C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Keine Aussentemperaturanzeige, Gebläse für Innenraum geht nicht

Diskutiere Keine Aussentemperaturanzeige, Gebläse für Innenraum geht nicht im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Ich weiss das bei meinem CMax 2.0 Diesel die Klimaanlage nicht läuft. Ich glaube diese muss befüllt werden. Nun ist Heute bei den...

  1. Fraaa

    Fraaa Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus BJ2000 1.6
    Ich weiss das bei meinem CMax 2.0 Diesel die Klimaanlage nicht läuft. Ich glaube diese muss befüllt werden.

    Nun ist Heute bei den Aussentemperaturen um die 30 Grad folgendes passiert: Eine Fahrt über die Autobahn. Ca. 1stunde lang. Scheiben leicht geöffnet umd Innenraumgebläse auf voller Stufe. Im Armaturenbrett schwankte die Temperaturanzeige zw. 29 und 31 Grad. Auf einmal tand statt einer temp nur noch 3 striche im display. Und das gebläse war aus. Bei der klimaautomatik springt das gebläse bei keiner einstellung an.

    Woran liegt das?

    Kann man damit weiter fahren oder wird der motor jetzt nicht mehr gekühlt?

    Danke schonmal vorab für eure Antworten
     
  2. #2 GeloeschterBenutzer, 09.06.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.06.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die innenraumklimatisierung hat nichts mit der motorkühlung zu tun
    einzigstes gemeinsammes bauteil ist der lüfter am kühler .
    solang die motortemperaturanzeige im tacho nicht in den überhitzungsbereich geht
    kann man weiter fahren , ohne innenlüfter kann das allerdings machmal problematisch werden in bezug auf das beschlagen der scheiben .


    evt. ist eine sicherung defekt oder der außentemperatursensor was eigendlich die lüftermotorfunktion nicht beeinflussen sollte .
    auch kann es ein wackelkontakt an der CEB/GEM sein oder die box selbst
     
  3. Fraaa

    Fraaa Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus BJ2000 1.6
    Ok.

    Was ist die ceb gem?

    Habe vorhin mal die haube geöffnet. Nach dem drehen des schlüssels in die stellung wo normalerweise das gebläse an geht hört man ein knack aus dem motorraum. 3 oder 4 sekunden später wieder ein knack. Kann was in den propeller vom lüfter geflogen sein und den blockieren?
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 09.06.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.06.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    CEB/GEM ist die sicherungsbox unterm handschufach
    in den lüftungsmotor kann eigentlich nix reinkommen da da der inneraumfilter davor ist .
     
Thema:

Keine Aussentemperaturanzeige, Gebläse für Innenraum geht nicht

Die Seite wird geladen...

Keine Aussentemperaturanzeige, Gebläse für Innenraum geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Ford Fiesta 1999 bei einschalten Licht geht kein Blinker

    Ford Fiesta 1999 bei einschalten Licht geht kein Blinker: Ford Fiesta 1999 bei einschalten Licht geht kein Blinker Blinker Schalter getauscht. Der Fehler ist noch da. Was ist kaputt? Wer kann helfen?
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Ambientebeleuchtung Innenraum Vorne

    Ambientebeleuchtung Innenraum Vorne: Hallo alle miteinander, bin neu hier muss mich erstmal zurecht finden. Habe auch zu anfang direkt eine Frage für den Forum :P Ich habe in meinem...
  3. Auto geht einfach aus

    Auto geht einfach aus: Hallo, folgendes Problem: Mein ST MK2 hatte einen Zahnriemenschaden, alle Ventile krumm.... Kopf wurde mit allem drum und dran ausgetauscht und...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Was ist das? Wie geht das ab?

    Was ist das? Wie geht das ab?: Hallo, meine Freundin hat einen Fiesta MK7 Facelift in der Sync Edition. Wir möchten gerne einen Blendkeil in die Windschutzscheibe kleben. Dazu...
  5. Suche Kabelbaum Innenraum Focus MK1 (DBW) vfl 14401

    Kabelbaum Innenraum Focus MK1 (DBW) vfl 14401: Hallo, suche einen Innenraumkabelbaum für meinen Focus MK1 (DBW) Baujahr 99 Bj. Giha 3-Türer Meiner hat durch einen Kabelbrand leider zu starke...