Keilriemen wechseln Mondeo I 1.8 L

Diskutiere Keilriemen wechseln Mondeo I 1.8 L im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hallo zusammen, Der keilriemen meines Mondeos ist mal fällig und ich wollte mal wissen ob das viel arbeit ist und was man beachten sollte ? Und...

  1. #1 muellionaer, 28.01.2008
    muellionaer

    muellionaer Guest

    hallo zusammen,
    Der keilriemen meines Mondeos ist mal fällig und ich wollte mal wissen ob das viel arbeit ist und was man beachten sollte ?
    Und was kostet sowas draussen in der Werkstatt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 28.01.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    du meinst bestimmt den Zahnriemen.
    Die Vorgabezeit liegt (glaube ich) bei 2 1/2 Stunden, macht bei ~80 Euro/Std 200,-- + 150,--Euro Material.
    Teilweise gibt es bei Ford auch Aktionsangebote.
    Oder halt eine freie Werkstatt, die bieten das meistens auch günstiger an, wobei ich aber zu Originalteilen raten würde.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 muellionaer, 28.01.2008
    muellionaer

    muellionaer Guest

    nein ich mein den Keilriemen der die Lichtmaschine und Servopumpe antreibt!
    Gruß
    Dirk
     
  5. #4 Fordbergkamen, 28.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Dann meinst du den Keilrippenriemen,
    der Einbau sollte nach 30 Minuten und 5 gebrochenen Fingern erledigt sein.
    Der Riemen kostet grob zwischen 30 - 40 Euro.
    Wenn du es selbst machen möchtest brauchst du nur die Spannrolle mit einem 13.er (oder 15.er) entspannen, dabei am besten einen Ringschlüssel nehmen, und in der möglichen Endlage fixieren / festknoten, dann kannst du den alten runternehmen und den neuen drauf fummeln, dann den Schlüssel wieder lösen und fertig.
    MfG
    Dirk
     
  6. #5 muellionaer, 28.01.2008
    muellionaer

    muellionaer Guest

    gibt es da ne zeichnung zu? welches ist ist die Spannrolle?Da sind soviele rollen wenn ich von oben schaue!
     
  7. #6 Fordbergkamen, 28.01.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Das ist die wo man am bescheidesten dran kommt.

    Die ganzen Rollen die du siehst sind:
    Lima
    Umlenkrolle
    Servopumpe
    Klima
    Wasserpumpe
    Kurbelwelle
    Spannrolle

    Die Spannrolle ist die, wenn du den Riemen im Uhrzeigersinn verfolgst, die zwischen Kurbelwelle und Lima sitzt. Auf Höhe des Längsträgers. Mit sehr wenig Platz zur Seite, da kannst du den Schlüssel nur soweit wie möglich nach oben draufstecken und dann kraftvoll nach unten drehen, umstecken des Schlüssels geht nicht.
    In der unteren (gespannten) Position den Schlüssel fixieren, dann den Riemen wechsel, den Schlüssel entspannen und fertig.
    MfG
    Dirk
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 GOODYEAR, 30.01.2008
    GOODYEAR

    GOODYEAR Forum As

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 Stufe
    Orion Mk2
    nimm dir leiber ma nen nachmitag zeit , das kann dauern , habe es bei meinem 93 1,8 auch selbst gemacht
     
  10. #8 Fordbergkamen, 30.01.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Für den Zahnriemen gibt es ca 2,5Stunden, dabei ist der Keilrippenriemen mit enthalten da er runter muss um an den Zahnriemen zu kommen.
    Und der Rippenriemen ist wirklich das kleinste Übel beim Thema Zahnriemen.
    Also nicht Bange machen.
    MfG
    Dirk
     
Thema:

Keilriemen wechseln Mondeo I 1.8 L

Die Seite wird geladen...

Keilriemen wechseln Mondeo I 1.8 L - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...
  2. Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?

    Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?: Auf der Suche nach Alufelgen (mir wurden meine gerade geklaut) für meinen CMax, Baujahr 2013, bin ich auf scheinbar passende des Mondeos MK 4...
  3. Biete Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009

    Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009: zum Verkauf hier mein Ford Mondeo Titanium Turnier wegen Fahrzeugwechsel Baujahr 2009 KM: ca. 156000 (wird noch täglich genutzt) Motor: 2l...
  4. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 2008 1.8 Flexifuel Optimierung Tipps/Erfahrungen

    2008 1.8 Flexifuel Optimierung Tipps/Erfahrungen: Guten Abend, ich werde demnächst einen Cmax 1.8 Flexifuel 125PS übernehmen. Das Auto ist zwar nackte Muddi, macht aber trotzdem relativ viel...
  5. Courier 1.8 D bj. 97 ruckelt/vibriert

    1.8 D bj. 97 ruckelt/vibriert: Hey Fordfreunde Bin seit ein paar Tagen Courier 1.8 D bj. 97 Besitzer und mag das Auto jetzt schon richtig gern :) Nur habe ich ein Problem und...