Key Free-System & Power-Startfunktion deaktivieren

Diskutiere Key Free-System & Power-Startfunktion deaktivieren im Fiesta MK8 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Moin werte Forumsgemeinde, ich überlege mir einen Fiesta Vignale zuzulegen. Serienmäßig bekomme ich dann o.g. Funktionen dazu. Nun ist es schon...

  1. Loksy

    Loksy Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin werte Forumsgemeinde,
    ich überlege mir einen Fiesta Vignale zuzulegen. Serienmäßig bekomme ich dann o.g. Funktionen dazu.

    Nun ist es schon Jahre bekannt, wie einfach das Signal des Senders von bösen Buben über bis zu 400m verlängert und das Fahrzeug so völlig spurenlos geöffnet und gefahren werden kann.
    Bis auf Rover hat wohl noch kein Hersteller reagiert. Wenn ich mir die 4 Jahre alte Karte des Ford-Navis angucke(darum verzichte ich auf das Navi), dann sollte ich mir keine Illusionen machen...

    Nun möchte ich gerne das Fahrzeug nach dem Kauf ein wenig behalten.

    Kann man das berührungslose Öffnen und/oder Starten (getrennt) deaktivieren?
     
  2. #2 MucCowboy, 02.05.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.884
    Zustimmungen:
    1.260
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Die Funkfernbedienung zum Öffnen des Fahrzeugs hat mit der Wegfahrsperre nichts zu tun. Zwei völlig getrennte Systeme. Die WFS ist völlig anders verschlüsselt. Selbst wenn es möglich ist, den Wagen fremd-zu-öffnen, ist man noch lange nicht damit weggefahren. Man sollte nicht gleich alles glauben was die Regenbogenpresse so schreibt. Es werden nicht reihenweise Autos gekapert, auch keine Vignale's.

    Die Funkfernbedienung lässt sich töten, indem man die Empfangsantenne absteckt und in der Folge alle Fehlermeldungen ignoriert.

    Keyless Entry (Schlüsselloses Öffnen) kann man eventuell rausprogrammieren. Dann ist der Wagen nur noch mit dem Schlüssel in der Fahrertür zu öffnen. Die reine ZV-Funktion sollte weiterhin vorhanden sein.

    Keyless Go (Startknopf und Schlüsselabfrage per Funk) kann nicht deaktiviert werden. Das läuft über das Keyless-Modul. Und dieses kann nicht abgesteckt werden, weil sonst die Wegfahrsperre den Motor nicht mehr freigibt.
     
  3. #3 Gast002, 02.05.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    Kauf dir einfach die billigste ausführung ,
    Die hat das ganzen ... nicht und die klaut auch keiner .
     
    Schrauberling gefällt das.
  4. Loksy

    Loksy Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort, MucCowboy.

    Gut beim ADAC denke ich nun nicht an Regenbogenpresse.
    In der aktuellen Liste vom 9.3.18 steht der Ford Fiesta (Erstzulassung 07/2017) mit "illegales Öffnen & Motorstart möglich" drinnen.
    Ich darf den Link leider nicht einfügen :rasend2:
    Aber es ist natürlich möglich, dass die das gar nicht richtig testen und sich das alles ausdenken.
    Lügenpresse halt :pferd:

    Gibt es bei den Einstellungen im SYNC3 die Möglichkeit zur Deaktivierung? Oder müsste man das in der Ford-Werkstatt machen lassen?
     
  5. #5 MucCowboy, 02.05.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.884
    Zustimmungen:
    1.260
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das Deaktivieren solcher Funktionen muss in der Fahrzeug-Konfiguration erfolgen. Das kann man nur über einen angeschlossenen Wartungscomputer tun.
     
  6. #6 BlackFocus2008, 03.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2018
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.684
    Zustimmungen:
    285
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Mal allen Ernstes.
    Ich habe jetzt fast 2 Jahre den ST mit der o.g. Funktion.
    Ich habe bisher noch nicht erlebt, das sich da einer dran zu schaffen macht.
    Egal wo ich mein Auto abstelle (Mannheim ist ein sehr heißes Pflaster).
    Selbst mein Schwiegervater hat schon jahrelang diese Funktion. Und auch er hatte noch nie sein Auto geklaut bekommen o. Ä.

    Ich finde manches einfach auch Panikmacherei.

    Wenn ich diese Funktion nicht haben will, muss ich entweder eine billigere Version von Ausstattung nehmen oder eine andere Automarke.
    Ich habe sogar extra die Funktion dazu konfiguriert und es bis jetzt nicht bereut.
    Und wenns das beim ST-Line Black gegeben hätte, hätte ich dies mit dazu genommen.
    Leider gabs da nur die Powerstart-Funktion.

    Wenn einer das Auto klauen will, dann macht er das auch ohne die Funktion.

    Mal davon abgesehen, wurde mir noch nie ein Auto geklaut. Egal ob mit oder ohne Keyfree/Keyless
     
  7. #7 MucCowboy, 03.05.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.884
    Zustimmungen:
    1.260
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Es ist und bleibt ein Ford, auch als "Schaf im Wolfspelz", und ganz besonders als Kleinwagen. Für solche Profis weitestgehend uninteressant.

    Das besagt lediglich, dass es technisch möglich ist. Das ist es bei sämtlichen Datenübertragungsverfahren, insbesondere wenn über Funk. Es gibt kein System der Welt, das nicht "gehackt" werden kann. Es wird hier aber nicht gesagt, welcher Aufwand dafür getrieben werden muss, und ob das für dieses Fahrzeugmodell überhaupt von entsprechendem Interesse ist.

    Naja, bei der Farbgebung ihrer Hauptverwaltung doch schon so ein wenig.... ;)
    ADAC-Zentrale – Wikipedia
     
    Gast002 gefällt das.
  8. Loksy

    Loksy Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde gerne die Cool & Connect (dort ist das Keyless nicht serienmäßig) Version kaufen und ein paar tausend Euro sparen. Aber ich entscheide das nicht alleine.:aufgeben:

    Doch steht in ihrem Artikel. Die testen das mit zwei Geräten, die vor zwei Jahren gebaut wurden und deren Teile damals 100,-Euro gekostet haben!
    Und es wird auch nichts gehackt. Der Signalverkehr zwischen Schlüssel und Auto wird lediglich auf zwei verschiedenen Frequenzbereichen in biden Richtungen weitergeleitet.

    Ich habe jahrelang in Kellern Kabel auf Kabelbahnen mit Asbestplatten gezogen. Bisher habe ich kein Krebs. Niemals würde ich deswegen meinen Kindern erzählen, dass Aufgrund meiner Erfahrung Asbest ungefährlich ist. Ich hatte eben Glück und das lässt sich nicht hochrechnen.

    Natürlich Ford Fiesta Vignale wird nun nicht gerade auf Bestellung geklaut. Ganz klar, da gibt es andere Fahrzeuge.
    Aber ebenso klar, ist für mich, dass es eine Schwachstelle ist, die relativ einfach auszunutzen ist und bereits 2011 bekannt wurde. Und weder Ford noch die anderen Hersteller reagieren darauf. Eine gar nicht so teure / umständliche Laufzeitüberwachung des Signals wäre wohl leicht einzubauen.

    Und als baldiger Fordkunde wollte ich nur die Möglichkeiten abchecken.

    Ich danke euch für eure Beiträge und bin natürlich bereit weiter zu diskutieren, wenn ich wieder aus der Sonne muß :top2:
     
  9. #9 Schrauberling, 03.05.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    457
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Bei einem Neuwagen wirst du höchstwahrscheinlich Vollkasko abschließen oder zumindest eine Teilkasko und da wird dir der Diebstahl ja ersetzt. Wozu also die Panik :pfeifen:
     
    Stefan2104 gefällt das.
  10. #10 Gast002, 03.05.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    wenn ich das nächste mal mit nem fofi mk8 fahre , werd ich mal den keyless - schlüssel wärend der fahrt aus dem fenster werfen ,
    mal schauen wie weit ich komme , bis sich der fofi weigert weiter zu fahren .
     
  11. #11 BlackFocus2008, 03.05.2018
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.684
    Zustimmungen:
    285
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Da wird nix passieren.
    Ist aus Sicherheitsgründen.

    Nur solltest Du dann den Fiesta nicht ausmachen, denn dann geht er nicht mehr an.
     
  12. #12 MucCowboy, 03.05.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.884
    Zustimmungen:
    1.260
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Es erscheint nur eine Hinweismeldung "Schlüssel außerhalb vom Fahrzeug". Der Motor läuft normal weiter bis Du ihn einmal abstellst.
     
  13. #13 Schrauberling, 04.05.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    457
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    manchmal kann man dann den Motor auch wieder starten, der Schlüssel war bestimmt 15-20Meter entfernt :gruebel:
     
  14. #14 MaxMax66, 04.05.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.05.2018
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.271
    Zustimmungen:
    625
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Die WFS wird aber abgeschalten, sobald das System im Wagen den (Keyless-)Schlüssel in Reichweite erkennt.
    Dazu muss nur das Signal des Schlüssels verängert werden!

    Einer Kollegin von mir wurde die Karre auf dem Grundstück vorm Haus weggefahren, der Schlüssel befand sich im Haus!
    Die Überwachungskamera zeigte, wie die Diebe ganz einfach mit 2 Laptops das Signal verlängert haben.
    Einer nahe am Haus um das (schwache) Schlüsselsignal zu empfangen, einer am Auto um das Signal zu senden.
    Plupp, Fahrzeug auf, Sperre aus, Zündung scharf und weg mit dem Ding...

    solange du nicht den Tank rauswirfst, passiert garnix

    zum Thema abschalten von Keyless: beim Focus hat das Keyless-Modul eine eigene Sicherung,
    wird beim Fiesta ähnlich sein, zieht man diese Sicherung, erkennt das Fahrzeug den Schlüssel nicht mehr
    - da alle Antennen an diesem Modul hängen - und gibt natürlich auch den Startknopf und die Zündung (über den CAN) nicht frei.
    Das sich das ohne herkömmliches Zündschloss ausprogrammieren lässt wage ich zu bezweifeln.
     
  15. Loksy

    Loksy Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich weiß...ich sollte viel ruhiger werden :Zzz2:

    Bitte nimm mich das nächste mal mit :freuen:

    Jo, das wird wohl nicht in Frage kommen. :peitsche2:

    Ich werde wohl doch auf ein einfaches Abschirmschlüsseletui zurückgreifen(wenn ich eines finde, dass auch länger hält), um meine Sorgen im Zaum zu halten.

    Es gibt da noch eine Lösung von bundpol.de. Das SecuRelais (um das unberechtigte Starten zu verhindern) und den SecKey 3.0 (um das unberechtigte Öffnen zu verhindern). Hat einer von euch damit schon Erfahrungen gesammelt?
    Ich stehe dem sehr kritisch gegenüber. Zum Einen bin ich sehr geizig (298,- - 498,-€ sind echt viel), dann scheint der Vertreibende der gleiche Typ zu sein, der auch in einigen Videos zeigt, wie leicht man mit zwei Tragetaschen den Zauber des "Knackens" und des "Startens" vollbringt. Und zu Letzt würde ich nur ungerne an der Elektrik meine Neuwagens ein Relais austauschen oder anderweitig Änderungen vornehmen.

    Würde euch gerne dazu ein paar Links präsentieren, aber ich glaube das geht immer noch nicht:rasend2:

    Und was meint ihr dazu?
     
  16. #16 Ford-ler, 05.05.2018
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Dabei sollte man bedenken, dass es bei Fahrzeugen mit Keyless Free-Ausstattung in der Fernbedienung nur einen eingesteckten Notschlüssel zum rausziehen und ein verdecktes Notschloss am Fahrzeug gibt, dazu muss man aber eine Abdeckung am Türgriff runterpuhlen, die dabei auch gerne mal zerbricht.
     
  17. #17 MaxMax66, 05.05.2018
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.271
    Zustimmungen:
    625
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    weiss nicht genau, wie das beim Focus mit Keyless geregelt ist, dachte der hätte auch noch ein Schloss im Griff?
     
  18. #18 Ford-ler, 05.05.2018
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Es geht hier doch einem Fiesta MK 8? Oder?
     
  19. #19 MaxMax66, 05.05.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.05.2018
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.271
    Zustimmungen:
    625
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Die elektronische Lösung kannste von mir für 50 Euro bekommen:
    ein verschlüsseltes Funkrelais was das ECR-Relais blockt und schon ist Feierabend mit wegfahren!
    Da der Code nur gesendet wird, wenn man auf den Schüssel drückt, kann man den auch nicht so einfach scannen.
    Wenn die Diebe mit Ihren Standards nicht weiterkommen, lassen sie die Karre sowieso stehen...
    Außerdem kann man die Unterbrechung so gut im Fahrzeug verstecken, das findet man nie.

    sicher, die Schaltung wird aber ähnlich wenn nicht sogar gleich sein
    edit: tschuldigung, geht ja um den Schlüssel, hatte ich verpeilt
     
  20. #20 BlackFocus2008, 05.05.2018
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.684
    Zustimmungen:
    285
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Hab gerade das hier im ETIS (eingeloggt und unter meiner FIN) unter Fahrzeugsoftware gelesen:

    Es ist also scheinbar doch möglich das ganze deaktivieren zu lassen.
    Habe allerdings keine Ahnung ob das auch beim FoFi funktioniert.
     
Thema: Key Free-System & Power-Startfunktion deaktivieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford key free deaktivieren

    ,
  2. keyless go abschalten ford

    ,
  3. Ford keyless deaktivieren

    ,
  4. ford power startfunktion,
  5. ford key free aktivieren,
  6. ford keyfree-system und ford power-startfunktion,
  7. frequenz free key schluessel ford focus,
  8. ford mondeo keyless abschalten,
  9. ford focus key free system,
  10. keyless go deaktivieren,
  11. ford keyless abschalten,
  12. keyless go deaktivieren ford focus 3,
  13. ford keyless go aktivieren,
  14. securelais ford mondeo,
  15. ford focus keyless go deaktivieren,
  16. ford key free-system,
  17. ford focus 2018 turnier schlüssellose zentralverriegelung ausschalten,
  18. Keyless Go bei Ford abstellen,
  19. ford focus key free,
  20. kann man beim galaxy keyless go abschalten,
  21. keyless go ford galaxy ausschalten,
  22. focus vignale keyless autom abschlien,
  23. ford b max keyles go für Autowäsche ausschalten,
  24. focus key less go zündung an,
  25. ford mondeo keyless go deaktivieren
Die Seite wird geladen...

Key Free-System & Power-Startfunktion deaktivieren - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerferüberwachung deaktivieren geht das?

    Scheinwerferüberwachung deaktivieren geht das?: Hallo zusammen, mein Mondi zeigt an das die Beleuchtung gestört ist, aber es funktioniert alles, sind sogar neue X-Brenner drin. Alles andere...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Eton POW 172.2 Probleme

    Eton POW 172.2 Probleme: Guten Abend liebend Gemeinde, Ich bin ganz neu hier und habe anlässlich meines Problems gefühlt das ganze Internet nach einer Lösung...
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Gurtwarner deaktivieren?

    Gurtwarner deaktivieren?: Hallo, ich habe mir einen C-Max Bj. 2017 geholt. Jetzt würde ich gerne den Gurtwarner deaktivieren. Ich habe diese 1.Zündung an (nicht starten)...
  4. System aus, um Batterie zu schonen....

    System aus, um Batterie zu schonen....: Die Zündung ist aus, das Radio an. Nach ein paar Minuten kommt eine Meldung im Radiodisplay mit blauem Fortschrittsbalken "System aus, um Batterie...
  5. KEY LESS Focus MK4

    KEY LESS Focus MK4: In der Anleitung ist .. Schlüssel Reservestellung.. erwähnt. Ist das so, dass man den leeren Schlüssel aufmacht und den richtigen Schlüssel nimmt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden