle. Bin hier neu. Habe ein Problem mit meinem Scorpio2.9l 24V 207 Ps. (Kombi) . Der ist Bj.95 und sonst sehr zuverlässig doch vor einer...