Puma (Bj. 97–00) ECT Kein TÜV

Dieses Thema im Forum "Ford Puma Forum" wurde erstellt von Taekwondo81, 19.10.2009.

  1. #1 Taekwondo81, 19.10.2009
    Taekwondo81

    Taekwondo81 Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma
    hi leute,bin heute durchn tüv gefallen.
    kann mir einer sagen ob es schwer ist neue 3eckslenker und koppelstangen selber einzubauen????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jörg990, 19.10.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Das kann dir aus der Ferne keiner beurteilen.
    Es hängt davon ab, welches Werkzeug du hast, ob du die Möglichkeit hast, auf einer Hebebühne zu arbeiten bzw. dein Fahrzeug sicher aufbocken kannst, wie viel Schraubererfahrung du hast, etc.

    Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest du dir das "Jetzt helfe ich mir selbst"-Buch für den Fiesta des entsprechenden Bauzeitraums besorgen. Da findest du die Arbeiten gut beschrieben und hast auch wichtige Anzugsdrehmomente.

    Immer dran denken, korrektes Arbeiten am Fahrwerk ist für deine Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer wichtig.


    Gruß

    Jörg
     
  4. #3 Taekwondo81, 19.10.2009
    Taekwondo81

    Taekwondo81 Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma
    überlege das ja auch alles in ner freien werkstatt machen zu lassen,
    die oben genannten sachen sind ja nit das einzige,handbremse nachstellen,bremsen hinten sind verglast und die linke leuchtweitenregulierung geht nit.
    also laut kostenvoranschlag bin ich ohne die leuchtweitenregulierung mit einbau usw schon bei 425 euro,ist kein pappenstiel
     
  5. #4 jörg990, 19.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Tja,

    wenn du es nicht selber machen kannst, wirst du wohl in den sauren Apfel beißen müssen.

    Ich weiß jetzt nicht, was in den 425€ enthalten ist, aber wenn man einen Querlenker, zwei Koppelstangen, hinten neue Scheiben und Beläge und die Arbeitszeit zum Einbau zusammenrechnet, hört sich das nicht überteuert an.

    Autofahren kostet halt Geld...

    Edit: Der Puma hat hinten Trommeln, keine Scheiben...


    Gruß

    Jörg
     
  6. #5 Surfmasterwulf, 19.10.2009
    Surfmasterwulf

    Surfmasterwulf Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    - also koppelstangen sind sehr schnell und einfach gewechselt. hab ich mit nem einfachen wagenheber gemacht
    - mit deiner handbremse haste glück wenn man das seil nachziehen kann. das hat man auch schnell erledigt. das war bei mir aber leider nicht mehr möglich. somit musste ich in die werkstatt, die mir dann mitteilte das die bremse hinten ein "totalschaden" ist. war total vergammelt und zerfressen. war nurnoch eine sache der zeit bis es gewummst hätte. wenns so ähnlich bei dir ist dann kannste schon alleine ca300€ für die bremse rechnen (bei ner fordwerkstatt)

    wegen der lwr würde ich einfach mal aufm schrottplatz gucken. denke der einbau sollte ja net schwer sein :gruebel:

    // achso, und wenn du selber an den bremsen arbeitest fahre so schnell wie möglich zu ner werkstatt/adac und lass die funktion überprüfen! sicherheit geht vor!!!
     
  7. #6 Taekwondo81, 19.10.2009
    Taekwondo81

    Taekwondo81 Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma
    der preis ist ok,das weiss ich,bei ford würde ich einiges mehr zahlen.aber mit den bremsen wäre ich bei locker 600 euro und irgendwann leider noch ne neue kupplung dabei.
    und hier und da noch kleine lacksachen usw,ölwechsel,tralala,glaube bin ich mal schnell bei 1500 euro
    glaube damit ist der maximale wagenwert erreicht,so dass es glaube eher ne überlegung wäre n neuen zu holen
    *heul*
     
  8. #7 Taekwondo81, 19.10.2009
    Taekwondo81

    Taekwondo81 Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma
  9. #8 RedCougar, 19.10.2009
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Naja, Bremsen, Ölwechsel etc. sind normale Verschleißsachen, die du bei jedem Wagen hast. Hast du erwartet, dass du nie etwas an dem Wagen warten oder instandsetzen musst? Von alleine hält sich der nicht in Ordnung und verkehrssicher. Wenn du alles so lang schleifen lässt, dann musst du dich auch nicht wundern, dass dann alles auf einmal kommt. Ich denk jedoch, dass du mit den Kosten noch gut bedient bist - dafür hast du dann wieder einen verkehrssicheren Wagen. Finde dafür mal einen gleichwertigen anderen, wo du nicht auch wieder was reinstecken musst ;)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Taekwondo81, 19.10.2009
    Taekwondo81

    Taekwondo81 Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma
    das ist klar,kosten haste bei jedem auto.im sommer war die süsse in der werkstatt spureinstellen etc und der typ meinte er hätte n bissl genauer geguckt und meinte bis auf ne neue kupplung irgendwann,alles ok.
    deshalb habe ich leider auch heute den kleinen schlag bekommen,grins
    überlege noch die kohle in die süsse rein zu stecken und noch 2 jahre fahren und dann den Cougar V6 von meinen eltern abkaufe
    nur die emotionen die an der katze hängen.lol
    sie ist meine erste
     
  12. #10 RedCougar, 19.10.2009
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Wenn dir jetzt schon die Kosten für den Puma hoch erscheinen, dann warte erstmal den Cougar ab ... zumal der auch nicht jünger wird.
     
Thema:

Kein TÜV

Die Seite wird geladen...

Kein TÜV - Ähnliche Themen

  1. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Koppelstangen und TÜV?

    Koppelstangen und TÜV?: Hallo, sind Koppelstangen eigentlich auch von anderen Herstellern zulässig. Oder beanstandet der TÜV wenn man andere verbaut hat? Bei Motorrad...
  3. Biete Ford Streetka 1.6 8V BJ 2005, TÜV bis 04/18, nur 63.300km

    Ford Streetka 1.6 8V BJ 2005, TÜV bis 04/18, nur 63.300km: Ich verkaufe hier meinen kleinen Flitzer Ford Streetka 1.6 Baujahr 2005 Das Auto ist in einem gutem Zustand. Es hat die üblichen...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Rostloch im Schweller - was kann ich tun, um nächstes Jahr TÜV zu bekommen

    Rostloch im Schweller - was kann ich tun, um nächstes Jahr TÜV zu bekommen: Mein Focus MK1 ist nun 14 Jahre alt. Anfang nächsten Jahres muss ich zum TÜV. Das Auto läuft noch super. Einziges Problem: das Rostloch im...