KA 1 (Bj. 96-08) RBT Kein TÜV

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von foka1, 28.10.2009.

  1. foka1

    foka1 Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA,99,60PS
    Hallo liebe Ford Ka Fahrer,

    ich bin neu hier, und habe gleich ein großes Problem.
    Und zwar war ich letze Woche beim TüV und mein Ka ist nicht durchgekommen.
    Festgestellte Mängel: Betriebsbremsanlage hinten
    Bremsschläuche Vorne Links/Rechts
    Querlenkerbuchse rechts
    Rechter Seitenschweller durchgerostet


    Die Bremsschläuche vorne wechseln war kein Problem, aber die Betriebsbremse macht nach wie vor Probleme. Ich habe vor nicht allzu langer Zeit 4 Monate die Bremsbacken, Radbremszylinder sowie auch die Federn hinten gewechselt. Und kann mir nicht erklären wieso diese beim TüV Probleme gemacht hat. Die Werte lauten wie folgt: Betriebsbremse links 90 ; rechts 150. Feststellbremse links 100 ; rechts 130. Was mir auffält, ist das die Felge auf der rechten Seite erheblich heiß wird.
    Vielleicht hat von euch einer eine Idee und kann mir weiter helfen.

    Worauf muss man achten,wenn man die Querlenker komplett wechselt?

    Nächste und letzte Frage hat von euch einer Erfahrung mit dem Wechseln des Seitenschwellers?

    Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

    schöne Güße

    FoKa1
     
  2. #2 BigHille, 28.10.2009
    BigHille

    BigHille Guest

    Das Du hier neu bist - sieht man an der zahl deiner Beiträge.
    Zu deinen Mängeln - Bremse hinten: Da war wohl nicht ganz fettfrei gearbeitet worden - also linke Seite nochmal kontollieren - eventuell beide Seiten Justieren!
    Querlenker Buchse wechseln (gleich nen ganzen Querlenker nehmen) ist kein Weltuntergang - nur muß nach dem wechsel die Spur eingestellt werden. Beim Schweller wirds schon Interessanter - das sollteste in der Werkstatt machen lassen, glaube nicht das Du das nötige Werkzeug hast ! Naja last und liest - Bremsschläuche geht auch - nicht vergessen Bremsen zu Entlüften !(Alle vier)
     
  3. foka1

    foka1 Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA,99,60PS
    Hey vielen Dank für die schnelle Antwort,

    aber darauf geachtet, das da kein Fett oder änliches drankkommt habe ich. Und auch alles schön mit Bremsenreiniger gereinigt. Bremsen wurden auch alle entlüftet. Was mich stutzig macht, ist das die rechte Felge extrem heiß wird, aber sie lassen sich ohne Widerstand in der Luft drehen.

    Vielleicht habt ihr ja noch mehr ideen!

    Gruß
    foka1
     
Thema:

Kein TÜV

Die Seite wird geladen...

Kein TÜV - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Streetka 1.6 8V BJ 2005, TÜV bis 04/18, nur 63.300km

    Ford Streetka 1.6 8V BJ 2005, TÜV bis 04/18, nur 63.300km: Ich verkaufe hier meinen kleinen Flitzer Ford Streetka 1.6 Baujahr 2005 Das Auto ist in einem gutem Zustand. Es hat die üblichen...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Rostloch im Schweller - was kann ich tun, um nächstes Jahr TÜV zu bekommen

    Rostloch im Schweller - was kann ich tun, um nächstes Jahr TÜV zu bekommen: Mein Focus MK1 ist nun 14 Jahre alt. Anfang nächsten Jahres muss ich zum TÜV. Das Auto läuft noch super. Einziges Problem: das Rostloch im...
  3. Biete Escort MK3 1985 H-Zulassung neu TÜV neu

    Escort MK3 1985 H-Zulassung neu TÜV neu: Ich biete einen 85er Ford Escort MK 3 aus Rentner Hand. Original 66 TKM. Das Fahrzeug steht derzeit in der Werkstatt und bekommt die H-Abnahme in...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kein TÜV bekommen, Betriebsbremse 1. Achse ungleichmäßig Kosten?

    Kein TÜV bekommen, Betriebsbremse 1. Achse ungleichmäßig Kosten?: Hallo zusammen, ich komme gerade vom Tüv und wie soll es anders sein, ich habe keinen Tüv bekommen. Festgestellte Mängel sind: - Betriebsbremse...