Kein Abfall der Drehzahl

Diskutiere Kein Abfall der Drehzahl im Fiesta Mk1/2 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hey forum Nächstes Problem mit meinem Mk1. Beim einstellen der Zündung ist mir aufgefallen, dass die Drehzahl beim abziehen des...

  1. #1 daskleineoneill, 07.02.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.02.2018
    daskleineoneill

    daskleineoneill Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK1
    Hey forum
    Nächstes Problem mit meinem Mk1. Beim einstellen der Zündung ist mir aufgefallen, dass die Drehzahl beim abziehen des UnterdruckSchlauchs nicht abfällt. Das hat sie sonst beim einstellen immer getan.
    Weiteres Problem ist, dass der Motor unter Teillast nicht rund läuft. Heißt, beim cruisen bei 60kmh im 4. Gang ruckelt der Motor leicht. Zündung ist so weit es geht gut eingestellt. Außer, dass die Drehzahl wie oben beschrieben nicht absackt. Hängt beides miteinander zusammen? Oder gibt es im Vergaser für Teillast und für Volllast unterschiedliche Düsen von der eine vielleicht nicht mehr zu 100% arbeitet? Und es somit 2 unterschiedliche Probleme sind?
    Danke im voraus

    Zusatz
    Laut Hersteller sollte mein 33kW Motor den Vergaser von Motorcraft haben. Ich habe aber einen Weber-Vergaser verbaut. Hat das etwas zu bedeuten? Sollte man wieder zurück tauschen? Ist es überhaupt möglich einfach den Vergaser zu tauschen? Oder muss ich die komplette Ansaugbrücken dafür ändern?
     
  2. #2 Meikel_K, 07.02.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.404
    Zustimmungen:
    911
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vielleicht ist die Verteilerwelle ausgeschlagen, soll heißen die Fliehkraftverstellung funktioniert nicht richtig oder stellt nicht mehr richtig zurück, so dass der Zündzeitpunkt dann bei niedrigen Drehzahlen zu früh ist. Wenn man in diesem Zustand den Zündzeitpunkt noch einmal einstellt - also zurückstellt, fehlt dann bei höheren Drehzahlen die Leistung.
     
  3. #3 westerwaelder, 08.02.2018
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Stecke den Schlauch auf die Unterdruckdose und sauge mit dem Mund Unterdruck. Dabei siehst du ob sich die Platte im Verteiler verstellt. Den Unterdruck halten und sehen ob sich der Druck hält oder nachläßt . Zunge auf das Loch im Schlauch.
    Als zweites können die Fliehkraftgewichte hängen. Dazu muß der Verteiler raus und zerlegt werden. Sollte ein Verteiler mit Schmierfilz verbaut sein, ist das dann ewig nicht geölt worden und innen verharzt.
    Vergaser wurden nach Verfügbarkeit verbaut und mit dem Weber hast du den besseren. Die Ansaugbrücke ist dabei gleich .
    Bei ausgeschlagener Welle sollte auch das einstellen des Schlieißwinkels problematisch sein.
     
  4. #4 daskleineoneill, 09.02.2018
    daskleineoneill

    daskleineoneill Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK1
    Passt der Verteiler aus dem Mk2? Würde es gern versuchen, habe aber nur den aus dem Mk2 zur Hand...
     
  5. #5 Meikel_K, 10.02.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.404
    Zustimmungen:
    911
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn die Fliehkraftverstellung hängen geblieben ist, merkst du das daran, dass du die Verteilerwelle von Hand ein Stück nach links zurück in die Grundstellung zurückdrehen kannst. Danach wirst du einen entsprechend späteren Zündzeitpunkt messen können.
     
  6. #6 daskleineoneill, 10.02.2018
    daskleineoneill

    daskleineoneill Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK1
    Unterdruck kann ich erzeugen und hält auch. Der Verteiler von innen ist echt nicht mehr toll. Und eine der federn der FliehkraftVerstellung ist komplett ausgeleiert. Habe im Netz ein Reparaturset gefunden. Da kann ich aber nicht erkennen, ob da die federn dabei sind. Hat da jemand Erfahrungen?
     
  7. #7 daskleineoneill, 10.02.2018
    daskleineoneill

    daskleineoneill Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK1
    Zum säubern.... bremsenreiniger? Oder womit. Und womit wieder schmieren? Was eignet sich am besten?
     
  8. #8 daskleineoneill, 10.02.2018
    daskleineoneill

    daskleineoneill Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK1
    Ich werd noch verrückt. Immer wird gesagt, man solle den originalen Verteiler nehmen, da ZündZeiten und Unterdruck sonst nicht passt. Verglichen mit dem originalen Verteiler mit der Nummer 0231 170 227 ist meiner fast identisch. Nur dass mein Verteiler die Endziffer 6 hat. Statt 7... ist der echt nicht der richtige? Oder macht die Endziffer so wenig aus, dass auch der passt?
     
  9. #9 westerwaelder, 10.02.2018
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Es gab im MK1 zwei verschiedene Verteiler ! Rote Kappe ist Bosch und schwarz ist Motorcraft. Im MK2 war zuerst einer verbaut der noch Kontakte hatte und wurde später auf elektronisch geändert.
    Da du den Verteiler zum zerlegen eh ausbauen mußt, kannst du ihn mit dem anderen vergleichen.
    Hast du schon probiert ob überhaupt Unterdruck gesaugt wird wenn der Motor läuft ?
     
  10. #10 daskleineoneill, 11.02.2018
    daskleineoneill

    daskleineoneill Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK1
    Woher bekomme ich die federn für die FliehkraftVerstellung? Die eine evtl sogar beide sehen nicht mehr so doll aus...
     

    Anhänge:

  11. #11 westerwaelder, 11.02.2018
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Rote Verteilerkappe ist Bosch, demnach beim Boschdienst mit der Nummer die auf dem Verteiler steht .
     
  12. #12 daskleineoneill, 21.02.2018
    daskleineoneill

    daskleineoneill Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK1
    Habe leider keinen Ersatz bekommen können. Musste auf einen gebrauchten Verteiler zurückgreifen. Den möchte ich komplett auffrischen. Womit fette bzw Öle ich dann die Teile? Wälzlagerfett? Oder ist das zu dick?
     
  13. #13 westerwaelder, 22.02.2018
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Wenn du für den einen schon keine Teile bekommst, womit frischst du den anderen auf ?
     
  14. #14 daskleineoneill, 22.02.2018
    daskleineoneill

    daskleineoneill Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK1
    Ich habe auch schon aus 3 defekten Anlassern einen funktionierenden zusammengebaut. Und der läuft jetzt seit 3 Jahren. Dann schaffe ich das auch mit einem Verteiler. Mit auffrischen meinte ich das zusammen setzen der besten Teile zu einem gut funktionierenden. Was also zum schmieren nehmen?
     
Thema:

Kein Abfall der Drehzahl

Die Seite wird geladen...

Kein Abfall der Drehzahl - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Hohe Motortemperatur verschwindet nur bei höheren Drehzahlen

    Hohe Motortemperatur verschwindet nur bei höheren Drehzahlen: Hallo Fiestafreunde, im Mai hatte ich ja wegen Problemen mit der Motorkühlung (wurde zu heiß) schonmal gepostet. Damals wurde von der Werkstatt...
  2. Vibrationen bei 1900 - 2000 Drehzahl

    Vibrationen bei 1900 - 2000 Drehzahl: Moin, Ich habe eine kleine Frage, evtl hat jemand mal was ähnliches Problem gehabt, Auto: C Max DM2 2l TDCi lz: 210tkm Schalter BJ 2009 Style+...
  3. Drehzahl hängt

    Drehzahl hängt: Hallo, ich bin recht neu hier und habe auch gleich ein Problem. Es handelt sich um einen MORGAN 4/4 ( Technik vom ESCORT 1,8 16V von 1999). Im...
  4. Drehzahl schwankt im Leerlauf

    Drehzahl schwankt im Leerlauf: Hallo zusammen, İch habe ein ford fiesta 1.3 bj.2003. Seit einiger zeit schwankt der drehzahl im leerlauf, manchmal bis zu 2500 umdrehungen....
  5. Drehzahl bei Betriebstemperatur

    Drehzahl bei Betriebstemperatur: Hallo in die Runde, Ich habe da ein kleines, aber so wie ich finde kein unwichtiges Problem mit der Drehzahl, wenn der Motor Betriebstemperatur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden