Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Keilrippenriemen wechseln 1.3 Duratec 60 PS

Diskutiere Keilrippenriemen wechseln 1.3 Duratec 60 PS im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute ich weiß es nervt aber kann mir bitte jemand die Grundzüge erklären wie man den Riemen wechselt. Von Oben oder unten, muß das Rad...

  1. #1 Charlie123, 27.03.2015
    Charlie123

    Charlie123 Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6
    Hallo Leute ich weiß es nervt aber kann mir bitte jemand die Grundzüge erklären wie man den Riemen wechselt.
    Von Oben oder unten, muß das Rad ab... Tips und Tricks!

    Danke für Eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 28.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.990
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Meine werke hat den scheinwerfer ausgebaut und dann kam man gut an den spanner ran . Von unten muss aber auch bisschen gearbeitet werden. Einmal den schutz abmachen und den keilriemen auflegen.

    Und am besten bei kaltenmotor wechseln :D
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 28.03.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    und vorher aufzeichnen wie der riemen verläuft , damit man beim auflegen nicht rumraten muß wie der drauf war ;)
     
  5. #4 Charlie123, 29.03.2015
    Charlie123

    Charlie123 Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6
    Wie ist die wechselempfehlung von Ford?
    Auto ist 9 Jahre und hat 85000 auf der Uhr.
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 29.03.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Alle 240.000 km bzw. alle 10 Jahre - Antriebsriemen vorn erneuern
    insofern bei der sichtprüfung voher keine beschädigungen feststellenbar sind
     
  7. #6 Charlie123, 19.04.2015
    Charlie123

    Charlie123 Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6
    Hat alles prima funktioniert!

    Rechte Frontleuchte ausgebaut um gut an die Spannrolle zu kommen und von unten den Riemenschutz demontiert.

    Ein zweiter Mann entspannt die Spannrolle durch die Scheinwerferöffnung und von unten kann der Riemen von den Laufrädern genommen werden.

    Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reinfolge ! :)

    Der Spaß hat mit zeichnen eines Planes wie der Riemen läuft ca. 1 Std. gedauert.

    Danke für die Tips Jungs!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Keilrippenriemen wechseln 1.3 Duratec 60 PS

Die Seite wird geladen...

Keilrippenriemen wechseln 1.3 Duratec 60 PS - Ähnliche Themen

  1. Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?

    Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?: Ich hatte einen unverschuldeten Unfall (d.h. in meiner Abwesenheit). Bin mit meinem Problem zu einer Werkstatt gegangen, wo ich früher beste...
  2. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...
  3. Kupplung wechseln

    Kupplung wechseln: Servus wollte mal nachhaken wie ich bei meinem Ford Focus st 2,5 t bj. 2006 VfL die Kupplung wechseln bzw an das Getriebe kommen. Was ist die...
  4. Transit 2,0 TDCI 125 PS bj. 2004

    Transit 2,0 TDCI 125 PS bj. 2004: Hallo, mein Motor ist hin. Nun habe ich aus einem Mondeo III 2.0 TDCI einen Motor. Was auffiel war schon mal das die Ansaugbrücke und AGR anders...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Vibriert ab ca 60 km?

    Vibriert ab ca 60 km?: Mein Fucos 1.6 SCTi Titanium 150 PS vibriert ab ca. 60 km das ganze Auto. Egal ob Winter oder Sommerreifen, neu Ausgewuchtet und neue Winterreifen!