Kennzeichenbeleuchtung - erlischt wirklich der Verischerungsschutz

Diskutiere Kennzeichenbeleuchtung - erlischt wirklich der Verischerungsschutz im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich bin neu hier. Seit 3 Wochen fahre ich einen Ford Focus. Ich habe diesen gebraucht gekauft. Gleich am nächsten Tag habe ich die...

  1. #1 Chris77, 29.08.2012
    Chris77

    Chris77 Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2010
    Hallo,

    ich bin neu hier. Seit 3 Wochen fahre ich einen Ford Focus. Ich habe diesen gebraucht gekauft. Gleich am nächsten Tag habe ich die Kennzeichenbeleuchtung von gelb in weiss getauscht. Ich habe einfach bei Amazon die passenden LED Soffitten bestellt und eingebaut.

    Wie ich nun durch Zufall auf http://www.kennzeichenbeleuchtung.com/ gelesen habe, ist dies so nicht zulässig und ich riskiere meinen Versicherungsschutz. Stimmt das wirklich? Wie soll den eine Kennzeichenbeleuchtung ursächlich für einen Unfall sein?

    Ich habe bereits dieses Thema http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=24795 komplett gelesen aber auch dort sind widersprüchliche Aussagen zu finden. Ich bin kurz davor zum Tüv zu fahren und zu fragen.

    Danke für euer Meinung und Einschätzung. :gruebel:

    Grüße Chris
     
  2. #2 Fröschi, 04.09.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Ganz einfach: Alles was du an Licht außen am Auto verbaust, unterliegt gewissen Bestimmungen, muß ABE haben oder eingetragen werden, sonst ist es ILLEGAL!!!

    Inwiefern eine Kennzeichenbeleuchtung einen Unfall verursachen könnte weiß ich nicht, aber wer will bestimmen, bis wohin Umbauten legal wären und ab Wann nicht mehr? Sprich ist eine Kennzeichenleuchte ok und ein blaues Standlicht vielleicht noch ok, aber eine grüne Neonröhre nicht mehr - wo willst da die Grenze ziehen?

    Der Eine baut sich eine LED-Sofitte über's Nummernschild, macht das ordentlich und es passiert normalerweise in hundert Jahren nix, der Andere schräubelt sich die wildeste Lichtorgel an's Auto, daß er 3 Zusatzlima's braucht um selbige mit Saft zu versorgen und blendet damit alles, was sich im Umkreis von 10 Kilometern befindet - wo ist die Grenze??

    Also macht es der Gesetzgeber einfach und sagt: Alles, was kein rechtliches Papier hat, ist verboten, fertig aus!

    Und die Versicherungen hängen sich da geschmeidig ran und sagen "Ach, VERBOTENE Sachen am Auto gehabt? Na dann sind wir auch raus und zahlen nicht!" :top1:


    Gruß Torsten
     
  3. #3 MucCowboy, 04.09.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die Kennzeichenbeleuchtung sollte ohnehin weiß oder weißlich leuchten, nicht gelb. So jedenfalls die StVZO. Wenn z.B. die Klarsichtblenden über den Leuchten vergilbt sind, so sollten sie gegen neue Teile gewechselt werden, sodass das Licht wieder ungehindert und ungedimmt austreten kann.

    Ich stimme Fröschi zu: alles was nicht explizit erlaubt ist, ist verboten. Wenn für diese Leuchten für diesen Einsatzzweck kein E-Prüfzeichen oder keine ABE vorliegt, erlischt bei Einbau (nicht erst bei Inbetriebsetzung!) die Fahrzeug-ABE, weil die lichttechnische Ausstattung des Fahrzeugs ABE-lastig ist. Ob eine solche unzulässige Leuchte letztlich für einen Unfall ursächlich ist oder nicht, müsstest Du im Streitfall beweisen, wahrscheinlich vor Gericht. Und für die daraus entstehenden Prozesskosten kannst Du Dir einen Schiffscontainer voll solcher Birnchen kaufen.

    Grüße
    Uli

    --------

    Fröschi: offtopic zu Deiner Signatur: die preuß. Adeligen haben noch mehr solcher fragwürdigen Sprüche zu modernen Fortbewegungsmitteln hinterlassen:
    http://www.preussen-chronik.de/episode_jsp/key=chronologie_006000.html ;)
     
  4. #4 Mondeo-Driver, 04.09.2012
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ich könnte mir bestenfalls vorstellen, daß die Kennzeichenbeleuchtung erneuert werden muss, wenn sie altersbedingt milchig trübe wird. Für milchigtrübe Scheinwerfer oder nicht mehr 100% orange blinkende Blinker gibts mittlerweile auch keinen TÜV mehr.
     
  5. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Erst mal grundsätzlich:
    Der Versicherungsschitz erlischt nie an meinem Auto! Selbst wenn ich mit einem abgemeldeten Auto unterwegs bin, ist die letzte Versicherung für meine Schäden zuständig (Ausnahme: Vollkasko). Allerdings darf sich die Versicherung anschliessend das Geld bei mir wiederholen, tritt also erst mal nur in Vorkasse.

    Eine Schuldfrage ändert sich erst mal auch nicht, wenn Teile ohne Papiere/Eintragung am Auto verbaut sind. Wenn allerdings der Unfall verursacht oder die Schäden verschlimmert wurden durch solche Teile, bekommt man mindestens eine Teilschuld. Ausserdem müssen müssen Fahrer und Halter (auch der ist in der Haftung mit drin, wird immer interessant, wenn das Auto auf Papa oder Mama zugelassen ist) beweisen, dass der Unfall mit Serienteilen auch passiert wäre. Das ist bei manchen Sachen leichter ( z.b. Kennzeichenbeleuchtung), bei anderen schwieriger.
     
  6. #6 RedCougar, 05.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Das ist so pauschal nicht richtig.

    Die Fahrzeug-BE erlischt nur, wenn:

    Von einer Gefährdung von Verkehrsteilnehmern ist bei ausgetauschten Kennzeichenbeleuchtungslampen wohl kaum auszugehen und wäre schon sehr bei den Haaren beigezogen ... einzige Ausnahme: es sind wirklich extreme Blender/Flutlichter!, wovon ich im Normalfall aber mal nicht ausgehe.

    Da die Fahrzeug-BE durch SO einen Eingriff kaum hinfällig wird, hat das versicherungstechnich auch keinerlei Auswirkungen. Selbst wenn irgendein Umbau zum Verlust der BE führt, muss im Schadensfall immer noch ein kausaler Zusammenhang mit dem Unfall bestehen, damit die Versicherung entsprechende Kürzungen durchsetzen könnte. Beispiel: Ich beklebe eine der drei Bremsleuchten und derjenige, der mir aufgefahren ist behauptet, er habe das Bremslicht nicht gesehen.

    Richtig ist, dass ein Umbau der Beleuchtung mit nicht zugelassenen Kennzeichenlampen trotzdem nicht gestattet ist. Die Folge im Erwischensfall wäre jedoch lediglich ein Knöllchen wegen nicht vorschriftsmäßiger Beleuchtung.
     
  7. #7 Didiford, 05.09.2012
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    der Verkauf von Glühlampen ist doch verboten dann muß man doch auf LED umsteigen , oder gibt es doch noch ausnahmen ?
     
  8. #8 RedCougar, 05.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Das Verbot betrifft Haushaltslampen aber nicht Industrielampen wozu auch auch Autolampen gehören ;)
     
  9. #9 Fröschi, 05.09.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Das ist für mich gleichbedeutend wie "zahlt nicht!"


    Da will's aber einer wissen, was? :)
    Eine Möglichkeit, Lichtumbauten zu legalisieren gibt es allerdings: Du läßt ein lichttechnisches Gutachten anfertigen. Kostet auch fast nix, nur eine gut fünfstellige Summe (VOR dem Komma*ggg*).


    In diesen ganzen Egay-Fusselshops ist es immer das Gleiche, da wird der größte Mist verkauft mit vollmundigen Versprechen wie:

    - "Limitierte Auflage" --> verzehnfacht den Preis
    - "Carbon-Vorstufe" --> letztlich ist Holz ja die Grundlage für Kohlenstoff... und Carbon macht sich immer gut im Text
    - "Gewichtsoptimiert" --> noch besseres Ansprechverhalten durch weniger Stahlanteil
    - "Sportliches Fahrgefühl" --> besser als Gummi- und PU-Lager ist das "zähe" Material das hier verwendet wird
    - "Green" --> 100% Recylebar und biologisch Abbaubar
    - "Geile Optik" --> die feine Maserung entzückt jeden TüV Prüfer
    - "HD-Qualität" --> Aus dem Vollen Gefräst und keine Blechpreßteile
    - "5000 zufriedene Kunden nutzen das Produkt bereits" --> keine Reklamationen weil die alle am Baum geendet sind und nicht mehr reklamieren können


    Im Kleingedruckten steht dann:

    1. "Nur für Tuningzwecke" --> Also ohne jeden Gebrauchswert
    2. "Ausschluß jeglicher Gewährleistung" --> siehe die Fünftausend zufriedene Kunden...
    2. "Montage nur durch qualiifizierten Schreinerbetrieb" --> macht eh keiner wegen fehlender Hebebühne
    3. "Mit TüV Nord und TüV Süd Prüfzeichen" --> Fälschung, denn keine der Prüfstellen hat das Teil je gesehen geschweige denn geprüft...

    Hier ging es allerdings um Fahrwerksteile aus Holz... *smile*


    Gruß Torsten
     
Thema: Kennzeichenbeleuchtung - erlischt wirklich der Verischerungsschutz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kennzeichen beleuchtung unfall

    ,
  2. kennzeichenbeleuchtung

    ,
  3. Bremslicht led abe Versicherung

Die Seite wird geladen...

Kennzeichenbeleuchtung - erlischt wirklich der Verischerungsschutz - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Welche Kennzeichenbeleuchtung?

    Welche Kennzeichenbeleuchtung?: Hallo, eine meiner Kennzeichenbeleuchtungen ist ausgefallen. Könnt ihr mir welche empfehlen, gerne hell und Marke. Wird die ganze Einheit...
  2. Fusion, gibt es wirklich keinen Reparaturradlauf ? ?

    Fusion, gibt es wirklich keinen Reparaturradlauf ? ?: Ich bin scheinbar einer der wenigen Fusion Fahrer dessen Radlauf hinten rostet? Und dann hab ich noch das Glück das es kein Reparaturblech...
  3. (MK3) Torque Pro, wer weiß denn wirklich etwas?

    (MK3) Torque Pro, wer weiß denn wirklich etwas?: Hallo, auch auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen..... Ich weiß, dass man zum Mond fliegen kann. Aber selbst mit meinem Wissen als...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ist diese Riemenscheibe wirklich so verschlissen?

    Ist diese Riemenscheibe wirklich so verschlissen?: Hallo, ich war diese Woche mit meinem 2006er Turnier, 1,6 TDCI, 90 PS bei Kilometerstand 175.000 km beim FFH zum Zahnriemenwechsel (incl. Wapu...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wie kann ich die Kennzeichenbeleuchtung wechseln ???

    Wie kann ich die Kennzeichenbeleuchtung wechseln ???: Hallo miteinander kann mir jemand helfen ich wollt die kennzeichenbeleuchtungs birnen wechseln gegen eine LED aber ich beckomme das Plastik Glas...