Keine Vorstellung aber gleich Fragen... :-(

Diskutiere Keine Vorstellung aber gleich Fragen... :-( im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, liebe Gemeinde! ...als ich neulich bei unserem Ford-Händler war... stand dort ein Grand C-Max. Eigentlich wollte ich nur nach Ersatzteilen...

  1. Ruto

    Ruto Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grd. C-Max, 2016, (EZ .0417), EB 1,0/125PS
    Hallo, liebe Gemeinde!

    ...als ich neulich bei unserem Ford-Händler war... stand dort ein Grand C-Max. Eigentlich wollte ich nur nach Ersatzteilen für ein anderes Modell fragen. Das Auto stand dort schon länger, war relativ günstig. Kein Super-Schnäppchen aber ein Schäppchen. Jedenfalls hatte ich mich gleich ein wenig verliebt. :-) Dann haber wir das auch gekauft und sind sehr zufrieden. Eine Menge "Space", kein SUV, man sitzt altersgerecht (55 und 56) und der rollt echt gut.

    Nun habe ich aber doch einige Fragen. Bitte knechtet mich nicht mit "du kannst die Suchfunktion nutzen". Ich habe hier schon Manches gelesen, allerdings nicht immer die richtigen Antworten gefunden. Oder nicht verstanden.

    Nochmal zu den Daten: Grand C-Max Trend, 2016 gebaut, 2017 vom Händler zugelassen und 6/2018 von uns gekauft. E-Boost 92/KW oder 125 PS.

    Wenn ich dann ein paar Frage stellen darf? ...

    1. Manchmal "summt" das Auto nach dem Abstellen nach. Ich kenne dieses Geräusch. Irgend eine Servopumpe? Ich komme nicht darauf... :-(

    2. Unsereiner hat sich bewusst gegen ein Auto mit integriertem Navi entschieden. Soo viele KM reißen wir nicht. Allerdings, und das ist eine "Neugierfrage", was kostet ein update beim Ford-Sync wirklich? Kartenaktualliesrung etc... Mir sind von einigen Händler 250€ genannt worden. Kann das sein?

    Ich hätte dann auch noch einige Frage zu dem verbauten Radio. Aber das später.

    LG
     
  2. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.782
    Zustimmungen:
    452
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Hallo Ruto!

    Dieses Summen nach dem Abstellen sind diverse Stellmotoren die sich kalibrieren bevor sie sich in den Ruhemodus verabschieden, hängt mit der Klimaautomatik zusammen.

    Navi nachrüsten weil man es erst nicht haben wollte ist entweder mit viel Fachwissen gepaart oder wenn man es nicht selbst machen kann/will unanständig teuer.
    Dann besser ein Saugnapf-Navi an die Scheibe, ist allemal günstiger.

    Das Update für die Navikarten kostet wirklich rund 200,- es gibt aber immer wieder Aktionen wo es der FFH dann um 99,- verkaufen kann.
    Dies betrifft aber nur das Kartenmaterial, NICHT das Navi an sich!
     
  3. #3 Meikel_K, 11.12.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.614
    Zustimmungen:
    1.400
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Summen nach dem Abstellen kann auch von der elektrischen Zusatzkühlmittelpumpe kommen, die nach den Abstellen des Motors bei Bedarf nachläuft, um Stauwärme abzuleiten. Das müsste in der Bedienungsanleitung beschrieben sein.
     
    Schrauberling gefällt das.
  4. #4 caramba, 11.12.2018
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier 2.0 EB Leder-Sport 05.2017
    Bei der Durchführung der Updates für Sync2 oder Sync 3 gibt es gravierende Unterschiede. Von daher müsstest Du uns erstmal mitteilen welche Version vorhanden ist. Ab dem 2.Halbjahr 2016 kam nämlich Sync3 zum Einsatz, es könnte aber auch noch Sync2 verbaut sein.
    Sync3 verwendet keine SD-Karte. Die Geräte- und Navigationssoftware wird von, aktuell noch frei zugänglichen, Ford-Servern heruntergeladen und per USB-Stick ins Gerät geladen. Somit sind Updates für Sync3 momentan kostenfrei.
     
  5. Ruto

    Ruto Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grd. C-Max, 2016, (EZ .0417), EB 1,0/125PS
    Danke für Eure schnellen Antworten!

    Ich muss jetzt aber schnell noch etwas klarstellen:

    Ich hatte ein nicht vergessen... :-)

    Von daher:

    Danke! Du hast erkannt was ich meine. ;-) Auch ohne nicht. Wie eigentlich gemeint, war ein Touchscreen jetzt nicht unbedingt kaufrelevant. Für längere Touren beppeln wir eben ein Navi an die Scheibe.

    Auch Danke! Naja, im Winter... Im Sommer kenne ich das schon, dass etwas nachläuft.

    Nochmal Danke! Das erklärt auch die Verwirrung meinerseits. Unser Maxe ist auf eine längere Laufzeit in unserem Eigentum ausgelegt. Von daher bin ich gegenüber festverbauten IT-Ausgabegräten immer ein wenig kritsch eingestellt. Kann man Syn2 auf Syc3 upgraden und was kostet Sync4 dann und lässt sich das upgraden etc...

    LG
     
  6. #6 Schrauberling, 12.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.841
    Zustimmungen:
    606
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Handynavi, ist immer aktuell und kostenfrei, wobei eine integrierte Lösung natürlich schöner ist.
    Stellmotoren der Klima laufen nach, genauso die Kühlerjalousie und wenn dir im Winter die Zusatzpumpe nachläuft, solltest du vor dem Abstellen einen Tick ruhiger fahren :) Der Turbo wird es dir danken ;)
     
  7. #7 Meikel_K, 12.12.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.614
    Zustimmungen:
    1.400
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich habe bisher weder im Sommer noch im Winter jemals ein Muster ergründen können, warum die Pumpe manchmal bei Minusgraden nach 10 km Fahrtstrecke läuft und manchmal im Hochsommer nach stundenlanger Fahrt nicht. Und ich habe auch den 1.0, also keinen DPF-Regenerationsmodus o.Ä.
     
  8. #8 caramba, 12.12.2018
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier 2.0 EB Leder-Sport 05.2017
    Ein Update von Sync2 auf Sync3 ist nicht möglich, da bei Sync3 andere Hardware verbaut ist und ein anderes Betriebssystem eingesetzt wird. Kompletter Tausch ist möglich, aber teuer und warum...
    Auch wenn viele über das "schlechte, lahme" Sync2 meckern, mir reichte es, da ich es als Soundsystem genutzt habe und nicht im Auto ins Internet muss oder sonstwelche Spielereien brauchte und auch beim Sync3 im ST mit dem integrierten Navi zufrieden bin. Android Auto probiert aber sonst noch nie wirklich verwendet.
     
Thema:

Keine Vorstellung aber gleich Fragen... :-(

Die Seite wird geladen...

Keine Vorstellung aber gleich Fragen... :-( - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung

    Vorstellung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Servus zusammen. Danke erst mal an alle Mirglieder, habe ja schon sehr interessante Themen hier...
  2. Vorstellung eines neuen Mitglieds

    Vorstellung eines neuen Mitglieds: Hallo bin 52 Jahre alt und suche Lösungen für meine Probleme mit den Fahrzeugen Transit und Fiesta.Hoffe das ich auch den ein oder anderen Tipp...
  3. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo, ich bin seit heute früh hier registriert. Wir haben uns einen Transit Custom L2H1 mit 170 PS für den Motorradtransport bestellt. Der Plan...
  4. Vorstellung Christina_PMI

    Vorstellung Christina_PMI: Hallo Team, ich wollte mich nach längerer Zeit, die ich still im Hintergrund gearbeitet habe nun auch mal kurz vorstellen. Ich heiße Christina...
  5. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo zusammen, Mein Name ist Torsten, ich wohne in der Eifel. Ich habe mir vor 2 Jahren einen 1981er Granada 2.8i Automatik Ghia Turnier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden