Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Kein Strom vorhanden

Diskutiere Kein Strom vorhanden im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, hab ein Cabrio erworben, hab die Batterie ausgebaut und sie ans ladegerät gehängt. Derweilen habe ich neue Zündkerzen, 2 neue Zündkabel...

  1. #1 cloudburst, 29.12.2010
    cloudburst

    cloudburst Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio,91, 1,6l , 77kw,MK5
    Hallo,

    hab ein Cabrio erworben,
    hab die Batterie ausgebaut und sie ans ladegerät gehängt.
    Derweilen habe ich neue Zündkerzen, 2 neue Zündkabel (Zylinder 3 & 4), Scheibenwischer sowie Luftfilter und Endtopf ausgetauscht,.. Bremsen hinten gereinigt und überprüft,..zudem vorne Rechts das Licht und Blinker ausgetauscht,Diverse flüssigkeiten aufgefüllt/getauscht/geprüft, ...
    Nun habe ich die Batterie aufgefüllt, da der Stand etwas niedrig war. Dann wieder eingebaut mit etwas Polfett,...

    Und nun hab ich leider absolut keinen Strom im Auto, keine Zündung nix,.. es geht noch nichtmal der Warnblinker,..

    Batterie gemessen, es werden 13,3V Spannung angezeigt,..

    Woran könnte es liegen???
    Danke für eure Hilfe,..
     
  2. #2 ralfcdc, 29.12.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Hast du richtig gepolt und alle Kabel dran?
    Kann ja garnicht sein, dass da jetzt was kaputt ist.
    Ist die Batterie schon älter? Heutzutage sind doch alle wartungsfrei.
    Klemm doch mal das Ladegerät mit an, ob denn irgendwas funktioniert.
    Wenn es nicht geht, dann überbrück doch mal den -Pol von der Batterie auf Karosse, vielleicht ist das Kabel verrostet und nun entgültig ab:gruebel:
     
  3. #3 cloudburst, 29.12.2010
    cloudburst

    cloudburst Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio,91, 1,6l , 77kw,MK5
  4. #4 ralfcdc, 29.12.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Na dann check mal weiter. Wie gesagt, Massekabel überprüfen, das führt von der Karosserie und ist dort festgemacht.
    Dort sollte es auch dran sein.
     
  5. #5 cloudburst, 29.12.2010
    cloudburst

    cloudburst Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio,91, 1,6l , 77kw,MK5
    Jetzt habe ich noch ne frage, hab heute ein blech in den Batteriekasten eingeschweißt, und da bei die Masse bzw. den Batterie(-) genommen, kann es sein das irgenwo ne sicherung geflogen ist? Hängt an (-) Überhaupt irgendwo ne sicherung dran?
     
  6. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Warum hängst du das Schweißgerät an die Batterie:verdutzt: Überprüf doch mal alle Sicherungen, vielleicht findet sich da ja schon was. Hats beim schweißen iwie angeschmort gerochen? Vll. haste ein oder mehrere Kabel weg gemacht.
     
  7. #7 ralfcdc, 30.12.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Was soll das denn?
    Hättest du die Batterie nicht abklemmen können?
    Vielleicht haste auch gleich dein Steuergerät zerlegt.
     
  8. #8 cloudburst, 30.12.2010
    cloudburst

    cloudburst Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio,91, 1,6l , 77kw,MK5
    ne, es war net die batterie, sondern nur der minuspol, bzw. der massepol vom auto. batterie war noch keine drin,.. kann ja schlecht ien blech unter die batterie schweißen, wenn die batterie drin steht
     
  9. #9 cloudburst, 30.12.2010
    cloudburst

    cloudburst Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio,91, 1,6l , 77kw,MK5
    da ich keine gute masse gefunden habe, dachte ich kann ich eben den anschluss nehmen,... kann es wirklich sin, das jetzt gleich das steuergerät futsch ist??

    wie schon gesgat, es war KEINE Batterie im Auto oder angeschlossen !!!
    ich habe lediglich mein Masseanschluss vom Schweißgerät an den Masse (-) Anschluss für die Batterie geklemmt,.. kann das wirklich so schlimm sein?
     
  10. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Ja überleg doch mal, wo die Masse in dem Kabel als erstes hin geht...Bestimmt nicht direkt an die Karosserie.

    Was ist denn so schwer daran, an der Karosserie Masse zu finden? Hätte man zum Beispiel auch einfach an den Motor hängen können.
     
  11. #11 cloudburst, 30.12.2010
    cloudburst

    cloudburst Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio,91, 1,6l , 77kw,MK5
    Hatte ich anfangs auch, aber die war irgendwie net der hit,..

    wo geht den die hin, wenn die net an die karosserie geht?
     
  12. #12 deFloW, 30.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
    deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    ja vermutlich zuerst durch alle Verbraucher, die nich vorher an der Karosserie hängen, meinste nich?
     
  13. #13 Didiford, 30.12.2010
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    hallo
    das Massekabel der Baterie geht direkt an die Karosserie ,da kann nichts mit dem Sreuergerät oder irgend was anderem passieren ,es kann nur das Massekabel selbst wegschmoren ,hast du mal überpruft om die Nasse von der Baterie noch an der Karosserie ankommt ,gefärlich ist das schweisen am Auto wenn das Pluskabel von der Baterie beim schweissen an der Karosserie anliegt , dann kann der Stromm vom Schweisgerät durch das Steuergerät und dann wieder zur Karosserie gehen , aber an irgend einer Sicherung müßte noch Strom anliegen alles kann nicht auf einmal kaut gehen
     
  14. #14 jörg990, 30.12.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Am Motor? Dann fließt der Schweißstrom über das Massekabel zwischen Karosserie und Motor. Auch keine gute Idee...

    Oh haua! Leute, woher nehmt ihr solche Weisheiten immer her? Didi hat es korrekt beschrieben.
    Und Ralf hat schon in der ersten Antwort den richtigen Tipp gegeben: Massekabel von der Batterie an die Karosserie prüfen. Da du jetzt noch geschrieben hast, dass du es zum Schweißen verwendet hast, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass dort der Fehler liegt.


    Grüße

    Jörg
     
  15. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Ja sorry das mit dem Massekabel war falsch richtig hab das verwechselt.

    Naja und was ist, wenn das Kabel zur Masse weg oder unterbrochen ist? wo gehts dann her?
     
  16. #16 cloudburst, 31.12.2010
    cloudburst

    cloudburst Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio,91, 1,6l , 77kw,MK5
    Also, ich weiß nun, woran es gelgen hat und möchte es auch euch mitteile,..

    Es gitb ja an der Batterie diesen Hauptsicherungskasten, der normalerweiße ans Plus mithingeschraubt wird,.. leider ist die Halterung bei mir weggerostet und deswegen lag er nur so drin alos nur an masse,..
    also, ab zum nächsten schrottplatz, für nen 10ner nen neune kasten geholt, und da habe ich auch gesehen, dass er an plus geschraubt wird,.. also zurück in die werkstatt, montiert und er läuft wieder,.. !!!

    trtozdem danke für eure unterstützung und hilfe !!
     
Thema:

Kein Strom vorhanden

Die Seite wird geladen...

Kein Strom vorhanden - Ähnliche Themen

  1. Beifahrerseite ohne Strom!

    Beifahrerseite ohne Strom!: Hallo zusammen, seit einer Woche haben wir ein Problem mit der kompletten Beifahrerseite Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr,...
  2. Ford Ka (2004): Dauerplus für Kofferraumbeleuchtung - selber legen oder bereits vorhanden?

    Ford Ka (2004): Dauerplus für Kofferraumbeleuchtung - selber legen oder bereits vorhanden?: Hallo zusammen, ich besitze einen Ford Ka der ersten Baureihe (BJ 2004) und möchte (bzw. muss) eine Kofferraumbeleuchtung nachrüsten. Die Teile...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Einparkhilfe Nachrüstset Strom von Bremsleuchte im Turnier abgreifen

    Einparkhilfe Nachrüstset Strom von Bremsleuchte im Turnier abgreifen: So - heute bin ich endlich dazu gekommen die Einparkhilfe einzubauen. Falls es jemanden interessiert habe ich Fotos gemacht und beschrieben wie...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Umfeldbeleuchtung Elektrik/ Strom Problem

    Umfeldbeleuchtung Elektrik/ Strom Problem: Hallo, Bin neu hier im Forum und frischer CMax Besitzer und habe auch direkt ein Problem. Ich wollte bei unserem CMax die Lampe der...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Reifendruckkontrolle vorhanden oder nicht?

    Reifendruckkontrolle vorhanden oder nicht?: Hallo zusammen Habe in meinem neuen Fiesta BJ2016 82 PS EU Version im Untermenue des Bordcomputers eine Reifendrucküberwachung gefunden und...