Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Keilriemen Wechsel

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Mondeo-King of the Road, 26.04.2014.

  1. #1 Mondeo-King of the Road, 26.04.2014
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    Hallo Ford Gemeinde,
    War heute bei der roten Werkstatt mit den drei Buchstaben. Die haben mir den grossen und den kleinen Keilriemen gewechselt. Veranschlagt und berechnet haben die mir eine Stunde Arbeitszeit und gebraucht haben die vier Stunden. Die haben mit drei Mechanikern teilweise hantiert und waren am jammern das alles so eng ist und dann gabs noch Werkzeugprobleme, hatten nicht alle passenden Größen usw. Nachdem der grosse Riemen aufgezogen war und der Motor gestartet wurde, quitschte der Riemen ein wenig, onwohl alles rund lief, der Riemen nirgendwo dran kam oder ähnliches. Der Riemenspanner war auch korrekt verbaut. Der Werkstattleiter hatte dann ein wenig WD40 versprüht und dann war das quatschen natürlich weg. Er meinte das müsste sich einspielen mit dem neuen Riemen, bla bla bla.......aber wenns gar nicht weggeht soll ich wieder kommen. Bin jetzt knapp 20 km gefahren und quitschen ist immer noch weg. Einer Erfahrungen damit?
    Der Preis von 126, 59 Euro fand ich mehr als Ok, schon allein wegen der Arbeitszeit die die Typen gebraucht haben.
    Alles in allem bin ich zufrieden. Und die alten Riemen waren beide sehr rissig und porös.
    Fahrzeugdaten: 160.900 km gelaufen. Baujahr 2005 2.0TDCI
    GRUSS AN ALLE
    CARSTEN
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-King of the Road, 26.04.2014
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    Was mir noch aufgefallen ist, bin gerade nochmal 13 km gefahren, was besorgen. Der Mondeo rappelt und klappert nicht mehr so laut im Stand an der Ampel.
    Er hört sich zwar immer noch an wie ein Traktor, das kommt ja von der Steuerkette, aber er läuft irgendwie ruhiger als vorher.
    Gruß Carsten
     
Thema:

Keilriemen Wechsel

Die Seite wird geladen...

Keilriemen Wechsel - Ähnliche Themen

  1. Tacho wechsel

    Tacho wechsel: Wär kann mir genaue Informationen geben bei dem Der Tacho Kombiintrument wechsel von kleinen Display auf gross funktioniert hat. Mein Auto...
  2. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten

    Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten: Hallo zusammen, da an meinem 2.0 TDCi das ZMS mittlerweile nervt, werd ich es in naher Zukunft dann mal tauschen. Der Zahnriemen ist zwar erst...
  3. Biete Continental Keilriemen inkl. Umlenkrolle und Spannriemen, NEU

    Continental Keilriemen inkl. Umlenkrolle und Spannriemen, NEU: Hallo zusammen, da wir unser Auto verkauft haben, aber vor 4 Wochen ein neues Keilriemenkit gekauft haben und es nicht mehr eingebaut hatten,...
  4. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Anlasser wechsel wie

    Anlasser wechsel wie: Hallo Gemeinde , ich habe mir gerade einen Galaxy 2.3 aus dem Jahre 12.2002 zugelegt . Gibt es eine Anleitung wie man den Anlasser wechselt ???...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) RDKS Sensoren bei Wechsel anlernen?.

    RDKS Sensoren bei Wechsel anlernen?.: Ich habe im Sommer mir einen neuen Fiesta gekauft. Nun als die kalte Jahreszeit anfing habe ich nach Winterreifen ausschau gehalten, und oh Wunder...