(Keine) Startprobleme / Laufprobleme

Diskutiere (Keine) Startprobleme / Laufprobleme im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, da ich nicht mehr weiter weiß, weil mittlerweile Schwarze Magie am Start ist, bräuchte ich etwas Hilfe bei diesem Rätsel. Der Ford Ka RU8...

  1. #1 Oregagagugu, 06.02.2020
    Oregagagugu

    Oregagagugu Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA RU8 (MK2), 2011
    Hallo,
    da ich nicht mehr weiter weiß, weil mittlerweile Schwarze Magie am Start ist, bräuchte ich etwas Hilfe bei diesem Rätsel.

    Der Ford Ka RU8 Bj. 2011 meiner Freundin, will aktuell nicht mehr so recht.

    Das Auto startet ohne Probleme, jedoch nach ca 5 Sekunden geht es wieder aus. Wenn man mit etwas Gas startet (~50% TPS) geht er schneller wieder aus nach dem Start, als ob nur eine winzige Menge Benzin überhaupt zu Verfügung stehen würde.

    Das Problem ist ziemlich plötzlich aufgetreten.

    Hier noch ein paar Hardfacts:
    Benzin sollte gut sein da ca 50km vorher mit dieser Tankladung gefahren wurde.
    Das Auto hatte das erste Mal das Problem mit dem Klappschlüssel. Dann Schlüssel getauscht auf Zweitschlüssel -> keine Probleme halben Tag gefahren ca. 3 Startvorgänge ohne Zwischenfälle, der 4. Startvorgang erfolglos mit Zweitschlüssel.
    Zündkerzen gereinigt vor dem besagten 3. Startversuch.
    Benzinpumpe surrt nach Zündung an wie eh und je.
    Sichtprüfung von Benzinpumpe, Filter (Der ganzen Einheit) in Ordnung.
    Kein Benzinverlust.
    Das allerbeste: Das Auto sagt nicht Check Engine nach dem es ausgegangen ist, also vermute ich auch dass es keine Fehlercodes gibt zum Auslesen (?)


    Für alle Hinweise bin ich sehr Dankbar
    LG
     
  2. #2 *Darkphoenix*, 07.02.2020
    *Darkphoenix*

    *Darkphoenix* Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford KA MK2 MS-Design Scubablau
  3. Oregagagugu

    Oregagagugu Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA RU8 (MK2), 2011
    Danke Für den Vorschlag bei dem Post hatte ich aber schon alles durch.
    Kurzes Update:

    Nachdem alles auf eine Defekte Benzinpumpe hingewiesen hat (eine die zwar läuft aber nicht richtig pumpt, Impellerschaden) habe ich mal die ganze Einheit getauscht für 50€ auf Amazon kann mans ja mal versuchen.

    Andere Pumpe selbes Problem. Das waren wohl 50€ für nix.
    Die Suche geht weiter.
    Hab von einem Crash Sensor im Ford gehört, der auf das Problem passen könnte. Gibts da irgendwelche Infos?
     
  4. Oregagagugu

    Oregagagugu Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA RU8 (MK2), 2011
    Weiteres Update (ich denke für die Nachwelt vielleicht nicht schlecht):

    Gestern noch beim Mechaniker gewesen Fehlercodes auslesen lassen, weil ich leider keine Möglichkeit zum Auslesen hab. Leider hab ich nicht gesehen welche Fehlercodes genau drin waren. Jedenfalls war da ein Fehler für den Sensor der den Schlüssel auf Richtigkeit überprüft. Der Mechaniker meinte fest draufhauen dann wirds besser.

    Dann direkt nochmal bei Ford angerufen, weil ich will ja nicht bei jedem Start das Auto schlagen müssen. Dort hab ich gefragt was der Sensor kostet, Austausch, Schlüssel programmieren, blabla. Der hat mir allerdings Versichert, dass er dieses Problem noch nie hatte (große Ford Werkstatt, wenn der das sagt hat das schon Kredibilität)

    Naja jedenfalls nach Hause gefahren die Temperaturanzeige hat komplett zum spinnen begonnen und hat gedacht sie müsste mir jetzt die Drehzahl anzeigen (die Anzeige hat wohl falsch verstanden was ihr Job ist). Teilweise auf voller Ausschlag und dann direkt in sekundenschnelle auf 90 Grad zurück (für mich würde das auf Luft im Kühlsystem hindeuten, aber wo sollte die herkommen). Hab ich mir gedacht, bleibst hald mal stehen. Die Kühlschläuche waren beim besten Willen handwarm und der Zylinderkopfdeckel war angreifbar. Nach einer kurzen Weiterfahrt hat sich die Temperaturanzeige komplett normalisiert.
    Also heim und abgestellt.

    Heute mal wieder versucht in der Früh selbes Problem.

    Diesmal hab ich aber dringend zu einem Termin müssen und kein Erbarmen gezeigt. Die Batterie wurde nicht geschont und nach jedem Mal kurz starten, ist es mir vorgekommen er läuft etwas länger. Irgendwann nach dem 20. Startvorgang hat sich der Motor dann aufgeschaukelt und ist am Leben geblieben. Er hat zwar noch kein Gas angenommen, aber er lief. Nach ein paar Sekunden nahm er dann auch Gas an und ich bin losgefahren. Sturheit hat sich in diesem Fall ausgezahlt.

    Meine Erklärung für das ist ganz klar durch die 20 kurzen Starts ist der Motor ein wenig warm geworden und deswegen hat es dann funktioniert.

    Am Weg war wieder die DIsko - Temperaturanzeige aktiv. Am Parkplatz abgestellt und direkt nochmal versucht zu starten. Absolut kein Problem.

    Meiner Meinung nach ist das ein Kalt- (nicht) -Start sondern -Laufproblem.

    Für alle Hinweise wie immer dankbar.

    PS: Für die Nachwelt, da der Ka kein Außenthermometer hat kann ichs nicht genau sagen, aber ich würde sagen heute hatte es in der früh um die +4 Grad.
     
Thema:

(Keine) Startprobleme / Laufprobleme

Die Seite wird geladen...

(Keine) Startprobleme / Laufprobleme - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Abgesoffen, danach große Startprobleme?

    Abgesoffen, danach große Startprobleme?: Hallo, seit April 2014 habe ich meinen 2.0 TDCi mit 140PS. gekauft mit ca. 23000KM, jetzt bin ich bei fast 148000KM. Bis auf einen Wassereinbruch...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Startprobleme

    Startprobleme: Hallo, ich habe folgendes Problem. Heute wollte ich den Motor starten, drücke auf den Startknopf, nichts bewegt sich, Kontrolllampen gehen auch...
  3. Ford Galaxy Startprobleme

    Ford Galaxy Startprobleme: Hallo zusammen ich habe eine Ford Galaxy 2007 gekauft 2 l Benzin am morgen die auto startet normal nach eine kleine Pause die Auto will nicht mehr...
  4. Startprobleme bei warmen Motor

    Startprobleme bei warmen Motor: Moin, ich bin neu hier und und hab leider ein Problem mit meinem geliebten Fokus. Ich fahre einen Fokus MK1 tddi 2004 Turnier der jetzt 415000 km...
  5. Startprobleme

    Startprobleme: Hallo zusammen, habe einen Problem mit meinem Fiesta Bj. 2011 1.6 tdci. Hatte Probleme mit dem Starten. Die Batterie wurde ausgetauscht wegen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden