F-150 & Größer (Bj. 2004–2008) KFZ-Steuer für 2004er F 150 als PKW ?

Diskutiere KFZ-Steuer für 2004er F 150 als PKW ? im Ford F-Serie Forum Forum im Bereich US Modelle; Gelöscht

  1. #1 Turnierchen, 19.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.12.2015
    Turnierchen

    Turnierchen Guest

    Gelöscht
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Das Auto ist so alt, da sind die CO2 Werte egal. Hier geht es nur um Abgasnorm und Hubraum.
     
  4. #3 Turnierchen, 20.10.2013
    Turnierchen

    Turnierchen Guest

    Leckere Antwort, ABBA was heißt das in Euro? Oder muss ich da mit "Abgase" zahlen? ...:gruebel: ...
     
  5. #4 KansasJoe, 20.10.2013
    KansasJoe

    KansasJoe Gearhead

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1999er Ford Explorer XLT,
    2011er Lada Niva,
    Welcher Hubraum?
    Welche Abgasnorm?

    Das ganze hier eingeben: www.kfz-steuer.de
    und dann weißt du bescheid :)
     
  6. #5 Turnierchen, 21.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.12.2015
    Turnierchen

    Turnierchen Guest

    Gelöscht
     
  7. k50767

    k50767 Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2006er Ford F150 5,4L V8 4x4 Harley Davidson
    ........ und Gestern lag mein (natürlich falscher) Steuerbescheid im Briefkasten - 371€ PKW Schadstoffarm :nene:

    Man nervt das wieder - Einspruch geschrieben mit Hinweis auf Ladeflächenlänge und 1,5 Kabiner, Abriegelung der Höchstgeschwindigkeit, blablabla usw

    Mal sehen, ob es nun ohne Begutachtung geht, oder wann ich Vorstellig werden darf, um die Änderung auf LKW mit 185€ zu erhalten.
     
  8. #7 Turnierchen, 23.10.2013
    Turnierchen

    Turnierchen Guest

    Tja, Kollege,da wirste mit Deinem Auto wohl keine Chance haben, das mit den 1,5 Kabiner akzeptieren die bei dem Modell ab 2008 nicht, denn der hat 4 Türen und 5 Sitzplätze. Das wird schwer. ABBA ich akzeptiere das, weil die Versicherung als LKW höher ist, was die Rechnung wieder kompensiert. Auch mit Gutachten wird es schwer, denn dann kannste den "Eimer" nachher eintüten und die Scheiben "zu machen". So was hatte ich auch schon früher mal. Und der Finanzbeamte kam mit vor die Türe der Amtsstube, um sich das Auto anzusehen.

    Aber mal ehrlich: Irgendwie ist die Rechnerei bei so einem Panzer auch was fürn Popo, denn die Kosten hole ich durch eine Gasanlage locker wieder rein. Bei 16 Liter/ 100 km sind das etwas über 10,-- Euro auf 100 km - unser günstigstes Auto ...:cool: ...

    Gruß in meine alte Heimat,
    Volker
     
  9. #8 SchwarzeFront, 23.10.2013
    SchwarzeFront

    SchwarzeFront Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150 Lariat, 2006, 5,4l Triton
    Also ich zahle für meinen 2006´er 370,--. LKW-Zulassung geht schon lange nimmer, vollwertige Rückbank=PKW.
    Da beisst die Maus keinen Faden ab...
    Die Rechnung Gaspedal diagonal zur Kabinen-Ecke (hinten rechts) zu Ladefläche wurde durch neuen Gesetzespassus liquidiert...
    Also, Augen zu und durch...ist ja nur einmal im Jahr^^
     
  10. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Sorry, aber das ist einfach falsch. Jedes Finanzamt kann einen Pick Up einstufen, wie es möchte. So darf eine Einzelkabine ein PKW sein und eine Doppelkabine ein LKW. Das ist immer eine Verhandlungssache, mal leichter mal schwerer.
    Ich arbeite übrigens mit diesen Fahrzeugen, ist also keine Vermutung.
     
  11. #10 Turnierchen, 24.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.12.2015
    Turnierchen

    Turnierchen Guest

    Gelöscht
     
  12. k50767

    k50767 Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2006er Ford F150 5,4L V8 4x4 Harley Davidson
    @ Turnierchen
    Ich weiss ja nicht, ob du da etwas verwechselst, oder was bei dir anders ist, aber hier kannst du den F150 nur als LKW versichern, und die Versicherung ist teurer als eine PKW Versicherung. Das ergibt sich ganz einfach aus der Typisierung.

    Es sei denn, du lässt den Wagen als PKW umschreiben, wozu du einige Änderungen, eine TÜV Vollabnahme und reichlich Geld brauchst.

    Als LKW ist er schließlich typisiert und so wird auch versichert - leider muss sich da nur das Finanzamt nicht dran halten.

    Somit normalerweise - teure LKW Versicherung und teurere PKW Versteuerung.

    Und zum Verbrauch - aktuell und bei fast nur Kurzstrecke letzte Tankfüllung 17L / 100km --> LPG !
     
  13. #12 Gonzo8000, 25.10.2013
    Gonzo8000

    Gonzo8000 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150 2006 5,4l
    Also ich hab meinen F150 ohne großen Aufwand und Kosten vom TÜV auf PKW umschlüsseln lassen. Der Prüfer hat nur kurz durchgezählt, 4 Türen, 5 Sitzplätze, 5 Sicherheitsgurte = PKW
    Jetzt Zahl ich 800€ Versicherung und 370€ Steuern
     
  14. k50767

    k50767 Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2006er Ford F150 5,4L V8 4x4 Harley Davidson
    So, kurzes Feedback

    Nach schriftlichem Einspruch, 2 Telefonaten und Übersendung von aussagekräftigen Bildern des Fahrzeugs und der Ladefläche, kam Heute der neue Steuerbescheid.

    185€ LKW Zulassung

    Geht also doch, wenn man sich bemüht und das Finanzamt mitspielt.

    Dazu kommen noch die LKW Versicherung in Höhe von 785€ im Jahr incl. Vollkasko.

    Somit liegt der F auf dem Niveau meines Vorfahrzeugs (getunter Hyundai IX35 CRDI)

    Vom Verbrauch bin ich bei den kühleren Temperaturen und im Kurzstreckenbetrieb momentan bei 18 L LPG / 100km was im Vergleich zum Dieselverbrauch (10L/100km) des IX35 knapp 2€ günstiger ist. Nicht eingerechnet der kurzfristige Spritverbrauch des Motors, bis die Anlage auf Gas umspringt.

    Die Emotionen und das Fahrgefühl des V8 sind eh unbezahlbar :)
     
  15. #14 Marnico, 20.11.2013
    Marnico

    Marnico Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150, 2004, 5.4L
    Es lohnt sich also scheinbar doch, wenn man nicht einfach den Steuerbescheid akzeptiert. :top:
    Naja, bei meinem Crew Cab werde ich wohl mit der Versteuerung als PKW leben müssen.
     
  16. #15 Toddy-Der Gaser, 21.11.2013
    Toddy-Der Gaser

    Toddy-Der Gaser Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford F150 Bj.86 + Harley Davidson E-Glide
    Was habt ihr alle für teuere Versicherungen...ich zahle 420€ incl. Teilkasko...Versichert als LKW " Werksverkehr-Privat" R&V Vers.
     
  17. k50767

    k50767 Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2006er Ford F150 5,4L V8 4x4 Harley Davidson
    Vielleicht liegt der Schlüssel darin, das ich extra VOLLKASKO geschrieben habe???

    Und nirgens steht etwas von den Höhen meiner Selbstbeteiligung noch von meinem Schadensfreiheitarabatt, aber Hauptsache, alle haben teure Versicherungen ausser du :cool:

    Ach, und ich schaue bei Versicherungen nicht nur aufs Geld, sondern auch auf den Service und die reibungslose schnelle Zahlung im Schadensfall .......

    Da ich aktuell 5 Fahrzezuge angemeldet habe, wird sich das schon für mich rechnen
     
  18. #17 Toddy-Der Gaser, 21.11.2013
    Toddy-Der Gaser

    Toddy-Der Gaser Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford F150 Bj.86 + Harley Davidson E-Glide
    Sag doch nicht gleich "krummer Hund" zu mir......:) habs eben Überlesen das Vollkasko
     
  19. k50767

    k50767 Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2006er Ford F150 5,4L V8 4x4 Harley Davidson
    :eingeschnappt::blumen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 türsteher, 21.11.2013
    türsteher

    türsteher Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    f 150 lightning
    Na habt euch lieb......

    Mfg
     
  22. #20 türsteher, 22.11.2013
    türsteher

    türsteher Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    f 150 lightning
    moin,

    der lightning 148 euros steuer und 699 euros vollkasko bei 30 prozent,mein vorgänger w 211 e 55 amg steuer 427 euro vollkasko 2500 euro im jahr
    war allerdings nur teilkasko und da lag er bei 948 euro..............
    mfg axel
     
Thema:

KFZ-Steuer für 2004er F 150 als PKW ?

Die Seite wird geladen...

KFZ-Steuer für 2004er F 150 als PKW ? - Ähnliche Themen

  1. F 250 Super Duty

    F 250 Super Duty: Hallo ihr FORD-Verrückten, ich bin neu in diesem Forum und habe mich mit einer speziellen Frage im Hinterkopf hier angemeldet: Mittlerweile war...
  2. online Abmeldung KFZ ?

    online Abmeldung KFZ ?: Außerbetriebsetzung klingt zwar erstmal verlockend aber dann wieder irgendwelche Lesegeräte und zudem app's anschaffen? wer hat das schon...
  3. Ford Focus Mk1 1.8 Turnier Steuer

    Ford Focus Mk1 1.8 Turnier Steuer: Hallo . Habe mir einen Ford Focus Turnier mit der 1.8 liter maschin geholt und muss ihn jetzt noch ummelden. Wie hoch ist die steuer weil ich noch...
  4. Suche Suche f. Sierra clx 2.0 Bj 90

    Suche f. Sierra clx 2.0 Bj 90: Hallo, ich bräuchte für meinen Sierra fließheck bj. 90 2,0 DOHC folgendes: Lenkstockschalter links-> Blinker Grill + Zierleiste Zierleisten auf...
  5. Wie kompliziert ist es die Kfz-Versicherung zu wechseln?

    Wie kompliziert ist es die Kfz-Versicherung zu wechseln?: Hallo, als wir gestern mit Freunden bowlen waren, kam wie üblich das Thema Autos auf und diesmal standen die Kosten bei uns im Vordergrund. Ein...