Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Keilrippenriemen

Diskutiere Keilrippenriemen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Zusammen! Ich will mal meinen Keilrippenriemen wechseln und die Frage ist, ob es auch einen neuen Spanner bedarf? Kostenpunkt beim FFH...

  1. Juvie

    Juvie Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!
    Ich will mal meinen Keilrippenriemen wechseln und die Frage ist, ob es auch einen neuen Spanner bedarf? Kostenpunkt beim FFH 230€!:mies:
    Ich habe nämlich morgens eine unrunde Drehzahl und ich bin mir sicher, dass es aus der Gegend Keilrippenriemen kommt!!! Wenn er dann einmal läuft, dreht er uch wieder rund!!!
    Oder gibt es da auch noch ne Umlenkrolle die gerne mal erneuert wird??

    Viele Grüsse Juvie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Al3xander, 06.10.2010
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    wenn ich mich recht erinnere, sollte da der riemen selbst, der spanner und die umlenkrolle gewechselt werden. solltest du etwa die umlenkrolle weglassen, dürfte der neue riemen auch alsbald mit flattern anfangen.

    ich habe für alles zusammen so um die 430 euro bezahlt.

    wobei eine unrunde drehzahl meiner meinung nach nix mit dem keilrippenriemen zu tun hat. wenn der nen schuss weg hat, ist die drehzahl des motors absolut normal, nur der wagen klingt in einem ganz schmalen drehzahlbereich (etwa leerlauf) wie ein panzer.

    unabhängig davon macht ein defekter riemen geräusche, egal ob der wagen kalt oder warm ist. nur die drehzahl ist entscheidend
     
  4. Juvie

    Juvie Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    du hast recht. Ich meine ja auch nicht den Riemen der die Drehzahl schwanken lässt, sondern den Spanner oder/und die Umlenkrolle!! Wenn es dann einmal läuft, dreht er ja auch wieder rund!!!
    Aber du hast mir ja scho geholfen!!
     
  5. #4 Al3xander, 06.10.2010
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    trotzdem dürfte eine defekte Umlenkrolle bzw. der Spanner eigentlich nicht deine Motordrehzahl schwanken lassen :gruebel:
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Keilrippenriemen

Die Seite wird geladen...

Keilrippenriemen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kauf-Bestätigung von Keilrippenriemen-Set

    Kauf-Bestätigung von Keilrippenriemen-Set: Hallöchen alle miteinander, mein 2006er FoFo 2.0 macht seit dem ich ihn habe, "quietschende" Geräusch aus dem Motorraum. Ist weder schlimmer noch...
  2. Keilrippenriemen wechseln

    Keilrippenriemen wechseln: So mein Keilriemen sollte getauscht werden. Ist schon 11 Jahre alt. Ich habe gehört das es sinnig ist Spann und Umlenkrolle mit zu tauschen. Kann...
  3. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Keilrippenriemen - welcher?

    Keilrippenriemen - welcher?: Tach zusammen, an meinem 99er MK2 Turnier, Schlüsselnummern 0928/842, BNP, 1.8i mit Klima ist der Keilrippenriemen hopps gegangen, die Länge kann...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 C-Max 1,8L Benziner Keilrippenriemen tauschen

    C-Max 1,8L Benziner Keilrippenriemen tauschen: Hallo Forum. Mir ist heut aufgefallen das ich ein leises unregelmäßiges Quietschen am C-Max habe. Ist ein 1,8L Benziner mit knapp 130tkm und Bj...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Rattern im Bereich Keilrippenriemen - Wasserpumpe?

    Rattern im Bereich Keilrippenriemen - Wasserpumpe?: Guten Abend!! ich habe ein "Rattern" im Bereich des Riemens und es hört sich so an als käme es von einen der beiden Laufrollen Richtung...