Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Key-Free System

Diskutiere Key-Free System im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Moin, Mich würde mal intressieren wer von euch alles das KeyFreeSystem hat und wie ihr damit zufrieden seid. Hat man da auch noch zusätzlich nen...

  1. #1 wrath1983, 25.02.2009
    wrath1983

    wrath1983 Guest

    Moin,
    Mich würde mal intressieren wer von euch alles das KeyFreeSystem hat und wie ihr damit zufrieden seid. Hat man da auch noch zusätzlich nen normalen Schlüssel ? Oder garkeinen mehr ? Weil was macht man wenn mal die Batterie von dem kleinen Sender leer ist ^^
     
  2. #2 DeepSilver, 25.02.2009
    DeepSilver

    DeepSilver Guest

    Mir persönlich gefällt das KeyFreeSystem sehr sehr gut... Ein sehr nettes Extra. Sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch nützlich. Wenn man mal was in den Händen hat z. B. nach dem Einkauf und man drückt kurz das Knöpfchen an der Tür ohne nach dem Schlüssel in der Tasche zu suchen. Ebenfalls kann man einfach einsteigen - Start-Knopf drücken - losfahren... PERFEKT!!!

    Für den Fall, dass der Sender keinen Saft mehr hat - ist ein Schlüssel im inneren des Senders versteckt. Damit kommt man auch wieder ins Auto.

    Was allerdings jetzt eine sehr gute Frage ist... BEKOMMT man den Wagen auch gestartet??? Ist ja kein Zündschloss mehr da??? :was:
     
  3. #3 varadero, 25.02.2009
    varadero

    varadero Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 1.6 Diesel
    Hallo,
    ich habe es aus folgendem Grund nicht bestellt:

    meine Frau hat seit 3 Monaten einen neuen Suzuki Grand Vitara mit dem gleichen

    Keyless System, bis vor einer Woche klappte alles bestens, heute auch noch, nur am Samstag hat meine Frau den Schlüssel wie bis dato immer in der Handtasche gehabt, dei Handtasche auf den Rücksitz gestellt.Dann ist einer von uns beiden
    so an den Türsensor gekommen das sich alle Türen geschlossen haben.
    Eigentlich unmöglich, laut Suzuki geht das auch nicht!!!Aber die Türen waren zu, der ADAC konnte nur noch eine kleine Seitenscheibe einschlagen.

    Laut Suzuki hat man den Schlüssel immer am Körper zu führen, aber wie oft liegt die Jacke, Tasche oder so schon auf dem Rücksitz???

    Beim normalen System kann so etwas nicht passieren!!!

    Habe das einem Feund erzählt, er ist leitender Ingineur beim grössten Hersteller für Keyless Systeme, welche auch für Ford herstellen, und er meinte das er sich das System auch nicht einbauen lassen würde.

    Ich kam letzten Monat nicht in mein Auto per Funk weil irgend ein Funksystem in der Nähe war welches den Funk lahm legte.

    Muss ja nicht oft passieren, aber meine Frau ist geheilt!!!

    Vielleicht ein Einzelfall, hat aber Lehrgeld gekostet.

    Gruss Thomas
     
  4. MiLou

    MiLou Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, Titanium, 96 PS, Bj. 2009
    Das mit dem starten und so ist ja klar-per knopfdruck. Aber wie schalte ich den wagen dann aus?
    Bekomme meinen erst im April und habe auch das Key-free
     
  5. #5 DeepSilver, 25.02.2009
    DeepSilver

    DeepSilver Guest

    Einfach nochmal auf den Knopf drücken ;)
     
  6. #6 DeepSilver, 25.02.2009
    DeepSilver

    DeepSilver Guest

    Hallo Thomas,

    die Gründe des leitenden Ingenieurs würden mich doch mal interessieren.

    Alle Fehler, die angesprochen wurden, funktionieren bei mir einwandfrei...

    Ich habe mal vergessen, dass mein Schlüssel in der Sporttasche im Kofferraum war. Die Heckklappe lies sich einfach nicht schließen.

    Wenn sich der Schlüssel im inneren befindet, lässt sich das Fahrzeug auch nicht schließen... habe ich auch ausprobiert.

    Bei Ford gibt es an der Tür ja keinen Sensor im allgemeinen Sinne, von daher hat man bei Ford ja auch nicht das Problem, welches du bzw. deine Frau beim Suzuki gehabt hat. Bei meinem Fiesta muss ich einen Knopf am Türgriff drücken... und das funktioniert ebenfalls wunderbar


    Früher konnte man den Schlüssel auch im Zündschloss stecken lassen, so dass nur noch ein gewaltsames Einbrechen möglich war - sofern kein Ersatzschlüssel zu besorgen war ;)


    Na ja... jedem das seine... ich halte das System (bisher) für ausgereift!!!
     
  7. #7 BlackFocus2008, 13.08.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Gibt es eigentlich bei den Keyfree System ne andere Abdeckkappe des Schließzylinders? Also eine Abdeckkappe ohne Loch?

    Wie siehts da beim FL aus?

    Suche nämlich ne Türschließzylinderabdeckung ohne Loch für die Fahrerseite und ich dachte, vllt gibts die ja bei dem Keyfree-System.
     
  8. #8 PowerNagel, 14.08.2014
    PowerNagel

    PowerNagel Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta ST II 2013
    Nein, Ich hab bei meinem KeyFree- System auf der Fahrerseite wie üblich ein Türschließzylinder.
     
  9. F@hne

    F@hne Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 1.6 Titanium, BJ. 04.2011
    Bei meinem KeyFree- System ist auch der Türschließzylinder ohne Abdeckung verbaut.
     
  10. #10 BlackFocus2008, 15.08.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Wie ohne Abdeckung?
     
  11. F@hne

    F@hne Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 1.6 Titanium, BJ. 04.2011
    Der Zylinder ist nicht mit einer Kappe abgedeckt (offen).

    Tür.jpg
     
  12. #12 BlackFocus2008, 16.08.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    achso.. hab das jetzt mal einfach gelöst.
    Hab den Schließzylinder ausgebaut und die Abdeckkappe Beifahrerseite genommen.

    Und jetzt keine Fragen bitte, was ist, wenn die FB kaputt geht.
    1. Ist mir das noch nie passiert, seit dem ich Autos mit FBs habe.
    2. meldet sich der Fiesta, wenn die Batterie der FB alle wird

    und 3. hab ich noch ne 2. FB :-)

    Bei viel Lust, werd ich bei der Abdeckkappe das Loch zuspachteln, neu lackieren und dann diese wieder drauf machen.
     
  13. #13 GeloeschterBenutzer, 16.08.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    und was ist wenn die fahrzeugbatterie mal leer ist ;)
     
  14. #14 BlackFocus2008, 16.08.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Da ist erst vor 6000km ne neue reingekommen :-p
     
  15. #15 GeloeschterBenutzer, 16.08.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    auch die kann mal leer werden , wenn sich in der bordelektric mal ein modul aufhängt , geht schneller als man denkt ;)
    und wenn die erste grad mal 3 jahre alt geworden ist kann auch eine neue mal vorzeitig abkacken .
    allerdings wenn du beim A... oder sonstwo mitglied bist und die dir den fofi dann aufmachen ist es ja egal .
     
  16. #16 BlackFocus2008, 16.08.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    logisch bin ich beim A... Mitglied
     
  17. #17 GeloeschterBenutzer, 16.08.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    na dann kann ja nix passieren , außer das man ein paar stunden auf die pannenhilfe warten muß
    und das ist dann meist immer dann , wenn man gerade keine zeit hat .
     
  18. #18 BlackFocus2008, 16.08.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    ich bin jetzt mal optimistisch.. und zwischendurch kümmere ich mich dann um die andere richtige Abdeckung. :-)
     
Thema:

Key-Free System

Die Seite wird geladen...

Key-Free System - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta MK8 Entertainment System

    Ford Fiesta MK8 Entertainment System: Hallo liebe Community, ich bin auf der Suche nach einem Neuwagen und mein Favorit ist der neue Ford Fiesta :-) Besonders wichtig an einem...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Startprobleme + Fehlermeldungen : Limitierte Endgeschwindigkeit , Motor System Fehler , Servole feh.

    Startprobleme + Fehlermeldungen : Limitierte Endgeschwindigkeit , Motor System Fehler , Servole feh.: Hallo ich fahre einen ford focus c-max 2.0 l benziner bj 2006 193.650km im grunde habe ich viele probleme . 1. der wagen hat einen motorschaden...
  3. SD-Navikartentausch im System hinterlegt?

    SD-Navikartentausch im System hinterlegt?: Hallo Ford-Gemeinde, wird in irgendeinem Speicher im FoFo hinterlegt, ob die Navi-SD-Karte getauscht wurde? Ich habe heute meinen Focus von...
  4. 2013 F150: Check Brake System Warning

    2013 F150: Check Brake System Warning: Hallo, hat einer von euch schon einmal die Check Brake System Warning bekommen? Ich bekomme die immer nur an einer Stelle auf der A8. Ansonsten...
  5. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Alle Lampen an und Motor System Fehler

    Alle Lampen an und Motor System Fehler: Hallo Mein C-Max 1.8 Benziner, 125PS, Bj.07 hat seit ein paar Tagen folgendes Problem: Während der Fahrt gehen im Kombiinstrument alle Lampen an...