Keyless Entry Beifahrerseite schwach oder ohne Funktion

Diskutiere Keyless Entry Beifahrerseite schwach oder ohne Funktion im Focus Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moinsen und noch Frohe Weihnachten, also folgendes Thema: Ich nutze bei meinem Focus Titanium das Keyless Entry System. Bin soweit auch voll auf...

  1. #1 gunvlog, 26.12.2020
    gunvlog

    gunvlog Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, BJ 2019, 1.5l TD
    Moinsen und noch Frohe Weihnachten,

    also folgendes Thema:

    Ich nutze bei meinem Focus Titanium das Keyless Entry System. Bin soweit auch voll auf damit zufrieden.
    Aber, vor einiger Zeit fing die Beifahrertür an, nicht mehr richitg zu reagieren. Fahrertür hingegen einwandfrei.

    Bemerkbar macht es sich, dass ich mit dem Schlüssel quasi direkt am Türgriff sein muss, damit ich die Tür auf- oder zuschließen kann.
    Seltsam hierbei ist, wenn ich morgens mit unserem Hund Gassi gehen, komme ich ans Auto und stecke meine Hand in den Griff. Die Hosen- oder Jackentasche, in dem sich der Schlüssel befindet, ist ca. 30cm oder 40cm vom Griff entfernt, in etwa. Die Türen werden aufgeschlossen und ich kann die Beifahrertür aufmachen. Hund steigt ein, ich schließe die Tür, gehe zur Fahrerseite, steige ein und fahre los.
    Komme ich am Platz an, wo ich Gassi gehe, steige ich aus, gehe um das Auto herum zur Beifahrerseite, lasse den Hund raus, schließe die Tür und halte meinen Finger an den geriffelten Teil des Türgriffes. Keine Reaktion. Abstand des Schlüssels, wie beim Aufschließen.
    Drehe ich meine Hüfte zum Türgriff und gehe auf die Zehspitzen (bin nicht so groß), dass der Schlüssel quasi direkt am Griff ist, lässt sich das Auto abschließen.

    Das auto war deswegen auch in der Werkstatt, die den Sensor der Beifahrertür bereits getauscht haben.
    Dann ging es wieder ein paar Tage gut und fing wie oben beschrieben von vorne an.

    Auto war wieder in der Werkstatt, 30.000er Inspektion und der Griff wurde wieder überprüft.
    Ford hat einen Hinweis zur intelligenten Ladefunktion der Batterie gegeben. Wenn die Batterie unter 80% Ladespannung liegt, werden Funktionen abgeschaltet, wie das Keyless entry der Beifahrertür. Fahrertür bleibt aktiv!

    Also hat die werkstatt die Batterie mal vollständg aufgeladen. Ich glaube nicht, dass sie defekt ist. Danach hat es wieder einige Tage ganz normal funktioniert, bis die Beifahrertür nun komplett den Dienst eingestellt hat.

    Meine Werkstatt hat derzeit Betriebsferien und Dank Corona und Urlaub muss ich die nächsten Wochen auch nicht zur Arbeit. Ist also kein Notfall.

    Dennoch die Frage, ob hier jemand vergleichbare Probleme mit dem Keyless System hat und konnte den Fehler beheben?
     
  2. Anzeige

  3. Oha59

    Oha59 Forum As

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeug:
    Focus Vignale, Bj. 2019, 2 L Diesel 150 PS
    Guten Abend, ich habe die Funktion gerade mal getestet. Die Batterie ist so leer, dass es die Standheizung nicht startet. Die Keylessfunktion öffnet beim berühren des hinteren Griffs Beifahrerseite einwandfrei.
    Grüße aus dem Harz
     
  4. #3 gunvlog, 27.12.2020
    gunvlog

    gunvlog Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, BJ 2019, 1.5l TD
    ok, dann scheint das eine Blödsinnige Info von Ford gewesen zu sein, auch wenn sie sogar plausibel erschien. Danke für das Testen.

    Guten Rutsch
     
  5. sven84

    sven84 Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK4 ST-Line X 1.5 EcoBoost 182 PS
    So blödsinnig ist es gar nicht. Wenn die Batterie leer (bzw nicht ganz voll) ist, schaltet das Auto nach und nach Funktionen ab. Als erstes ist mal Start/Stop dran, die Reihenfolge danach (falls es eine feste gibt) ist mir nicht bekannt. Ich habe bisher nur Start/Stop was eigentlich dauerhaft nicht geht und gelegentlich das die PDC Töne nicht wie gewohnt aus den Lautsprechern kommen. Bisher habe ich 2x festgestellt, dass die Vorderen Lautsprecher in der Tür nicht gingen (ob das mit dem PDC auch zusammenhängt weiß ich nicht). Habe schon von ein paar Leuten gelesen, dass Keyless an der Beifahrertür nicht geht, allerdings kann ich dazu nichts berichten, da mein Auto mit der Beifahrertür an der Wand steht, so dass ich nicht an den Griff komme um es mal öfters zu testen. Weitere Sachen, die die Funktion einstellen ist die Standheizung und der Notrufassistent (soll durch ein Update behoben worden sein).
     
  6. #5 gunvlog, 27.12.2020
    gunvlog

    gunvlog Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, BJ 2019, 1.5l TD
    ok, das habe ich in den letzten Tagen auch festgestellt. die PDC Töne klingen teils wie ausgefranzt, Also nicht wie sonst.

    ggf. hat eines der letzten Updates diverse Fehler mitgebracht?
    denn so richtig schlimm mit der Tür und dem PDC Ton ist es erst nach dem letzten Werkstattbesuch geworden.
    ggf. sind da Verbraucher, die die Batterie in abgestellten Zustand sukzessive leer ziehen.
     
  7. sven84

    sven84 Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK4 ST-Line X 1.5 EcoBoost 182 PS
    Kann ich nicht sagen ob das erst durch ein Update bei dir gekommen ist oder evtl durch kältere Temperaturen. Meiner wurde erst im September gebaut und wurde so ausgeliefert. Es soll für das Lautsprecher Problem (vielleicht auch die anderen?) im Februar ein neues Update kommen. Da bei mir das mit den Lautsprechern nur selten vorkommt und ich eigentlich froh bin das Start/Stop nicht funktioniert (bisschen nervig bei Automatik) habe ich jetzt auch noch nichts weiter unternommen. Wenn das Update draußen ist stell ich das Auto zum FFH und die sollen schauen was sie alles machen wollen.
    Als Tipp wenn die Lautsprecher ausfallen: 2x Notruf-Taste drücken danach funktionieren immerhin die Lautsprecher wieder aber PDC hört sich noch genauso beschissen an.
     
  8. #7 gunvlog, 27.12.2020
    gunvlog

    gunvlog Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, BJ 2019, 1.5l TD
    alles klar, danke für das Feedback.

    Habe meinen FFH mal per WhatApp vorhin informiert....;-)
     
  9. #8 gunvlog, 27.12.2020
    gunvlog

    gunvlog Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, BJ 2019, 1.5l TD
    So, bin heute eine etwas längere Strecke gefahren, um auch die Batterie voll zu machen. War also ungefähr 1 1/2 Stunden (mit 30min Gassigehen) unterwegs.

    Komme wieder zu Hause an. Beifahrertür geht immer noch nicht und nun streikt auch die PDC.
    Wir werden wohl die Batterie tauschen, wenn die Werkstatt wieder auf hat und dann schauen, ob ggf. die Batterie einen Defekt hat.

    ach was war die Welt noch in Ordnung, als es diese ganzen elektronischen Spielzeuge im Auto noch nicht gab, wo nicht zig Prüfberichte an den Hersteller geschickt werden müssen, damit die dann entscheiden, was getauscht werden muss
     
  10. #9 EdeMammut, 28.12.2020
    EdeMammut

    EdeMammut Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Focus Titanium Turnier 2.0 EcoBlue, EZ 11/2019
    Wie schon so oft geschrieben, ist das Batteriemanagement eine Katastrophe. Ich habe erst eine neue Batterie bekommen und vor zwei Wochen einen neuen Batteriesensor. Dann ging eine Woche alles perfekt. Jetzt ist wieder S+S ohne Funktion, Standheizung funktioniert manchmal. Das Problem mit dem Beifahrertürgriff kenne ich, stört mich aber nicht weiter. Letztens kam aber ein neuer Ausfall dazu: das Fernlicht ging die ersten 10 Kilometer nicht!
     
  11. #10 gunvlog, 28.12.2020
    gunvlog

    gunvlog Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, BJ 2019, 1.5l TD
    Autsch
     
  12. Oha59

    Oha59 Forum As

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeug:
    Focus Vignale, Bj. 2019, 2 L Diesel 150 PS
    Nach 700km Autobahnfahrt fängt es bei meinem auch an. PDC schnarrt, Keyless Entry Fahrertür geht nicht.
     
  13. #12 gunvlog, 28.12.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.01.2021
    gunvlog

    gunvlog Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, BJ 2019, 1.5l TD
    Als ich heute früh mit dem Hund weg bin hat die Beifahrertür nicht funktioniert. Als ich heute Nachmittag mit ihm bin, hat die Beifahrertür wieder funktioniert und PDC klang wieder normal.

    das soll mir einer mal schlüssig erklären

    Nachdem es gestern kurz funktioniert hat, ist es heute wieder vorbei damit.............macht so echt keinen Spaß, zumal es ein Jahr lang gar keine Probleme mit dem System gegeben hat.
     
  14. #13 gunvlog, 15.01.2021
    gunvlog

    gunvlog Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, BJ 2019, 1.5l TD
    So, letzte Woche Freitag wurde eine neue Batterie verbaut und bislang funktioniert alles, auch bei sehr geringer Bewegung des Fahrzeuges, wegen Home Office.

    Bleibt spannend
     
  15. #14 EdeMammut, 26.01.2021
    EdeMammut

    EdeMammut Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Focus Titanium Turnier 2.0 EcoBlue, EZ 11/2019
    Bei meinem wurde jetzt festgestellt, dass im Steuergerät eine falsche Batterie hinterlegt war und die somit nie voll geladen wurde. Betrifft wohl mehrere Fahrzeuge (am Besten mal nachfragen). Seit letztem Donnerstag läuft alles prima. Standheizung geht, Start-Stopp auch schon nach wenigen Kilometern. Es kommt mir auch so vor, als ob der Zuheizer jetzt richtig arbeitet und der Motor schneller warm wird. Mal sehen, wie es in einer Woche aussieht. Erfahrungsgemäß begannen dann immer wieder die Ausfälle.
     
  16. #15 EdeMammut, 10.02.2021
    EdeMammut

    EdeMammut Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Focus Titanium Turnier 2.0 EcoBlue, EZ 11/2019
    So, nach über zwei Wochen kann ich sagen, dass die Problematik bei mir gelöst ist. Standheizung und S+S funktionieren prima. Fast alles andere auch. Lediglich der "intelligente" Limiter vergisst manchmal noch die eingestellte Toleranz. Alles andere auf elektrischer Seite funktioniert.
    Ich bin schon recht glücklich :rock:
     
  17. #16 Caprisonne, 10.02.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.571
    Zustimmungen:
    2.656
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Was wurde gemacht ?
    TCU Update?
     
  18. #17 EdeMammut, 11.02.2021
    EdeMammut

    EdeMammut Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Focus Titanium Turnier 2.0 EcoBlue, EZ 11/2019
    Im Steuergerät für das Batteriemanagement war eine falsche Batteriegröße hinterlegt. Dadurch hat der Ladevorgang immer zu früh abgebrochen.
    Ob das jetzt ein TCU-Update ist, keine Ahnung :gruebel:
     
Thema:

Keyless Entry Beifahrerseite schwach oder ohne Funktion

Die Seite wird geladen...

Keyless Entry Beifahrerseite schwach oder ohne Funktion - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Keyless Go / Keyless Entry

    Keyless Go / Keyless Entry: Ich habe vor in nächster Zeit falls machbar das Keyless Entry System nachzurüsten, hat jemand damit schon mal Erfahrungen gemacht? Muss nicht...
  2. Ford Keyless-Entry-System

    Ford Keyless-Entry-System: Hallo ich habe gerade meinen Dicken vom Händler geholt. Jetzt habe ich zu Hause etwas festgestellt. Ich habe das Keyless-Entry-System. Im Autohaus...
  3. Keyless Entry im IPC (Boardcomputer) ausschalten

    Keyless Entry im IPC (Boardcomputer) ausschalten: Hallo, habe mal gelesen und gehört das wohl einige mit dem Keyfree System die Option im BC haben denn Schlüssel auszuschalten also so das man das...
  4. Zweit Schlüssel Keyless Entry funktioniert nicht.

    Zweit Schlüssel Keyless Entry funktioniert nicht.: Hallo, habe seit neustem einen Grand C-Max Bj.2018. Wir haben erst jetzt bemerkt das beim Zweitschlüssel der Keyless Entry nicht funktioniert....
  5. Keyless Entry beifahrerseite?

    Keyless Entry beifahrerseite?: Bei mir Funktioniert das Keyless Entry auf der beifahrerseite nicht. Was muss ich machen damit es wieder geht? zum Händler oder ist das nur eine...