Focus I RS (Bj. 02-04) D*W Keilrimen Pfeifen

Diskutiere Keilrimen Pfeifen im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo Auf einmal ohne Erklärung Pfeit es ganz laut vorne ich weiss nicht von wo das kommt glaub es ist der keilrimmen wenn ich über 2500 U/min...

  1. Vitoik

    Vitoik Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus St 03/2006
    Hallo

    Auf einmal ohne Erklärung Pfeit es ganz laut vorne ich weiss nicht von wo das kommt glaub es ist der keilrimmen wenn ich über 2500 U/min komme wird es leiser

    hat einer von euch auch schon das Problem gehabt übrigens mein Auto hat 40000Km auf der Uhr

    bin stink sauer 6 Monate altes Auto und schon zum 5mal in der Werkstatt

    ich glaub ich verkauf das Auto wieder hab die schnauze voll
     
  2. #2 Offoli85, 20.09.2008
    Offoli85

    Offoli85 Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du das Auto Startest?? Oder Während der Motor läuft ??
     
  3. Vitoik

    Vitoik Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus St 03/2006
    Während der Motor Läuft
     
  4. #4 XR5 turbo, 21.09.2008
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Grüß Euch!
    Pfeift am stand wie ein Keilriemen, ändert sich aber nicht mit der Motordrehzahl und geht beim fahren weg? Kenne ich! Hat meiner auch, hab 45000km. Versuch mal den Öleinfüllschrauben abzumachen (wenn er am Stand läuft), wenn dann das Geräusch verschwindet hast das gleiche Problem wie ich. Mein Freundlicher hat gesagt das ist das Teil wo der Ölfilter dran ist, muss gewechselt werden. Genau das Selbe hatte er unlängst schon bei einem ST. Ist 5-6Std. Arbeit!! Hoffentlich hast Du noch Garantie.

    Ich lasse es morgen reparieren. Bin schon neugierig, werde dem Freundlichen nicht von der Seite rücken...
     
  5. Vitoik

    Vitoik Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus St 03/2006
    Ja ich hab noch Garantie

    und es ist der selbe Fehler wie du ihn hast

    muss am Dienstag zu meinen Ford Händler Fahren

    Danke für die schnelle info

    Ps Darf ich das Auto fahren oder sollte ich es lieber stehen lassen
     
  6. #6 XR5 turbo, 21.09.2008
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Ich würde nicht mehr zu weit fahren. Ich bin zwar auch noch ca. 200km gefahren und muss morgen noch 50km in die Werkstatt, aber bei mir ist schon die gelbe Motorkontrollleuchte in der Armatur gekommen.
     
  7. Vitoik

    Vitoik Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus St 03/2006
    Alles klar Danke dir ich fahr dann damit auch nicht mehr
     
  8. #8 stoepfel, 21.09.2008
    stoepfel

    stoepfel Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    ich hatte auch das gleiche Problem.
    Bei mir war es die Kurbelgehäuseentlüftung.
    Der Überdruck entweicht dann über den Ölmeßstab- bzw. Öleinfüllstutzen. Dadurch kommt das Pfeifen zustande.
    Bei mir kam das Problem genau einen Monat nach Garantieende:rasend:

    Wenigstens ging die Hälfte auf Kulanz
     
  9. #9 XR5 turbo, 22.09.2008
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    So, meiner ist wieder leise. Nach nicht ganz 3Std. war der Zauber vorbei. @stoepfel was wurde dann bei Dir getauscht?
     
  10. #10 stoepfel, 22.09.2008
    stoepfel

    stoepfel Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir wurde wie oben geschrieben die sogenannte Kurbelgehäuseentlüftung gewechselt. Dacht immer, dass es nur ein normaler Schlauch wär der zum Luftfilter führt. Scheint aber heutzutage ein bisschen umfangreicher zu sein. Was die Entlüftungseinrichtung alles beinhaltet kann ich dir auch nicht genau sagen.

    Ich könnt mir vorstellen dass da nur ein Schutzsieb verstopft war welches man nur hätte reinigen können. Aber die müssen ja immer gleich Neuteile einbauen.

    Hat so um die 400 € gelöhnt.
     
  11. Vitoik

    Vitoik Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus St 03/2006
    Ich fahr morgen auch zu meinem freundlichen hoffe der hat alles da
     
  12. #12 XR5 turbo, 23.09.2008
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Dann wird das wohl das gleiche Teil gewesen sein wie bei mir. Das war ein Alugußteil mit insgesamt ca. 5 Löchern, 3 im unteren bereich, die restlichen im Oberen und der Ölfilter sitzt auch drauf. Marke "Mann u. Hummel" oder so ähnlich. Das ist am Motorblock drangeschraubt, kann durchaus die Kurbelgehäuseentlüftung sein!

    Aber warum das erst nach ~40000km zu pfeifen beginnt ist mir immer noch ein Rätsel. Hoffentlich ist jetzt ruhe.

    @vitoik
    Ich hoffe für Dich dass der Freundliche alles da hat. Weiß er schon von seinem Glück? Bei mir haben sie das Teil bestellen müssen, hat ca. 'ne Woche gedauert...
     
  13. Vitoik

    Vitoik Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus St 03/2006
    Hast du eigentlich schon mehr Probleme damit gehabt oder ist das dass erste?

    meiner ist jetzt 6Monate alt und ich bin damit schon 10000Km gefahren

    und der war schon 3mal in der Werkstatt

    1. Vordere bremsscheiben welig gelaufen (nagut kann Passieren)

    2. Rechte Achswelle kaputt gegangen weiss uch nicht wie ich das hin bekommen habe hab aber hier auch schon gelesen das das wohl Öfters vorkommt

    3. Das Kurbelwellengehäuse oder wie das ding heisst

    wenn noch mehr kommt verkauf ich denn Wagen wieder macht kein Spass nur in der Werkstatt zu sein (obwohl ich denn Wagen Ober Affen Titten Geil Finde)

    schreib wieder wenn ich aus der Werkstatt komme
     
  14. #14 XR5 turbo, 23.09.2008
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Also ich hab meinen seit April und hab schon 15tsd. km runtergespult, und das war das erste mal dass ich in die Werkstatt musste. (klopf auf holz!!)
    Einmal ist das Scheibenwaschwasser andauernd ausgelaufen, war aber leicht selber zu beheben.
    Ich hoffe dass es nicht noch mehr wird, denn mir wäre leid um den Wagen. Wie Du schon sagst, oberaffentittengeil... :-)
     
  15. Vitoik

    Vitoik Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus St 03/2006
    So meiner ist jetzt auch leise Endlich!!!!!!!!!!!!!!

    hab denn wagen schon vermisst
     
Thema:

Keilrimen Pfeifen

Die Seite wird geladen...

Keilrimen Pfeifen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Pfeifen vom Riemen beim Lenken

    Pfeifen vom Riemen beim Lenken: hallo zusammen, Ford Focus Turnier 1,6 TDCI 109PS EZ6/2007 Laufleitung: 130.000km Seit kurzem muss ich bei jedem kaltstart folgendes pfeifen...
  2. Turbo Pfeifen während des warmlaufens

    Turbo Pfeifen während des warmlaufens: Hallo liebe Ford gemeide. Ich fahre seid 7j einen 2.0 tdci s Im großen und ganzen bin ich zufrieden mit dem Auto. Bisher hat er mich schon 3mal...
  3. Pfeifen bei ca. 2000 Umdrehungen bei last

    Pfeifen bei ca. 2000 Umdrehungen bei last: was könnte das sein hab einen 1,6l ecoboost. Hab jetzt bei ca. 2000 Umdrehungen bei Last ein pfeifen in der motorgegend. Wer hatte schon mal so...
  4. Grelles pfeifen, aber woher ?

    Grelles pfeifen, aber woher ?: Guten Tag zusammen, Seit Juni dieses Jahres besitze ich mein mk6 1.6 TDCI. Bereits seit Tag 1. Pfeifte es etwas. Nach einigen aussagen von...
  5. Grelles pfeifen, aber woher ?

    Grelles pfeifen, aber woher ?: Guten Tag zusammen, Seit Juni dieses Jahres besitze ich mein mk6. Bereits seit Tag 1. Pfeifte es etwas. Nach einigen aussagen von...