Kein Ladedruck ... Turbo defekt?

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von sabse5384, 13.09.2013.

  1. #1 sabse5384, 13.09.2013
    sabse5384

    sabse5384 Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hab ein wenig Sorge um mein focus st bj 2007. Fing die woche an mit wiederlichem gepfeife. Nach einigen km blieb dann der komplette ladedruck weg. Anzeige im auto bleibt bei null und man merkt das ihm der Druck fehlt. Da ich schon mal n kaputten Ölgehäusefilter hatte habe ich den Trick mit öffnen des olbehälters versucht. Erfolglos:((( Fehler auslesen lassen. Ergebniss, ladedruck fehlt (haha, hab ich auch schon vorher gemerkt) jetzt meine Frage. Kann das nur der turbolader sein oder hat jemand noch ne andere Idee?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau, Kymco Agili
  4. #3 Carcasse, 15.09.2013
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Thema verschoben und Thementitel korrigiert.
     
  5. Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Vielleicht eine Leckage im Unterdrucksystem?
     
  6. #5 RH-Renntechnik, 16.09.2013
    RH-Renntechnik

    RH-Renntechnik <span style="font-weight: bold; color: rgb(117, 12

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk4 Titanium S
    RS 2000 Gr. H
    RS 2000
    Kann viele gründe haben
    Schlauch ab oder defekt
    Schubumluftventil Membrane gerissen
    ladedruckregelventil
    um mal ein paar Bsp zu nennen
     
  7. #6 EinseinserVergaser, 20.09.2013
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Schlauch am Turbo abmachen und mal "am Rad drehen." Wenns viel Spiel hat, dir die Brocken schon entgegenkommen oder er sich nicht mehr dreht hast du es gefunden.
    Dein gepfeife kann von einem Leck an den druckführenden Schläuchen kommen, oder weil deine Ladeschaufeln schon mit dem Turbogehäuse kontakt hatten ;)
    Ansonsten wie oben schon geschrieben!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kein Ladedruck ... Turbo defekt?

Die Seite wird geladen...

Kein Ladedruck ... Turbo defekt? - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  2. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  3. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  4. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...
  5. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...