Keine Motorbremse !

Diskutiere Keine Motorbremse ! im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen bei dem Focus meiner Schwägerin (1,4L 75PS) funktioniert die Motorbremse nicht. wenn ich bei eingelegtem Gang vom Gas gehe,...

  1. marten

    marten Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    bei dem Focus meiner Schwägerin (1,4L 75PS) funktioniert die Motorbremse nicht.
    wenn ich bei eingelegtem Gang vom Gas gehe, reduziert sich die Geschwindigkeit so langsam, dass man das Gefühl hat genauso schnell weiter zu rollen. Sprich keine Motorbremse.
    Wenn ich die Kupplung trette geht die Drehzahl um ca. 150 Touren hoch und dann fällt sie normal ab.
    Beim Kaltstart geht die Drehzahl teilweise bis auf 3000 Touren rauf. teilweise aber nur auf knapp über 1000 Touren (was ja normal ist).
    Habe den Leerlaufsteller und die Drosselklappe mal Greinigt.
    Effekt bleibt gleich.

    Kann ich das Drosselklappenpoti Fetten oder Sowas?
    Würde das als nächstes ins Auge fassen.

    Oder kennt jemand das Problem? oder nen anderen Tipp?
    In der Suche habe ich nichts passendes gefunden.

    Danke und Viel Grüße Marten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marten

    marten Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt noch festgestellt, das Der Krümmer irgendwo undicht sein muss.
    Hört man nur wenn die drehzahl erhöht ist, im Leerlauf hört man nichts.
    Daraufhin habe ich das Auto hochgebockt und laufen lassen um mal ne sichtprüfung zu machen. Ohne Erfolg, aber jetzt brennt die ABS Lampe gelb. Super! Liegt natürlich daran, dass ich den Wagen hochgebockt laufen lassen habe.
    Wie bekomme ich den Fehlerspeicher gelöscht ohne die Batterie abzuklemmen?
    Ich weiß halt nicht wo der Radiocode ist. So ein F...

    Gruss Marten
     
  4. #3 focuswrc, 27.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.191
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
  5. marten

    marten Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link. (Habe ich mir direkt gespeichert :top1:)

    Dann muss da wohl der Krümmer neu, meine Erfahrung nach brauche ich dann auch noch eine neue Lambda-Sonde, da die alte so fest sitzt. Das wird aber ein teurer Spaß.:rasend:

    Denn Leerlaufsteller habe ich gereinigt, leider ohne Erfolg. Dann muss der wohl auch neu?:gruebel:

    grüße marten
     
  6. #5 Paddyst170, 28.08.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Moin.

    Wenn die Lambdasonde fest sitzt, mach sie mal mit nem Gasbrenner (auch als Lötbrenner oder Lötlampe bekannt) heiß. Also nich die Sonde selbst, sondern das Gewinde in dem sie sitzt. Hat bei mir auch Wunder gewirkt.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 HeRo11k3, 28.08.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Muss nicht sein, hab den Spaß erst diesen Sommer am 1.6er (BJ2002) gehabt. War kein Problem, Lambdasonde ging gut raus. Hatte sie allerdings am Abend vorher auch mit WD-40 eingesaut, genau wie alle anderen Schrauben und Muttern, vielleicht hat das ja geholfen :)

    MfG, HeRo
     
  9. #7 focuswrc, 28.08.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.191
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich hab alles ohne vorbehandlung ab bekommen.
     
Thema:

Keine Motorbremse !

Die Seite wird geladen...

Keine Motorbremse ! - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) "Klackern" vorne rechts beim Rollen mit Motorbremse

    "Klackern" vorne rechts beim Rollen mit Motorbremse: Hallo Gemeinde, da nun bald das nächste Service bei meinem Vehikel ansteht, würde ich gern auch folgendes "Wehwechen" beim FFH anbringen: Lasse...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor nagelt beim Gas geben (ab 1200U/min) sowie bei "Motorbremse"

    Motor nagelt beim Gas geben (ab 1200U/min) sowie bei "Motorbremse": Hi, mein Focus Mk1 Turbodiesel 90PS nagelt seit vorgestern ziemlich laut beim Beschleunigen (ab ca. 1200 U/min) sowie beim Gas wegnehmen. Was...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 1 min Dröhnen nach Motorbremse, dannach ok

    1 min Dröhnen nach Motorbremse, dannach ok: Hallo Auskenner Ich fahre einen 2007er Mondeo Turnier 2.0 Diesel Schalter. Seit ein paar Monaten habe ich ein ungewöhnliches Verhalten bei meinem...
  4. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Geräuschentwicklung bei Motorbremse

    Geräuschentwicklung bei Motorbremse: Huhu! Ich hab seit knapp 3/4 Jahr einen Ford Fiesta, Bj '91. Nun hatte ich vor einigen Wochen einen Motorwechsel, da meiner hinüber war. Seitdem...