Kein Gang mehr schaltbar !!!

Diskutiere Kein Gang mehr schaltbar !!! im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, mein Focus DNW 1,6 100 PS läßt mich keine Gänge mehr einlegen. Hatte in letzter Zeit das der 5. Gang sich nicht mehr, oder nur schwer...

  1. #1 merhoots, 28.07.2009
    merhoots

    merhoots Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 00 101 PS
    Hallo,

    mein Focus DNW 1,6 100 PS läßt mich keine Gänge mehr einlegen.
    Hatte in letzter Zeit das der 5. Gang sich nicht mehr, oder nur schwer einlegen ließ.
    Mir ist zu der Zeit noch aufgefallen das das Kupplungspedal mal schwer zu treten war (Gänge gingen nicht Butterweich rein) und nach ner Zeit wieder Superleicht (Gänge gingen ganz locker rein).
    Wollte Heute nach Hause und nachdem Auskuppeln ging gar kein Gang mehr rein!!!

    Der Hebel steht in mittlerer Position und ich kann ihn in nur gering bewegen.
    Das Pedal läßt sich normal und immer gleichbleibend bewegen.

    Kann ich als Laie irgendwas überprüfen in welche Richtung der Fehler geht? Kupplung oder Getriebe etc. Oder könnte es auch die Feder sein (unter dem Getriebhebel) von der ich schon gelesen habe.


    Vielen Dank
    Gruß
    Andre
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 merhoots, 29.07.2009
    merhoots

    merhoots Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 00 101 PS
    So, habe nun mal den Gangschalter/Hebel abgenommen und die Feder überprüft. Die war aber OK.
    Da sind ja 2 Stangen mit Kugelgelenk, eine etwas höher vorne rechts und eine etwas weiter hinten unten links.
    Die rechte läßt sich normal bewegen- die linke fast garnicht( 1-2 cm )
    Hilft das evt. weiter???

    Gruß
    Andre
     
  4. #3 focus2505, 29.07.2009
    focus2505

    focus2505 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW E46 Compact
    Ford Fiesta MK7 1.4
    Tippe auf die Kupplung!! Von meiner freundin der Ka hatte das gleiche. Der Hydraulische Kupplungszylinder war Defekt.
    Kostete beim Ka mit Reperatur und Material 400€. (Mit neuer Kupplung natürlich)
     
  5. #4 tabbi sport tdci, 29.07.2009
    tabbi sport tdci

    tabbi sport tdci Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport TDCI,11.2006,2,0l Diesel
    Hallo Andre,

    wir hatten das gleiche Problem bei unserem ersten Focus.
    Bei uns war es der Geberzylinder der Kupplung, da gibt es wohl zwei von.
    Einen am Kupplungspedal und einer an der Kupplung. Bei uns wurde der am Pedal gewechselt und alles war wieder gut.

    Tabbi
     
  6. #5 merhoots, 29.07.2009
    merhoots

    merhoots Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 00 101 PS
    Hallo,
    das hört sich ja schonmal nicht so Böse an wie ich vermutet hatte:top1:

    Ich werde Berichten sobald ich mehr weiß !!!
    Danke und Gruß aus dem mal wieder weniger Sonnigen Hamburg :mies:

    Andre
     
  7. #6 merhoots, 31.07.2009
    merhoots

    merhoots Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 00 101 PS
    So,
    war nun gerade in der Werkstatt. Das Getriebe ist wohl hinüber:mies:
    Das G-Öl war nur noch ne silberne Suppe:verdutzt:
    Irgendeine Führung für den 5 Gang hats zerlegt, konnte man Direkt sehen(sogar ich als Laie).
    Einige Metall-Bügel schwammen auch noch im öl.
    Ich würde mir nun gerne ein gebrauchtes Getriebe irgendwo besorgen, weil bei Ford kostets nur bescheidene 1677€.

    Bei *bay hab ich welche für 400-500€ gesehen, wollte aber gerne auf Nummer sicher gehen und fragen welche nun die richtigen wäre für meinen DNW 1,6 L 100PS
    5 Gang Bj. 10-2000

    zb.
    http://cgi.ebay.de/Ford-FOCUS-Turni...ehör?hash=item3a504fa795&_trksid=p3286.c0.m14

    Wäre dieses passend ???

    Danke und Gruß aus HH
    Andre
     
  8. #7 blackisch, 31.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
  9. #8 merhoots, 04.08.2009
    merhoots

    merhoots Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 00 101 PS
    Hallo,

    wie erkenne ich ein IB5 Getriebe ? Steht das irgendwo drauf ?

    Gruß
    Andre
     
  10. #9 blackisch, 04.08.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    da steht nich drauf das wird so gebaut:

    1.4 - 1.8er benziner haben ein IB5 Getriebe
    2.0er benziner und diesel haben ein MTX75 Getriebe
     
  11. #10 merhoots, 18.08.2009
    merhoots

    merhoots Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 00 101 PS
    So, neues Getriebe ist drin. Läßt sich wieder gut schalten.
    Das Getriebe habe ich aus Wittenburg von Gebrauchtteile24 für 429€

    Gruß
    Andre
     
  12. #11 merhoots, 01.09.2009
    merhoots

    merhoots Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 00 101 PS
    :rasend:So langsam bekomme ich das mit der Angst

    Komme Heute von der Arbeit und an der Tanke bekomme ich den 1 und 2. Gang nicht mehr rein. Auto aus und nen paar min. gewartet. Gestartet und geht wieder:top1:
    Mir ist aufgefallen das der Pedalweg vom Kupplungspedal unterschiedlich ist, gingen aber immer rein. Beim Getriebewechsel wurde die Kupplung überprüft-Noch absolut I.O

    Könnten es nur die Seile sein oder evt. auch irgendein Zylinder???(hab davon in anderen Beiträgen gelesen!)

    Gruß
    Andre
     
  13. #12 Ollerfocus, 01.09.2009
    Ollerfocus

    Ollerfocus Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 Bj 2000 1.6 16v
    Hallo, ich würde an deiner Stelle mal das Hydrauliksystem entlüften.

    Es ist eigentlich selbst entlüftend, aber bei erhöhter Luftansammlung muss es noch manuell entlütet werden. Versorgt wird dieses System über den normalen Bremsflüssigkeitsvorratbehälter.

    Zum ausgleichen solltest Du nur von Ford freigebene Bremsflüssigkeit verwenden DOT 4 oder SUPER DOT 4.

    Das Problem was Du beschreibst hat in den meisten Fällen die Ursache das Luft in das Hydrauliksystem der Kupplungsbetätigung gekommen ist.

    Ich hoffe ich konnte Dir hiermit weiterhelfen.
     
  14. #13 merhoots, 01.09.2009
    merhoots

    merhoots Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 00 101 PS
    Wie entlüfte ich denn:gruebel:
    Danke
    Gruß Andre
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Ollerfocus, 01.09.2009
    Ollerfocus

    Ollerfocus Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 Bj 2000 1.6 16v
    Also bei 1.4,1.6 und 1.8 Benzinmotoren wie folgt :

    -Luftfilter mit Luftansaugschlauch und Luftfilterauslassschlauch ausbauen
    -Bremsflüssigkeit aus dem Vorratsbehälter bis zur MIN. Makierung absaugen
    -Fahrzeug aufbocken
    -Es wird eine Handpumpe mit Vorratsbehälter benötigt, welcher dann mit 100 ml Bremsflüssigkeit gefüllt wird (das Teil solltest Du in jedem gut sortierten Autobedarfshop bekommen)
    -Am Getrieb sitzt eine Hydraulikleitung, links daneben ist ein Entlüftungsventil (wie bei den Bremsen)
    -Schlauch der Handpumpe auf das Ventil stecken und Ventil mit Ring- oder Maulschlüssel öffnen
    -Mit der Handpumpe ca. 80 ml Bremsflüssigkeit in das Hydrauliksystem pumpen.
    -Entlüftungsschraube festdrehen.
    -Staubkappe wieder auf das Ventil stecken
    -Fahrzeug ablassen
    -Kupplungspedal 4-5 mal langsam bis zum Bodenblech durchtreten und wieder hochkommen lassen
    -Bremsflüssigkeitsstand kontrollieren ggf. ausgleichen
    -Fertig !!!!!!!!!!
     
  17. #15 merhoots, 04.09.2009
    merhoots

    merhoots Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 00 101 PS
    Es war der Geberzylinder... Teil wurde erneuert für 219€
    Auto läuft wieder:)
    Ich hoffe jetzt auch mal länger
    Gruß
    Andre
     
Thema:

Kein Gang mehr schaltbar !!!

Die Seite wird geladen...

Kein Gang mehr schaltbar !!! - Ähnliche Themen

  1. 3 Fensterheber gehen nicht mehr nach Batteriewechsel

    3 Fensterheber gehen nicht mehr nach Batteriewechsel: Tach zusammen. Irgendwas ist ja immer. Nachdem ich nach 11 Monaten die Batterie tauschen musste (Eigentlich Garantie aber das war mir zu blöd)...
  2. Ford fiesta motor ruckelt und kriegt keine Leistung mehr nach gelbe warnleuchte sieht er nicht mehr

    Ford fiesta motor ruckelt und kriegt keine Leistung mehr nach gelbe warnleuchte sieht er nicht mehr: Hallo Leute bin neu hier im Forum, habe mir vor 2 Monate einen ford fiesta bj 2007 TDCI 1.4l, 50kw / 68PS gekauft. Das Problem an dem wagen...
  3. Ford f250 1990 Motor startet nicht mehr

    Ford f250 1990 Motor startet nicht mehr: Hallo Gemeinde, Um mich mal kurz vorzustellen, ich bin der Benny aus dem wunderschönen Brandenburg und komme ganz aus der Nähe vom lausitzring....
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Alle Vorderlichter auf der linken Seite gehen nicht mehr bei meinem Fiesta

    Alle Vorderlichter auf der linken Seite gehen nicht mehr bei meinem Fiesta: Hallo Zusammen, bei meinem Ford Fiesta gehen alle Vorderlichter auf der linken Seite plötzlich nicht mehr. Hat jemand eine Idee wo der Fehler...
  5. KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.

    KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.: Ich habe ab und zu das Problem, das der Wagen einfach kein Gas mehr annimmt. Zündung aus - Neustart alles wieder ok. Ohne Fehlermeldung. Vor 6...