Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Keine Gasannahme bei 2860 U/min

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7 Forum" wurde erstellt von Paddy1986, 23.08.2012.

  1. #1 Paddy1986, 23.08.2012
    Paddy1986

    Paddy1986 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus bj 2001 1,6
    Hi Leute, ich hoffe hier sind auch ein paar Mechatroniker unterwegs, arbeite in einer Ford Werkstatt und habe folgendes Auto in Rep. : Fiesta bj.2011 35000 km 115 Ps ( laut Ford Etis) ihr sagt 120 PS dazu.. Nun zum Fehler!
    Ihr Fahrt auf der Autobahn im 4. Oder 5. Gang und habt das Gaspedal zu 43% durchgetreten, nun kommt ihr auf die 3000 U/min zu und kurz vorher ( laut IDS) bei 2864U/min nimmt der Wagen kein Gas mehr an, die Drehzahl fällt und das Auto wird langsamer. Nun Schau ich mir im Datalogger folgende Werte an: Fahrpedal fällt ab obwohl unverändert getreten, kurz darauf fällt das signal von der Drosselklappe ab und die Nockenwellenverstellung geht auf die leerlaufeinstellung, allerdings fällt als erstes das Gaspedal aus! Wenn ich nun das Gaspedal auf ca. 60% betätige nimmt er wieder Gas an! Kein Fehler im Fehlerspeicher! Also klar, Gaspedal getauscht, Fehler noch vorhanden! Verkabelung von Fahrpedal zu pcm geprüft und zu Ipc geprüft, i.o.! Masse am Fahrpedal geprüft ( Kabel zur Karosse) i.o. Mit Ford telefoniert- pcm erneuert, Fehler noch da- mit Ford telefoniert- Ipc erneuert- Fehler noch da! Zur Sicherheit obwohl sehr unwahrscheinlich, komplette Zündanlage erneuert-Fehler noch vorhanden! Zuvor noch Pcm und Ipc update aufgespielt! So jetzt kommt ihr?!? Ideen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Snake39, 23.08.2012
    Snake39

    Snake39 Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium Sport 120 PS
    Vielleicht Lambda-Sonde...
    War bei mir so, als meiner kein Gas angenommen hat!

    Oder wie jetzt im Kaltstart-Ruckeln-Thread stand scheint die Lambda-Sondenheizung nicht gescheit zu arbeiten!
     
  4. #3 Paddy1986, 24.08.2012
    Paddy1986

    Paddy1986 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus bj 2001 1,6
    Ne, das Problem besteht ja auch im Warmen Zustand, also hat's nichts mit der Sondenheizung zu tun. Und die Lambdasonden regelt auch ganz normal, wenn das Problem Auftritt sieht man die Veränderung des Sonden Signals auch erst nach dem abfallen des Fahrpedal Signals.

    Kleines Update: heute von einem Neuwagen getauscht:
    Drosselklappe, MAF Sensor, Nockenwellenpositionssensoren.
    Ich weiß, nicht sehr wahrscheinlich aber war ein Test. Problem war nach dem Tausch noch da!
     
  5. #4 Snake39, 25.08.2012
    Snake39

    Snake39 Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium Sport 120 PS
    Bei mir waren, obwohl dieser Fehler bestand alle Kurven ok und auch alle Signale.
    Die Ford Werkstatt hat ne Woche gebraucht und die schlechte Gasannahme im Stand simuliert.
    Dabei is ihnen wohl irgendwas am Signal welches die Lambda-Sonde rausgibt aufgefallen.
    Meine Lambda-Sonde war innendrin undicht!!!
    Tausch doch versuchsweise die Sonden mal... Was kann schon passieren?

    Und das mit dem ein Teil nach dem anderen tauschen hat meine Werkstatt auch gemacht... Naja es hat sie zur Verzweiflung gebracht xD
     
  6. #5 Paddy1986, 29.08.2012
    Paddy1986

    Paddy1986 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus bj 2001 1,6
    Fehler gefunden! Es war die Lambdasonde vor Kat! Weshalb das fahrpedalsignal bei diesem Fehler abfällt ist mir noch unklar, denn was hat das Lambdasignal mit dem Fahpedalsignal zu tun? Da wird man wohl nie nen Zusammenhang herausbekommen.. Naja, danke für eure Hilfestellung und ideengebung!
     
Thema:

Keine Gasannahme bei 2860 U/min

Die Seite wird geladen...

Keine Gasannahme bei 2860 U/min - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Mondeo Mk3 v6 ab 4000/min keine Leistung

    Mondeo Mk3 v6 ab 4000/min keine Leistung: Ein Hallo in die Runde, Erstmal ein paar Fahrzeugdaten: Ford Mondeo Mk 3 Bj2004 112000km V6 3L 150kw Ab ca 4000/min im 6 Gang kommt...
  2. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Kuga 1,5 150 PS: Motor wackelt bei unter 2000 U/min, Werkstatt ratlos/lustlos?

    Kuga 1,5 150 PS: Motor wackelt bei unter 2000 U/min, Werkstatt ratlos/lustlos?: Moin, wir haben einen Kuga neu gekauft, der Wagen ist jetzt 1,5 Monate alt und hat ca. 5000 km gelaufen. Beim Beschleunigen aus unteren...
  3. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Passen Recaro Sitze vorne u. Sitzbank MK4 in MK5?

    Passen Recaro Sitze vorne u. Sitzbank MK4 in MK5?: Habe einen tollen Satz Recaros inkl. der hinteren Rückbank hinten eines MK4 gefunden und würde das gerne in meinen MK5 einbauen ... geht das bzw....
  4. Gasannahme verzögert Focus2

    Gasannahme verzögert Focus2: Hallo, Wenn ich Gas gebe, reagiert das Auto immer verzögert. Bin es von anderen Autos anders gewohnt. Fühlt sich ungefähr so an: Gas:...
  5. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Unwucht zwischen 90 u. 110km/h

    Unwucht zwischen 90 u. 110km/h: Wie im Titel schon geschrieben, hat mein 115PS Tourneo Connect in diesem Geschwindigkeitsbereich eine leichte Unwucht. Reifen sind es nicht....