Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kein anzug mehr 100kmh is schluss!?!?!?

Diskutiere Kein anzug mehr 100kmh is schluss!?!?!? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; hallo liebe fofo gemeinde ich habe nen fofo 1,6l zetec im wagen 68tkm gelaufen, seid ein paar tagen hab ig folgendes problem. im kalten zustand...

  1. #1 Micha83, 29.08.2009
    Micha83

    Micha83 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk1, 2002, 1,6l zetec
    hallo liebe fofo gemeinde

    ich habe nen fofo 1,6l zetec im wagen 68tkm gelaufen, seid ein paar tagen hab ig folgendes problem. im kalten zustand zieht er vernünftig durch wie halt immer, nur wenn er warm wird dann kommt nix mehr.... im 5ten kommt er kaum noch über die 100kmh hinaus. ausserdem is er ziehmlich laut, mein ford händler meinte es könnte am kraftstoff sensor liegen!!!!???? motor leuchte war auch an, gerät dran und dann sowat, ganz ehrlich hab von der materie kaum ne ahnung, hat jemand nen tip oder ne idee was dat sein könnt!?

    danke schon mal

    micha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 29.08.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Kat eventuell zu?
     
  4. #3 Micha83, 29.08.2009
    Micha83

    Micha83 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk1, 2002, 1,6l zetec
    mit dem kat is auch was... beim händler meinten die entweder 1000Euros oder damit leben das er lauter is.... super aussage von denen.... denke mal das es am kat liegen könnte, würde ich mehr kaputt machen wenn ig den wagen mal ne stunde ausfahre um den kat frei zubekommen???
     
  5. #4 Janosch, 29.08.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ich denke es ist folgendes:
    Das Innere des Kat hat es zerbröselt. Wenn er heiß wird, verstopft der Keramik-Kram den Durchgang.
    Folge: Keine Leistung mehr, wie zugeschnürt.
    Da kann man nur eins machen: Kat tauschen.
    Mit freibrennen oder so ist da nix.
     
  6. #5 Micha83, 29.08.2009
    Micha83

    Micha83 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk1, 2002, 1,6l zetec
    mhhhhhhhh, ok!!!! dann kommt der kleine erstmal inne werke... :weinen2:

    dank dir
     
  7. #6 Janosch, 29.08.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Klopf mal an den Kat. Mit nem Hammer oder so.
    Wenn es da drin scheppert oder lose klingt, dann isser hin.

    Vielleicht isses ja auch was andres? Wird ja noch jemand was schreiben
     
  8. #7 blackisch, 29.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    24
  9. #8 Ollerfocus, 30.08.2009
    Ollerfocus

    Ollerfocus Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 Bj 2000 1.6 16v
    wenn er warm isz kommt nix mehr

    Hallo, hast Du schon mal die Lambdasonde abgeklemmt, denn die Lambdaregelung greift erst bei einer bestimmten Temperatur ein so ca. nach 2-3 min.

    Aber denke daran das der Focus ab Bj.2000 zwei Lambdasonden hat, eine vor und eine hinter dem Kat.

    Das mit dem lauteren Geräusch deutet natürlich auch eher auf einen defekten Kat hin, ich würde aber trotzdem mal die Lambdasonden kontrollieren und ggf. reinigen oder ersetzen.
     
  10. #9 Micha83, 30.08.2009
    Micha83

    Micha83 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk1, 2002, 1,6l zetec
    so hab mich ma unters auto gelegt und den KAT abgeklopft..... da rappelt nix und hört sich nich lose an. hab ihn mal im vollgas gefahren. das laute geräusch kommt eindeutig ausm motorraum.

    1. ein zischen im motorraum beim ruckartigen gas geben in der nähe vom luftfilterkasten

    2. abfall der drehzahl bei 5000touren, nehm ig dann das gas kurz weg und dann wieder vollgas dann zieht er wieder ein bischen

    könnte es sein das der luftmengenmesser einen weg hat???


    gretz micha
     
  11. #10 Ollerfocus, 31.08.2009
    Ollerfocus

    Ollerfocus Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 Bj 2000 1.6 16v
    Also das hört sich ja stark nach einem defekten Unterdruckschlauch an. Schau dir mal die beiden Schläuche (ziemlich dünne) an dem Drosselklappengehäuse an, zieh mal den rechten der zum Magnetventil geht ab. Das er dann etwas höher dreht ist ganz normal, aber schau mal ob er danach noch die gleichen Mucken macht.
     
  12. #11 Micha83, 01.09.2009
    Micha83

    Micha83 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk1, 2002, 1,6l zetec
    so hab mein fofo grade ausse werke geholt. erstens kann man den leuten dort beim arbeiten die schuhe besohlen und zweitens bring ig meinen fofo nich nochmal dort hin. sage und schreibe 9,5 stunden haben die gebraucht um festzustellen das der KAT eventuell doch kaputt is!!! kopfschüttel:mies: wenn ig so arbeiten würde wäre ich arbeitslos. naja egal, kurzes gespräch mit ihm über den preis fürs fehlersuchen...(200euros) hab nur gefragt ob er nen bissel gelitten hat. der spass kostet jetzt nur noch 50euros. neuer kat mit einbau ca 550€... hallo???

    also dort nich nochmal....

    werd jetzt selber nochmal schauen was es sein könnte....

    danke an alle für die tips

    gretz micha
     
  13. #12 Ollerfocus, 02.09.2009
    Ollerfocus

    Ollerfocus Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 Bj 2000 1.6 16v

    Hallo, wenn Du den Fehler selber suche willst, dreh doch mal die Lambdasonde vor den KAT raus und lass ihn mal laufen, der macht zwar dann einen riesen Krach aber wenn er dann besser dreht weisst Du das irgendwo was zu sitzt.

    Bei mir war es der Mittelschaldämpfer, ist eine Fordkrankheit gab es auch schon beim Mondeo und Escort. Der MSD gammelt von innen durch und verstopft durch losgelöste Bleche das Mittelrohr.

    Um das festzustellen, brauchst ja nur einmal die Lambdasonde nach dem Kat rausdrehen.

    Bevor Du viel Geld für einen neuen oder gebrauchten KAT ausgibst, würde ich mir die komplette Auspuffanlage mal genauer anschauen.
     
  14. #13 Redback, 05.09.2009
    Redback

    Redback Neuling

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2001, 1.6
    Zahnriemenwechsel 1.6 - zieht nicht mehr

    Hallo,

    habe Focus 1.6 Bj. 2001. Motor zieht nicht mehr. Bei 100 im fünften Gang wird er bei Vollgas gaaaaanz allmählich schneller. War vorher anders. Hatte vor einem halben Jahr schon mal ähnliches Problem, damals aber zusätzlich Ruckeln beim Gasgeben. Grund war eine kaputte Zündkerze.
    Diesmal kein Rucken. Motor läuft schön rund, nur zieht er nicht.
    Jetzt kommt's:
    Habe vorher Zahnriemenwechsel machen lassen. Habe mit Suche einige Beiträge dazu gefunden, dass Steuerzeit falsch eingestellt sein kann.
    Kann es sein, dass der Motor , auch im Leerlauf tadellos rund läuft, wenn die Steuerzeit um einen Zahn falsch läuft?
    Hatte vor Urzeiten mal einen übersprungen Zahnriemen am VW POlo. Der lief damals nur noch schlecht. Auch im Leerlauf.
    Hat schon mal jemand falsch eingestellte Steuerzeiten bei einem Ford gehabt?

    Danke und Gruß!
     
  15. #14 Ollerfocus, 06.09.2009
    Ollerfocus

    Ollerfocus Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 Bj 2000 1.6 16v
    Hallo, es klingt zumindest nach dem was Du vermutest. Würde auch auf eine verstellte Steuerzeit tippen.

    Prüfe doch mal ob der Zahnriemen genug Spannung hat, es kann sich die Spannrolle gelöst haben und dann kann der Zahnriemen überspringen.

    Ob der Motor rund oder unrund läuft, hat damit zu tun zu welchem gunsten sich der Riemen versetzt hat (längere oder kürzere Ventilöffnung).

    Früher als es noch kein Chiptuning oder sowas gab hatte man gerne mal den Zahnriemen um einen Zahn versetzt, um damit eine längere Öffnung des Enlassventils zu erreichen. Man hatte zwar jetzt obenrum mehr Leistung, doch untenrum lief er etwas unruhig.

    Wenn der Riemen sich jetzt aber genau anders herum versetzt hat und du eine kürzere Öffnungszeit hast, bleibt er untenrum ruhig und hat obenrum keine Leistung mehr.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Redback, 11.09.2009
    Redback

    Redback Neuling

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2001, 1.6
    Zwischenstand: Steuerzeiten wurden geprüft (mit dieser Messlehre) und sind in Ordnung.
     
  18. #16 Micha83, 12.09.2009
    Micha83

    Micha83 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk1, 2002, 1,6l zetec
    so, hab mich mal nen bissel unters auto gelegt, lernen durch leiden sach ich nur!!!
    finger kaputt verbrannt und und und aber egal, was tut man nicht alles für sein auto. hab alles geprüft was mir selber möglich war, lamdasonden luftfiltersysthem alles heute hab ich mich an den kat begeben. erstmal hab ich mich gefragt wie die bei ford, die komplett auspuff anlage ab krümmer da drunter bekommen haben, magie warscheinlich, flex ran dat ding da runter geholt, vorne hinten die warben ok.... schüttel ich mal denk ich mir, nen bissel doller und dann ah da rappelt doch was, flex an obendrauf aufgeschnitten und siehe da, dat ding is in drei teile gebrochen....:wuetend::skeptisch::verdutzt: alles dicht da drin. leer gemacht, wieder angeschweißt und siehe da der hobel rennt wieder wie ne eins. neuer kat is bestellt kommt die tage an.

    ford händler hat nur geraten und nix gemacht am wagen ausser meinen sprit leer gefahren. :mies:

    wat ein abenteuer..... beim nächsten mal weiss ig bescheid.


    gretz micha
     
Thema:

Kein anzug mehr 100kmh is schluss!?!?!?

Die Seite wird geladen...

Kein anzug mehr 100kmh is schluss!?!?!? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Über 2000 U/min keine Leistung mehr

    Über 2000 U/min keine Leistung mehr: Hallo zusammen, ich kämpfe jetzt seit 3 Wochen mit meinem Focus. Los ging es damit das der Wagen plötzlich auf der Autobahn keine Leistung mehr...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync erkennt Handy nicht mehr

    Sync erkennt Handy nicht mehr: Hallo zusammen, habe seit gestern das Problem das mein Sync 2 mein Sony Smartphone nicht mehr erkennen will. Alles erdenkliche schon ausprobiert ,...
  3. Nach Batteriewechsel geht Tacho nicht mehr

    Nach Batteriewechsel geht Tacho nicht mehr: Hallo zusammen, hatte heute einen schönen Tag mit meinem Ford (BJ 2011) ... Naja um die Sache abzukürzen... nachdem der ADAC-Mann die Batterie...
  4. Nach Radio Einbau keine Heizung mehr

    Nach Radio Einbau keine Heizung mehr: Guten Morgen, ich habe vor ein paar Tagen in einen MK4 ein neues Radio verbaut. War eigentlich der Meinung alles richtig zusammen gebaut zu...
  5. Phone im Display - Nichts geht mehr

    Phone im Display - Nichts geht mehr: Hallo zusammen, auch bei längerer SUche bei google habe ich keine Lösung gefunden, vielleicht gibt es keine. In meinem Ford Fiesta ist das Radio...