KFZ Steuer

Diskutiere KFZ Steuer im Ford EcoSport Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo zusammen , habe diese Woche meine KFZ Steuerberechnung bekommen. " 80,00 € " Der B Max lag bei gleicher Motorleistung bei 28,00 €. Der...

  1. power

    power Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    seit 30.8.2018 Ecosport St Line 1,0 125 Ps
    Hallo zusammen ,
    habe diese Woche meine KFZ Steuerberechnung bekommen. " 80,00 € "
    Der B Max lag bei gleicher Motorleistung bei 28,00 €.
    Der Ecosport ist im Juli zugelassen und im August umgemeldet worden.
    Ab 1.9.2018 sollte es erst teurer werden.
    Habt Ihr da schon Erfahrungswerte?
    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen
    und ein schönes Wochenende!
     
  2. #2 Meikel_K, 09.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.486
    Zustimmungen:
    1.181
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Besteuerungsgrundlage sind schon seit Jahren die CO2 Emissionen und die Emissionsklasse. Im Ecosport sind die Emissionen (analog zum Verbrauch) möglicherweise höher als im B-Max mit dem gleichen Motor und der gleichen Emissionsklasse. Zudem hatten sich zum 1.1.2014 auch die Tarife erhöht. Mein erster Focus 1.0 von 2013 kostete nur 28 Euro, der neue von 2015 schon 50 Euro bei gleichen bzw. noch geringfügig niedrigeren Emissionen. Geändert hat sich nun zum 1.9. nur das Verfahren, mit dem die Emissionen ermittelt werden (zugegebenermaßen ziemlich tiefgreifend), aber nicht das Prinzip.

    Es gibt auch zuhauf online Kfz-Steuerrechner, so dass ein Steuerbescheid schon lange keine Überraschung mehr sein muss.
     
  3. power

    power Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    seit 30.8.2018 Ecosport St Line 1,0 125 Ps
    Danke für die schnelle Antwort.
    Das sich die Kraftfahrzeugsteuer in den letzten Jahren erhöht hat und sich durch das
    neue Messverfahren ,bei vielen Neuanmeldungen ab 1.9.2018 noch erhöhen war mir klar.
    Das sich Fahrzeughöhe , Luftwiederstand und Gewicht ebenfalls so auf die Steuer auswirken nicht!
    Man lernt ja nie aus!!!
    Was die Steuerberechnung online betrifft kommt übrigens ein anderer Wert zustande,
    bei Eingabe gleicher Daten.
     
  4. #4 Meikel_K, 09.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.486
    Zustimmungen:
    1.181
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    80 Euro entsprechen 125 g CO2. Gemäß Preisliste gibt es Varianten vom 1.0 Ecoboost ST-Line mit 125 PS von 119 bis 125 g. Steht denn weniger als 125 g in den Papieren?

    Im Fiesta mit dem 1.0 / 125 PS betragen die CO2-Emissionen nur 105-112 g, entsprechende Steuer 40 - 54 Euro (bei EZ vor dem 1.9.2018).
     
  5. power

    power Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    seit 30.8.2018 Ecosport St Line 1,0 125 Ps
    In den Papieren steht etwas mehr. Glück gehabt? Bis dann!
     
  6. #6 Ford-ler, 09.09.2018
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Ganz genau steht das im COC-Papier, welches Bestandteil der Zulassungbescheinigung Teil 2 "Kfz-Brief" ist! Das ist bindend!
     
    Schrauberling gefällt das.
  7. #7 Ecobooster1.0, 24.10.2019
    Ecobooster1.0

    Ecobooster1.0 Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Ecosport 1,0L 125PS 2019
    Was kommt denn da raus wenn du online rechnest?
     
  8. power

    power Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    seit 30.8.2018 Ecosport St Line 1,0 125 Ps
    Hat sich erledigt. Hatte den falschen Emusionen Wert eingegeben.
     
  9. andy97

    andy97 Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford EcoSport MCU 2019, 1.0 101 PS
    Bei meinen Skoda Fabia 1.2 tsi mit 86 ps bj 2010 zahlte ich noch 26€. Bei den Ford EcoSport 2019 mit 101 ps sind es 120€. Beide haben 145g co2 angegeben. Grund hierfür damals gab es noch bonis mit kat usw und es wurde nach dem alten Messverfahren berechnet. Bei meinem jetzigen EcoSoort im Febr. 2020 zugelassen wurde es nach dem aktuellen Gegebenheiten berechnet und alle Fahrzeuge über 95g haben deutlich höhere Gebühren...
     
  10. #10 slahnief, 18.03.2020
    slahnief

    slahnief Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Hallo erstmal.
    EcoSport 1.0 Automatik-Titanium-zugelassen am 04.03 2020 -Steuerbescheid am 18.03.2020 erhalten in höhe 160 Euro.
     
  11. andy97

    andy97 Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford EcoSport MCU 2019, 1.0 101 PS
    Schräg
     
  12. #12 der bienenkönig, 23.03.2020
    der bienenkönig

    der bienenkönig Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Kuga ST Line 05/2019
    EcoSport ST Line 05/2018
    Na Hut ab..... da kannste froh sein wenn man ein Auto hat was schon etwas länger angemeldet war....
     
  13. #13 slahnief, 23.03.2020
    slahnief

    slahnief Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Wieso länger angemeldet ? Erstzulassung 03.2020 .
     
  14. #14 der bienenkönig, 23.03.2020
    der bienenkönig

    der bienenkönig Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Kuga ST Line 05/2019
    EcoSport ST Line 05/2018
    Naja, oder anders ausgedrückt, da kann man froh sein wenn man kein neues Auto kauft, sondern eins was schon etwas älter ist, und die EZ eben weiter zurück liegt,
    dann sind die Steuern bei gleicher Motorisierung deutlich günstiger.

    Wer sich jetzt nen Nagelneues kauft, muss eben mit dem aktuellen Steuersatz leben, hilft alles nix.
     
  15. #15 slahnief, 23.03.2020
    slahnief

    slahnief Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    160.- Euro Steuern im Jahr,das sind im Monat 13,333333 Euro und am Tag , ACHTUNG 0,4383561 Euro .
    Wenn man bedenkt das ein Raucher im schnitt 140,- Euro im Monat verbrennt,dann sind 160,- Euro im Jahr ,kleingeld .
    Nur mal so durchgespielt .
    Leute bleibt Gesund und achtet auf euch und eueren Lieben.
     
    Caprisonne gefällt das.
  16. #16 der bienenkönig, 24.03.2020 um 07:58 Uhr
    der bienenkönig

    der bienenkönig Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Kuga ST Line 05/2019
    EcoSport ST Line 05/2018
    Naja mal abgesehen davon das ich nicht rauche, weil ich eben sinnfreien finde jeden Monat 140€ durch meine Lunge zu blasen, ging ja nur ums Prinzip.
    Bzw. ums Verhältnis.

    Für meine Frau haben wir auch einen Ecosport gekauft gehabt, hatte ich in einem anderen Steuerthread schon geschrieben,
    der ist EZ 05/2018... ST-Line, Handschalter, 1.0 EB mit 140Ps.... der kostet noch 68€ Steuern....

    Klar kann man sich da jetzt drüber streiten und sagen "schei***" auf die 100€ mehr im Jahr.... sind in 10Jahren aber auch 1000€.

    Wenn man sich nen neues Auto kauft, kannst es eh nicht verhindern. Ist eben so, ging aber eben um die Vergleich und
    das es nicht nachzuvollziehen ist warum es diese Unterschiede gibt nur anhand des Datum, bzw. wenn dann müsste es für alle gleich sein,
    und auch die älteren Autos müssten mehr bezahlen....auch wenns mich dann selbst ficken würde.... aber das ist wieder ein politisches Problem...


    .
     
  17. Darkling

    Darkling Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier, 2014, 2l Ecoboost
    Wäre gerade mit dem neuen Messzyklus fast unmöglich umzusetzen, da alle älteren Autos in allen Ausstattungsvarianten noch einmal hätten getestet werden müssen.
    Und jemand, der sich nur ein älteres Auto leisten kann, hätte plötzlich viel höhere Kosten und könnte weder sein noch ein neueres unterhalten.
    Ich finde die Variante mit einem Stichtag für die Erstzulassung da schon die beste Variante, auch wenn es immer jemanden geben wird, der dann halt etwas Pech hat.
    Und die Steuer macht ja auf das Jahr gerechnet nur einen geringen Bruchteil der Kosten für ein Auto aus, egal ob es jetzt 60 oder 160€ sind. ;)
    Für meine 2 Fahrzeuge vor dem Focus hab ich übrigens jeweils 390 bzw. 414€ Steuer bezahlt (nur nach Hubraum besteuert, zum Glück nicht nach Abgas :rofl:), das war dann schon ein größerer Posten :lol:
     
  18. #18 der bienenkönig, 25.03.2020 um 09:22 Uhr
    der bienenkönig

    der bienenkönig Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Kuga ST Line 05/2019
    EcoSport ST Line 05/2018
    Ja klar.... wir haben auch mehre Autos.
    Was es kostet , das kostet es.Ändern kannst es eh nicht. Ausser verkaufen.
    Ich habe mir auch noch nie ein Auto bewusst nach Steuern oder Verbrauch ausgesucht sondern eher nach Optik und Auge.

    .
     
  19. Focus_1.0

    Focus_1.0 Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Und dann haste nur so einen popeligen Kuga und Frauchen einen Egospott?? :lol::wegrennen:

    Aber hast schon recht, der beste Weg, fahrzeugbedingte Kosten zu vermeiden ist, gar kein Auto zu besitzen.
    Und Hand auf's Herz, die Kfz-Steuer hat bei den Gesamtkosten (TCO) eines Fahrzeuges nur einen geringen Anteil, WLTP vs. NEFZ oder Prospektangaben von-bis hin oder her.
     
    Caprisonne gefällt das.
  20. #20 der bienenkönig, 25.03.2020 um 10:29 Uhr
    der bienenkönig

    der bienenkönig Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Kuga ST Line 05/2019
    EcoSport ST Line 05/2018
    Jo.... mir persönlich gefällt mein Kuga als ST-Line viel besser als der EcoSport.
    Der Kuga ohne St-Line, ohne Reling, vielleicht noch mit Stahlfelgen und Radkappen und die Radläufe umlackiert in Plaste Optik, gefällt mir auch nicht, das ist dann auch eher "Modell Opa", aber so als ST-Line finde ich den schon Schick.
    Ist natürlich Geschmacksache.

    Ähnlich beim EcoSport als ST-Line, meine Frau hat den in rot/schwarz mit 18Zoll Felgen, der sieht schon sportlich aus, ist und bleibt aber trotzdem nen Mädchen Auto, als Mann ist der EcoSport doch nix.... :zunge2: Auch die Tagfahlichter sind irgendwie komisch von der Optik her, so weit zusammen, das gefällt mit beim Kuga besser....
    Und wenn man dann ohne ST-Line sieht, einfarbig mit diesem komischen Ersatzrad an der Tür.... dann sind wir wieder beim Modell "Opa mit Hut" :narr:


    Aber wie immer Geschmacksache. :top:


    .
     
Thema: KFZ Steuer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel kfz steuerfür ford eco sport dieeel

    ,
  2. was kostet ford b max diesel steuern

    ,
  3. was kostet ford eco sport an steuer

    ,
  4. ecosport steuer,
  5. ford focus st line 125 ps steuer,
  6. ford fiesta st line Kfz steuer,
  7. ford focus 2019 kfz steuer,
  8. was kostet ford fiesta euro 6 benziner an kfz steuer,
  9. Steuer fiesta st line 2019,
  10. kfz steuer dord fiedta benzin diesel,
  11. wie hoch ist die kfz steuern für ford ecosport EZ 2019,
  12. steuer für ein focus st line benzin,
  13. ford fiesta st line 2018 Kfz Steuer ,
  14. ford fiesta ökoboost 2018 125ps kfz steuer,
  15. kfz steuer forum,
  16. kraftfahzeugsteuern ecosport,
  17. http://kraftfahrzeugsteuer eco sport
Die Seite wird geladen...

KFZ Steuer - Ähnliche Themen

  1. KFZ Steuer Vignale 1.0 Eco mit Automatik

    KFZ Steuer Vignale 1.0 Eco mit Automatik: Hallo, wir haben seit Ende Februar 2020 unseren Fiesta Vignale mit 1.0 Ecoboost 100PS und Automatik. CO2 laut Ford 122-130 g. Letzte Woch kam dann...
  2. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 CO2 Steuer

    CO2 Steuer: Hallo wie wird der co2 wert bei Ecoboost 1.5 176ps 4x4 Automatik Erstzulassung.2019 berechnet?lt. werksangabe 199 g/km lt. Zulassung 223 g/km...
  3. KFZ Steuer für Ecosport 1,0 125 PS mit Automatic Getriebe

    KFZ Steuer für Ecosport 1,0 125 PS mit Automatic Getriebe: Hallo, mein Ecosport wurde am 26.07.2019 neu zugelassen. Nun bekam ich von Zollamt die Unterlagen für die KFZ Steuer über einen Betrag von 162 €....
  4. Keine CO2 - Steuer -- Petition an den Bundestag

    Keine CO2 - Steuer -- Petition an den Bundestag: https://www.openpetition.de/petition/thing/keine-einfuehrung-einer-co2-steuer Wer gegen den haarsträubenden Unsinn einer CO2 - Steuer etwas tun...
  5. Steuern

    Steuern: Was zahlt ihr so an Steuern für den neuen???
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden